Avatar – Der Herr der Elemente: Premium 1
Band 1

Avatar – Der Herr der Elemente: Premium 1

Das Versprechen (Comicband)

Buch (Gebundene Ausgabe)

39,80 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Avatar – Der Herr der Elemente: Premium 1

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 39,80 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,90 €
eBook

eBook

ab 2,49 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

37354

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.04.2014

Illustrator

Gurihiru

Verlag

Cross Cult Entertainment

Seitenzahl

240

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

37354

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.04.2014

Illustrator

Gurihiru

Verlag

Cross Cult Entertainment

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

28,7/21,5/2,2 cm

Gewicht

1279 g

Auflage

1

Übersetzt von

  • Andreas Mergenthaler
  • Jacqueline Stumpf

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86425-370-6

Weitere Bände von Avatar - Der Herr der Elemente

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein MUSS für jeden Avatar-Fan!

Fernwehwelten am 13.01.2021

Bewertungsnummer: 1247570

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Comic-Trilogie „Das Versprechen“ schließt direkt an das Ende der Serie „Avatar“ an, befasst sich sowohl mit den Schwierigkeiten als auch Erleichterungen, die das Kriegsende mit sich gebracht hat. Menschen sind dazu gezwungen, einen anderen Platz in der Welt zu suchen und sich selbst neu zu finden. So auch Zuko und Aang... Eine gefühlte Ewigkeit bin ich um die Comics herumgeschlichen. Ich liebe Avatar von ganzem Herzen. Für mich gibt es wenige Serien, die dem Zuschauer so viele Werte mit auf den Weg geben und gleichzeitig eine solch spannende Geschichte erzählen. Die Angst, dass die Comics diesem hohen Standard nicht gerecht werden würden, ist wohl nachvollziehbar. Aber jetzt... Jetzt kann ich nur sagen, dass sie unberechtigt ist. Die Comics sind wunderbar. Den altbekannten Figuren zu begegnen, war schon eine Wonne. Die Gestaltung heißt einen direkt wieder in der vertrauten Welt rund um die vier Nationen willkommen und lässt einen Avatar-Fan in neuen Geschichten sein zuhause wiederfinden. Die Comics transportieren tiefsinnige Konfliktsituationen, lockern Szenen wie schon in der Serie mit sanftem Humor auf und beleuchten viele Aspekte, die nach dem Abschluss der Serie ungeklärt geblieben waren. Gleichzeitig werden aber auch neue Fragen aufgewirbelt und alte Wunden aufgerissen. Ich weiß gar nicht, wie ich euch auf solch dringliche Weise nahelegen kann, diese Comics zu lesen, wie ich es empfinde. Denn sie verdienen es, gelesen zu werden. Sie sollten ein Muss sein, für jeden einzelnen Avatar-Fan. Wollt ihr nicht wissen, wie Zuko sich als Feuerlord zurechtfindet? Wie es zwischen Aang und Katara weitergeht? Welchen neuen Platz Sokka für sich findet und wie sich Toph verwirklicht? Und... am allerwichtigsten: Habt ihr euch nicht auch schon so oft gefragt, was mit Zukos Mutter passiert ist? Ein Geheimnis, dem ich in der zweiten Comic-Trilogie auf den Grund gehen werde... Und wirklich, ich kann es kaum erwarten. Es gibt volle 5 Sterne. Die Gestaltung ist unglaublich, die Geschichte spannend, die Charaktere derselbe Traum wie eh und je. LEST ES! P.S.: Was diese Premiumversion im Vergleich zu den "normalen" Comics ausmacht? Die Verarbeitung ist ungemein hochwertig, die drei Bände als ein gebundenes Buch in A4 Größe zusammengefasst. Am Rand der Comics befinden sich immer wieder witzige und spannende Kommentare der Köpfe hinter den Comics. Im Anschluss an die Geschichten wird das Ganze abgerundet durch einen Einblick hinter die Kulissen der Ausarbeitung der Zeichnungen der Charaktere. Dieser Premiumband eignet sich wirklich perfekt als Geschenk für andere oder auch, wenn man sich selbst etwas gönnen möchte.
Melden

Ein MUSS für jeden Avatar-Fan!

Fernwehwelten am 13.01.2021
Bewertungsnummer: 1247570
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Comic-Trilogie „Das Versprechen“ schließt direkt an das Ende der Serie „Avatar“ an, befasst sich sowohl mit den Schwierigkeiten als auch Erleichterungen, die das Kriegsende mit sich gebracht hat. Menschen sind dazu gezwungen, einen anderen Platz in der Welt zu suchen und sich selbst neu zu finden. So auch Zuko und Aang... Eine gefühlte Ewigkeit bin ich um die Comics herumgeschlichen. Ich liebe Avatar von ganzem Herzen. Für mich gibt es wenige Serien, die dem Zuschauer so viele Werte mit auf den Weg geben und gleichzeitig eine solch spannende Geschichte erzählen. Die Angst, dass die Comics diesem hohen Standard nicht gerecht werden würden, ist wohl nachvollziehbar. Aber jetzt... Jetzt kann ich nur sagen, dass sie unberechtigt ist. Die Comics sind wunderbar. Den altbekannten Figuren zu begegnen, war schon eine Wonne. Die Gestaltung heißt einen direkt wieder in der vertrauten Welt rund um die vier Nationen willkommen und lässt einen Avatar-Fan in neuen Geschichten sein zuhause wiederfinden. Die Comics transportieren tiefsinnige Konfliktsituationen, lockern Szenen wie schon in der Serie mit sanftem Humor auf und beleuchten viele Aspekte, die nach dem Abschluss der Serie ungeklärt geblieben waren. Gleichzeitig werden aber auch neue Fragen aufgewirbelt und alte Wunden aufgerissen. Ich weiß gar nicht, wie ich euch auf solch dringliche Weise nahelegen kann, diese Comics zu lesen, wie ich es empfinde. Denn sie verdienen es, gelesen zu werden. Sie sollten ein Muss sein, für jeden einzelnen Avatar-Fan. Wollt ihr nicht wissen, wie Zuko sich als Feuerlord zurechtfindet? Wie es zwischen Aang und Katara weitergeht? Welchen neuen Platz Sokka für sich findet und wie sich Toph verwirklicht? Und... am allerwichtigsten: Habt ihr euch nicht auch schon so oft gefragt, was mit Zukos Mutter passiert ist? Ein Geheimnis, dem ich in der zweiten Comic-Trilogie auf den Grund gehen werde... Und wirklich, ich kann es kaum erwarten. Es gibt volle 5 Sterne. Die Gestaltung ist unglaublich, die Geschichte spannend, die Charaktere derselbe Traum wie eh und je. LEST ES! P.S.: Was diese Premiumversion im Vergleich zu den "normalen" Comics ausmacht? Die Verarbeitung ist ungemein hochwertig, die drei Bände als ein gebundenes Buch in A4 Größe zusammengefasst. Am Rand der Comics befinden sich immer wieder witzige und spannende Kommentare der Köpfe hinter den Comics. Im Anschluss an die Geschichten wird das Ganze abgerundet durch einen Einblick hinter die Kulissen der Ausarbeitung der Zeichnungen der Charaktere. Dieser Premiumband eignet sich wirklich perfekt als Geschenk für andere oder auch, wenn man sich selbst etwas gönnen möchte.

Melden

Nicht nur eine tolle Geschichte, sondern auch unglaublich interessante Extras

Katrin Daams (Instagram: zeilenmelodien) aus Bonn am 14.04.2020

Bewertungsnummer: 1314182

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kurzmeinung: Ein toller Comicband, der die komplette Trilogie um „Das Versprechen“ ineinander vereint. Besonders interessant waren die Hintegründe und geschichtlichen Details, die noch als Extra hier eingeflossen sind. Eine spannende Geschichte, die ihren Charme von der Serie beibehält und komplett von sich überzeugen konnte. Rezension: Mit dem ersten Premiumband von Avatar zog auch der erste richtige Comic bei mir ein und ich muss wirklich sagen, dass ich jede einzelne Seite und jede Zeichnung unglaublich genossen habe. Er schloss dabei nahtlos an dem Ende der Kinderserie an. Die Comiczeichnungen sind mit kräftigen und ausdrucksstarken Farben koloriert. Jedes einzelne Bild erhält genügend Platz, um all seine Details gerechtermaßen entfalten zu können. Aber ich glaube die größte Frage ist vermutlich, warum sich genau dieser Premiumband lohnt. Dieser Premiumband bietet als Hardcover-Ausgabe von der Comicreihe „Das Versprechen“ eine zusammengefasste Darstellung dieser Trilogie – dabei sind sie jedoch nicht nur in dieser Ausgabe einfach zusammengeführt. Neben der eigentlichen Geschichte bieten die Zeichner und Autoren mithilfe von verschiedensten Kommentaren am Rand der Bilder einen Einblick in die Gedankengänge und hinter die Kulissen. So fand ich vor allen Dingen manchen historischen Hintergrund interessant, der mit dieser Kinderserie verbunden wurde. Aber auch chinesische und japanische Traditionen und Ähnliches wurden einem nähergebracht und ihren Sinn in diesem Comic erläutert. Des Weiteren wurde dem Leser im hinteren Teil dieses Bandes ein tolles Extra zuteil. So wurden einem Einblicke in die Arbeit des Zeichnens der einzelnen Figuren und der Cover der jeweiligen Comicausgaben gegeben. Meiner Meinung nach waren all diese Extras hoch interessant und eröffneten mir mehr als nur einmal einen differenzierteren und weitläufigeren Blick auf die Welt von Avatar. Schlussendlich ist dieser Premiumband also eine tolle Anschaffung für jeden Sammler und Liebhaber der Serie. Bewertung: Ich gebe dem Premiumband „Avatar. Der Herr der Elemente – Das Versprechen“ 5 von 5 Sternen.
Melden

Nicht nur eine tolle Geschichte, sondern auch unglaublich interessante Extras

Katrin Daams (Instagram: zeilenmelodien) aus Bonn am 14.04.2020
Bewertungsnummer: 1314182
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kurzmeinung: Ein toller Comicband, der die komplette Trilogie um „Das Versprechen“ ineinander vereint. Besonders interessant waren die Hintegründe und geschichtlichen Details, die noch als Extra hier eingeflossen sind. Eine spannende Geschichte, die ihren Charme von der Serie beibehält und komplett von sich überzeugen konnte. Rezension: Mit dem ersten Premiumband von Avatar zog auch der erste richtige Comic bei mir ein und ich muss wirklich sagen, dass ich jede einzelne Seite und jede Zeichnung unglaublich genossen habe. Er schloss dabei nahtlos an dem Ende der Kinderserie an. Die Comiczeichnungen sind mit kräftigen und ausdrucksstarken Farben koloriert. Jedes einzelne Bild erhält genügend Platz, um all seine Details gerechtermaßen entfalten zu können. Aber ich glaube die größte Frage ist vermutlich, warum sich genau dieser Premiumband lohnt. Dieser Premiumband bietet als Hardcover-Ausgabe von der Comicreihe „Das Versprechen“ eine zusammengefasste Darstellung dieser Trilogie – dabei sind sie jedoch nicht nur in dieser Ausgabe einfach zusammengeführt. Neben der eigentlichen Geschichte bieten die Zeichner und Autoren mithilfe von verschiedensten Kommentaren am Rand der Bilder einen Einblick in die Gedankengänge und hinter die Kulissen. So fand ich vor allen Dingen manchen historischen Hintergrund interessant, der mit dieser Kinderserie verbunden wurde. Aber auch chinesische und japanische Traditionen und Ähnliches wurden einem nähergebracht und ihren Sinn in diesem Comic erläutert. Des Weiteren wurde dem Leser im hinteren Teil dieses Bandes ein tolles Extra zuteil. So wurden einem Einblicke in die Arbeit des Zeichnens der einzelnen Figuren und der Cover der jeweiligen Comicausgaben gegeben. Meiner Meinung nach waren all diese Extras hoch interessant und eröffneten mir mehr als nur einmal einen differenzierteren und weitläufigeren Blick auf die Welt von Avatar. Schlussendlich ist dieser Premiumband also eine tolle Anschaffung für jeden Sammler und Liebhaber der Serie. Bewertung: Ich gebe dem Premiumband „Avatar. Der Herr der Elemente – Das Versprechen“ 5 von 5 Sternen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Avatar – Der Herr der Elemente: Premium 1

von Gene Luen Yang

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Avatar – Der Herr der Elemente: Premium 1