Work Life Balance in Unternehmen: Eine Chance im Wettbewerb um Fachkräfte

Work Life Balance in Unternehmen: Eine Chance im Wettbewerb um Fachkräfte

eBook

29,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Work Life Balance in Unternehmen: Eine Chance im Wettbewerb um Fachkräfte

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 38,00 €
eBook

eBook

ab 29,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Nach dem Zusammenbruch der Investmentbank "Lehman Brothers" am 15. September 2008, schien der Begriff "Fachkräftemangel" völlig aus dem Bewusstsein der Medienlandschaft getilgt worden zu sein. Im März 2009 zeichnete der "Spiegel" bereits ein Szenario zum Untergang der Weltwirtschaft auf. Es wird die bange Frage gestellt: Wie, und ob überhaupt, die Weltwirtschaft noch zu retten ist (Spiegel 14/2009 Titelblatt)? Die Arbeitslosenzahlen in Deutschland und der EU stiegen deutlich und eine Entspannung war zu dieser Zeit noch nicht in Sicht. Zum Erhalt der Arbeitsplätze in Deutschland und zum Schutz vor dem völligen Zusammenbrechen der Inlandsnachfrage, wurden Konjunkturprogramme in Form von Subventionsmaßnahmen beschlossen.

Niemand sprach in dieser Zeit von einem Fachkräftemangel. Dennoch werden in den nächsten Jahren die zunehmende Überalterung und die ständig wachsenden Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt dazu führen, dass die einzelnen qualifizierten Arbeitskräfte an Bedeutung gewinnen. Einfache körperliche Arbeit wird an Bedeutung verlieren, während hochqualifizierte Arbeit deutlich zunehmen wird. Hiermit tritt auch eine zunehmende Spezialisierung der Arbeitskräfte ein. Dies hat zur Folge, dass sowohl die Belastungen für den Arbeitnehmer und sein Wert für das Unternehmen in gleicher Art steigen.

Um die Leistungsfähigkeit zu erhalten und den Arbeitnehmer an das Unternehmen zu binden, werden in Zukunft rein monetäre Möglichkeiten nicht mehr ausreichen. Für Unternehmen ist es somit wichtig sich rechtzeitig mit dieser kommenden Problematik zu beschäftigen, um dem Wettbewerb später einen Schritt voraus zu sein.

Dipl. Kfm. (FH) Stefan Schnieder wurde 1980 in Haltern am See geboren. Nach seiner Berufsausbildung zum Groß- und Außenhandelkaufmann, welche er in einem großen Unternehmen in der Agrarbranche absolvierte, entschied sich der Autor zu einer berufsbegleitenden Fortbildung zum staatl. gepr. Betriebswirt im Fachbereich Marketing. Nach dessen erfolgreichem Abschluss im Jahr 2005, absolvierte der Autor ein betriebswirtschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Personalwirtschaft und Controlling, welches er mit dem akademischen Grad des Dipl. Kfm (FH) abschloss. Auch dieses Studium fand nebenberuflich statt, so dass der Autor sein theoretisches Wissen in der Praxis erproben und umzusetzen konnte. Bereits während dieser Zeit setzte sich der Autor mit den zunehmend höheren Anforderungen an den Berufsalltag und dem damit verbundenen Stress auseinander. Den Anstoß zu dieser Studie gaben schließlich die steigende Zahl der Menschen, die an dem ''Burn Out'' Syndrom leiden und die Möglichkeiten diesem Trend entgegen zu wirken.

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.07.2013

Verlag

Diplomica Verlag

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

01.07.2013

Verlag

Diplomica Verlag

Seitenzahl

80 (Printausgabe)

Dateigröße

1434 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783842830844

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Work Life Balance in Unternehmen: Eine Chance im Wettbewerb um Fachkräfte