Herzblut/ Kluftinger Bd.7

Kluftingers siebter Fall

Kluftinger Band 7

Volker Klüpfel, Michael Kobr

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

15,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Kluftinger ist sich sicher: Bei einem anonymen Handyanruf, der ihn ausgerechnet während einer der gefürchteten Pressekonferenzen seines Chefs erreicht, wird er Zeuge eines Mordes. „Alpträume von zu viel Schweinsbraten“, tun seine Kollegen diesen Verdacht ab. Kluftinger ermittelt auf eigene Faust und findet am vermeintlichen Tatort jede Menge Blut, aber keine Leiche. Da überschlagen sich die Ereignisse: Mehrere brutale Mordfälle, anscheinend ohne Zusammenhang, erschüttern das Allgäu. Als dann doch noch der Großteil des abgängigen Toten auftaucht und Kluftinger endlich herausfindet, was all die Verbrechen verbindet, ist es fast schon zu spät ...

Dabei steht er auch privat unter Druck: Seit Tagen leidet er unter heftigem Herzstechen und befürchtet sofort das Schlimmste. Eine demütigende Untersuchung bei Erzfeind Doktor Langhammer scheint das zu bestätigen. Doch der Kommissar ist entschlossen, das Ruder noch einmal herumzureißen. Aber ob fleisch- und kässpatzenarme Ernährung und ein Yogakurs da die richtigen Mittel sind?

"Herzblut" ist der siebente Krimi des Allgäuer Erfolgsduos, das jeden anderen Provinzspannungsbogen so blass aussehen lässt wie die Kässpatzen, die Kluftinger bis eben noch genießerisch in sich hineinschaufelte. (...) So fädeln die Autoren ein Schläufchen nach dem anderen mit aberwitzigen Einfällen und einer bösen Lust an der Abschweifung in den Krimi. Es sind aber keine Abschweifungen. Der Revolver, der im ersten Akt an der Bühnenwand hängt, geht im vierten los, die alte Theaterregel beherrschen Klüpfel und Kobr perfekt.

Produktdetails

Verkaufsrang 46730
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 02.05.2014
Verlag Knaur Taschenbuch
Seitenzahl 400
Maße (L/B/H) 19/12,6/3 cm
Gewicht 406 g
Auflage 9. Auflage
Reihe Kommissar Kluftinger 7
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51183-1

Weitere Bände von Kluftinger

Das meinen unsere Kund*innen

4.1/5.0

10 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

5/5

Wie immer lustig!

Lesebegeisterte am 08.04.2016

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Viel zu schnell ist man als Leser mit diesem Krimi am Ende angelangt. Durch die Spannung und den vielen lustigen Dialogen kann man den Krimi einfach nicht aus der Hand legen.

5/5

Wie immer lustig!

Lesebegeisterte am 08.04.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Viel zu schnell ist man als Leser mit diesem Krimi am Ende angelangt. Durch die Spannung und den vielen lustigen Dialogen kann man den Krimi einfach nicht aus der Hand legen.

2/5

Der schlechteste Band der Serie

Eine Kundin/ein Kunde am 27.09.2014

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zuerst muss ich sagen, dass ich bekennender Fan vom Kluftiger bin. Dieser Band konnte mich leider nicht überzeugen. Musste mich zwingen, ihn zu Ende zu lesen. Der Kluftinger wird immer peinlicher und wirkt konstruiert lustig. Schade.

2/5

Der schlechteste Band der Serie

Eine Kundin/ein Kunde am 27.09.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zuerst muss ich sagen, dass ich bekennender Fan vom Kluftiger bin. Dieser Band konnte mich leider nicht überzeugen. Musste mich zwingen, ihn zu Ende zu lesen. Der Kluftinger wird immer peinlicher und wirkt konstruiert lustig. Schade.

Unsere Kund*innen meinen

Herzblut/ Kluftinger Bd.7

von Volker Klüpfel, Michael Kobr

4.1/5.0

10 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0