Castello Cristo
Band 2
Vatikan Band 2

Castello Cristo

Thriller

eBook

7,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Castello Cristo

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,95 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Artikel erhalten

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7316

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

01.12.2010

Beschreibung

Rezension

»Ein glaubhaft inszenierter Plot mit einem filmreifen Showdown.«
Dietmar Stanka, buechertitel.de 14.09.2009

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

7316

Erscheinungsdatum

01.12.2010

Verlag

dtv

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Dateigröße

2772 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783423401258

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Pageturner in interessantem Milieu!

kerstinsbooks am 12.10.2022

Bewertungsnummer: 1804508

Bewertet: eBook (ePUB)

Pageturner in interessantem Milieu! Eine Mordserie erschüttert Rom. In grausamen Szenarien, denen vor allem junge Männer zum Opfer fallen, wird der Kreuzweg Christi nachgestellt. Diese Verbrechen erschüttern nicht nur Commissario Varotto, den religiösen Experten Matthias, der zu Rate gezogen wird und die Journalistin Alicia, sondern schlägt hohe Wellen bis an die höchste Stelle im Vatikan. Mit den unterschiedlichsten Menschen an seiner Seite deckt Varotto ungeheuerliche Dinge auf; so auch eine Reihe von Kindesentführungen, die vor 20 Jahren begann und die mit den Verbrechen in Verbindung zu stehen scheint... Ein Roman für Fans von (Vatikan-)Thrillern und spannender Literatur. Auch in einem seiner ersten Werke zeigt Arno Strobel, dass er das Handwerk der Spannungsliteratur bestens versteht. Geboten wird ein Roman, der in atemberaubendem Tempo voranschreitet und den ich kaum noch aus der Hand legen konnte. Es gibt Bücher, die machen süchtig - dieses gehört dazu! Neugierig geworden durch den Roman "Die App", wollte ich gerne mehr von Arno Strobel lesen - und auch gerne eines der "früheren" Werke. Ich wurde nicht enttäuscht. Der Roman funktioniert auf mehreren Ebenen. Spannender Vatikanthriller, ein verschachtelter Kriminalfall, der zum Mitfiebern und -rätseln einlädt und interessante Figuren, die, wenn auch nicht immer sympathisch, doch alle eine Geschichte haben, die mich gepackt hat. FAZIT: Klare Leseempfehlung, von diesem Autoren werde ich definitiv noch mehr lesen!
Melden

Pageturner in interessantem Milieu!

kerstinsbooks am 12.10.2022
Bewertungsnummer: 1804508
Bewertet: eBook (ePUB)

Pageturner in interessantem Milieu! Eine Mordserie erschüttert Rom. In grausamen Szenarien, denen vor allem junge Männer zum Opfer fallen, wird der Kreuzweg Christi nachgestellt. Diese Verbrechen erschüttern nicht nur Commissario Varotto, den religiösen Experten Matthias, der zu Rate gezogen wird und die Journalistin Alicia, sondern schlägt hohe Wellen bis an die höchste Stelle im Vatikan. Mit den unterschiedlichsten Menschen an seiner Seite deckt Varotto ungeheuerliche Dinge auf; so auch eine Reihe von Kindesentführungen, die vor 20 Jahren begann und die mit den Verbrechen in Verbindung zu stehen scheint... Ein Roman für Fans von (Vatikan-)Thrillern und spannender Literatur. Auch in einem seiner ersten Werke zeigt Arno Strobel, dass er das Handwerk der Spannungsliteratur bestens versteht. Geboten wird ein Roman, der in atemberaubendem Tempo voranschreitet und den ich kaum noch aus der Hand legen konnte. Es gibt Bücher, die machen süchtig - dieses gehört dazu! Neugierig geworden durch den Roman "Die App", wollte ich gerne mehr von Arno Strobel lesen - und auch gerne eines der "früheren" Werke. Ich wurde nicht enttäuscht. Der Roman funktioniert auf mehreren Ebenen. Spannender Vatikanthriller, ein verschachtelter Kriminalfall, der zum Mitfiebern und -rätseln einlädt und interessante Figuren, die, wenn auch nicht immer sympathisch, doch alle eine Geschichte haben, die mich gepackt hat. FAZIT: Klare Leseempfehlung, von diesem Autoren werde ich definitiv noch mehr lesen!

Melden

Spektakulär

Bewertung aus Wiener Neustadt am 30.03.2020

Bewertungsnummer: 1309704

Bewertet: eBook (ePUB)

Der zweite Band hat mir ein wenig besser gefallen als der Erste. Es war ein wirklich sehr interessanter und komplexer Vatikanthriller. Eine Mordserie die durch Rom und den Vatikan geht, die Protagonisten mochte ich sehr, vor allem weil auch Einer aus Band 1 vorkam und das fand ich toll! Die Morde werden nicht so detailliert beschrieben was mich überhaupt nicht gestört hat, da ging es mehr um die Täterjagd! Für Thrillerfans auf jeden Fall ein super Buch!
Melden

Spektakulär

Bewertung aus Wiener Neustadt am 30.03.2020
Bewertungsnummer: 1309704
Bewertet: eBook (ePUB)

Der zweite Band hat mir ein wenig besser gefallen als der Erste. Es war ein wirklich sehr interessanter und komplexer Vatikanthriller. Eine Mordserie die durch Rom und den Vatikan geht, die Protagonisten mochte ich sehr, vor allem weil auch Einer aus Band 1 vorkam und das fand ich toll! Die Morde werden nicht so detailliert beschrieben was mich überhaupt nicht gestört hat, da ging es mehr um die Täterjagd! Für Thrillerfans auf jeden Fall ein super Buch!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Castello Cristo

von Arno Strobel

3.8

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Castello Cristo