Monk - Die komplette Serie

Monk 1 - 8

Ted Levine, Bitty Schram, Tony Shalhoub, John Turturro, Traylor Howard, Traylor Howard Bitty Schram Tony Shalhoub

(6)
Film (DVD)
Film (DVD)
38,40
bisher 42,99
Sie sparen : 10  %
38,40
bisher 42,99

Sie sparen:  10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Genie und Wahnsinn - bei Adrian Monk (Tony Shalhoub) weiß man nie, woran man gerade ist! Seit dem Mord an seiner Frau bestimmen Ängste und Phobien seinen Alltag: Er fürchtet sich vor Autos, Menschenmassen, vor Höhe und Dunkelheit, vor Bakterien und sogar vor Milch! Kein Wunder, dass ihn sein entnervter Chef vom Dienst suspendiert hat. Doch wann immer ein Fall unlösbar scheint, holt man Monk als Berater an den Tatort. So kommt es, dass der skurrile Ermittler neben seinen grotesken Alltagsängsten nach wie vor auch die Verbrecher seiner Heimatstadt San Francisco bekämpft. Staffel 1 - 8

Produktdetails

Verkaufsrang 21
Medium DVD
Anzahl 32
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Studio Universal Pictures Germany GmbH
Genre Thriller/TV-Serie
Spieldauer 5144 Minuten
Originaltitel Monk
Sprache Deutsch, Englisch
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0 , Englisch: Dolby Digital 2.0
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Regisseur Dean Parisot
Erscheinungsdatum 14.11.2013
Verpackung Kartonverpackung
EAN 5050582965209

Weitere Serientitel zu Monk

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Monk- Die komplette Serie
von einer Kundin/einem Kunden aus Heringen am 27.09.2020

Für Liebhaber des "skurrilen" Humors - herrlicher Charakter mit all seinen "Macken"; tolle Drehbücher, tolle Storys, tolle Schauspieler - schade, dass es diese Serie nicht mehr gibt.

Super!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfenbüttel am 02.06.2020

Man mag Monk,oder man mag ihn nicht.Ich finde seine Art mit all den Phobien zu lustig.Trotzdem löst er alle Fälle auf die ihm eigene Art,denn er ist ein ausgezeichneter Beobachter.Mir gefällt die Serie!Die Schauspieler sind sympatisch,die Fälle interessant!

Genie und Wahnsinn
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 07.05.2019

Wobei nach Sharonas Abgang und anderen, nicht ganz so offensichtlichen personellen Veränderungen der Wahnsinn überwiegt. Monk selbst entwickelt sich zum nervtötenden Egomanen und Sidekick Natalie Teeger zum Schatten ihres Bosses. Wen das nicht stört, hat sicherlich seinen Spaß.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2