Textaufgaben lösen für Dummies

Inhaltsverzeichnis

Einführung 23
Über dieses Buch 23

Konventionen in diesem Buch 24

Was Sie nicht lesen müssen 24

Törichte Annahmen über den Leser 24

Wie dieses Buch aufgebaut ist 25

Teil I: Die grundlegenden Techniken betrachten 25

Teil II: Die Mathematik beherrschen 25

Teil III: Algebra-Sachaufgaben lösen 26

Teil IV: Die Form von Geometrie-Sachaufgaben begreifen 26

Teil V: Der Top-Ten-Teil 26

Symbole in diesem Buch 26

Wie es ab hier weitergeht 27

Teil I

Die grundlegenden Techniken betrachten 29

Kapitel 1

Mit der Sprache der Mathematik vertraut werden 31

Ein und dieselbe Sprache sprechen 31

Zahlen definieren 32

Geometrisch denken 33

Formeln formulieren 35

Rechenarten interpretieren 36

Ergebnisse benennen 36

Variablen bestimmen 37

Symbole und Worte koordinieren 37

Ein Bild zeichnen 38

Beziehungen veranschaulichen 38

Ordentlich beschriften 39

Eine Tabelle oder Graphik erstellen 40

Werte finden 40

Schrittweise vorwärts 41

Kapitel 2

Die Lösung einer Sachaufgabe planen 43

Die Frage eingrenzen 43

Durch das Dickicht der Informationen stapfen 43

Bis zum bitteren Ende 44

Es geht nur um die Fakten, Ma'am, die reinen Fakten 45

Alles Unnötige streichen 45

Routiniert und ordentlich vorgehen 46

Eine Antwort sinnvoll abschätzen 48

Eine Lösung abschätzen 48

Eine Wirklichkeitsprobe durchführen 49

Kapitel 3

Einheiten koordinieren 51

Die beste Einheit wählen 51

Kilometer anstelle von Zentimetern verwenden 51

Von einer Einheit in die andere umrechnen 52

Längeneinheiten umrechnen 53

Flächeninhalt und Volumen anpassen 53

Mit nicht-metrischen Einheiten spielen 55

Maßeinheiten mit ungewöhnlichen Äquivalenten vergleichen 55

Sein Licht nicht unter den Scheffel stellen 57

Einheiten vermischen 58

Einheiten innerhalb des metrischen Systems umrechnen 58

Von englischen in metrische Einheiten umrechnen 59

Von metrischen in englische Einheiten umrechnen 60

Kapitel 4

Eine Aufgabe Schritt für Schritt durchgehen 63

Die einzelnen Schritte bis zur Lösung betrachten 63

Schritt 1: Bestimme die Frage 64

Schritt 2: Ordne die Informationen 64

Schritt 3: Zeichnen Sie ein Bild oder erstellen Sie eine Tabelle 66

Schritt 4: Gleichen Sie die Einheiten an 67

Schritt 5: Bestimmen Sie die Rechenwege oder Rechenfunktionen 68

Die Aufgabe lösen 69

Schritt 6: Rechenoperationen durchführen oder Gleichungen lösen 69

Schritt 7: Beantworten Sie die Frage 70

Schritt 8: Die Lösung auf Fehlerfreiheit und Sinn überprüfen 71

Teil II

Die Mathematik beherrschen 73

Kapitel 5

Sich für einen Rechenweg entscheiden 75

Geht alles auf? 75

Wissen, wann eine Summe gesucht wird 75

Zwei oder mehr Zahlen addieren 76

Wo liegt der Unterschied - wenn Sie subtrahieren? 77

Die Sprache der Subtraktion entschlüsseln 78

Mit Subtraktion zur Lösung finden 78

Wie viele Male muss ich Ihnen das noch sagen? 79

Multiplizieren anstatt wiederholt addieren 79

Herrscher über das Malnehmen werden 81

Teilen und Siegen 82

Dividieren statt subtrahieren 83

Mit nervigen Resten rechnen 83

Die Rechenoperationen vermischen 86

Die Rechenschritte in der richtigen Reihenfolge durchführen 86

Sich im Dschungel der Rechenschritte zurechtfinden 88

Kapitel 6

Erhöhen Sie Ihre Prozente 91

Brüche, Dezimalzahlen und Prozente in Beziehung setzen 91

Von Brüchen in Dezimalzahlen und Prozente umrechnen 91

Von Prozenten in Brüche zurückrechnen 95

Einfache Prozentaufgaben bewältigen 95

Prozenterhöhungen und Prozentsenkungen betrachten 97

Mit Rabatten rechnen 97

Nachlass lass nach 99

Prozenterhöhungen bestimmen 100

Dem Kellner ohne lange nachzudenken ein Trinkgeld geben 102

Das Trinkgeld für eine Rechnung bestimmen 102

Den Abschlag abschlagen 104

Weil einfach einfach einfach ist - Mit einfachen Zinsen rechnen 105

Ihre verdienten Zi

Textaufgaben lösen für Dummies

Buch (Taschenbuch)

16,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Aus einem Text eine mathematische Aufgabenstellung herauslesen ist eine Kunst für sich. Wenn Sie hier richtig vorgehen, machen Sie es sich später bedeutend leichter. Mary Jane Sterling erklärt Ihnen, wie Sie sich solchen Aufgaben richtig nähern. Sie erläutert zunächst grundlegende Strategien, danach widmet Sie sich Textaufgaben aus dem weiten Feld der Algebra. Aber auch die Geometrie kommt nicht zu kurz und so schaut kurz vor Schluss auch noch einmal der werte Herr Pythagoras vorbei.

Mary Jane Sterling ist Dozentin für Mathematik an der Bradley University. Sie ist Autorin von »Algebra für Dummies«, »Algebra II für Dummies« und »Trigonometrie für Dummies«.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.08.2012

Verlag

Wiley-VCH

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

24,4/17,8/2 cm

Gewicht

626 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.08.2012

Verlag

Wiley-VCH

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

24,4/17,8/2 cm

Gewicht

626 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

... für Dummies

Übersetzer

Tina Blasche

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-527-70864-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Textaufgaben lösen für Dummies
  • Einführung 23
    Über dieses Buch 23

    Konventionen in diesem Buch 24

    Was Sie nicht lesen müssen 24

    Törichte Annahmen über den Leser 24

    Wie dieses Buch aufgebaut ist 25

    Teil I: Die grundlegenden Techniken betrachten 25

    Teil II: Die Mathematik beherrschen 25

    Teil III: Algebra-Sachaufgaben lösen 26

    Teil IV: Die Form von Geometrie-Sachaufgaben begreifen 26

    Teil V: Der Top-Ten-Teil 26

    Symbole in diesem Buch 26

    Wie es ab hier weitergeht 27

    Teil I

    Die grundlegenden Techniken betrachten 29

    Kapitel 1

    Mit der Sprache der Mathematik vertraut werden 31

    Ein und dieselbe Sprache sprechen 31

    Zahlen definieren 32

    Geometrisch denken 33

    Formeln formulieren 35

    Rechenarten interpretieren 36

    Ergebnisse benennen 36

    Variablen bestimmen 37

    Symbole und Worte koordinieren 37

    Ein Bild zeichnen 38

    Beziehungen veranschaulichen 38

    Ordentlich beschriften 39

    Eine Tabelle oder Graphik erstellen 40

    Werte finden 40

    Schrittweise vorwärts 41

    Kapitel 2

    Die Lösung einer Sachaufgabe planen 43

    Die Frage eingrenzen 43

    Durch das Dickicht der Informationen stapfen 43

    Bis zum bitteren Ende 44

    Es geht nur um die Fakten, Ma'am, die reinen Fakten 45

    Alles Unnötige streichen 45

    Routiniert und ordentlich vorgehen 46

    Eine Antwort sinnvoll abschätzen 48

    Eine Lösung abschätzen 48

    Eine Wirklichkeitsprobe durchführen 49

    Kapitel 3

    Einheiten koordinieren 51

    Die beste Einheit wählen 51

    Kilometer anstelle von Zentimetern verwenden 51

    Von einer Einheit in die andere umrechnen 52

    Längeneinheiten umrechnen 53

    Flächeninhalt und Volumen anpassen 53

    Mit nicht-metrischen Einheiten spielen 55

    Maßeinheiten mit ungewöhnlichen Äquivalenten vergleichen 55

    Sein Licht nicht unter den Scheffel stellen 57

    Einheiten vermischen 58

    Einheiten innerhalb des metrischen Systems umrechnen 58

    Von englischen in metrische Einheiten umrechnen 59

    Von metrischen in englische Einheiten umrechnen 60

    Kapitel 4

    Eine Aufgabe Schritt für Schritt durchgehen 63

    Die einzelnen Schritte bis zur Lösung betrachten 63

    Schritt 1: Bestimme die Frage 64

    Schritt 2: Ordne die Informationen 64

    Schritt 3: Zeichnen Sie ein Bild oder erstellen Sie eine Tabelle 66

    Schritt 4: Gleichen Sie die Einheiten an 67

    Schritt 5: Bestimmen Sie die Rechenwege oder Rechenfunktionen 68

    Die Aufgabe lösen 69

    Schritt 6: Rechenoperationen durchführen oder Gleichungen lösen 69

    Schritt 7: Beantworten Sie die Frage 70

    Schritt 8: Die Lösung auf Fehlerfreiheit und Sinn überprüfen 71

    Teil II

    Die Mathematik beherrschen 73

    Kapitel 5

    Sich für einen Rechenweg entscheiden 75

    Geht alles auf? 75

    Wissen, wann eine Summe gesucht wird 75

    Zwei oder mehr Zahlen addieren 76

    Wo liegt der Unterschied - wenn Sie subtrahieren? 77

    Die Sprache der Subtraktion entschlüsseln 78

    Mit Subtraktion zur Lösung finden 78

    Wie viele Male muss ich Ihnen das noch sagen? 79

    Multiplizieren anstatt wiederholt addieren 79

    Herrscher über das Malnehmen werden 81

    Teilen und Siegen 82

    Dividieren statt subtrahieren 83

    Mit nervigen Resten rechnen 83

    Die Rechenoperationen vermischen 86

    Die Rechenschritte in der richtigen Reihenfolge durchführen 86

    Sich im Dschungel der Rechenschritte zurechtfinden 88

    Kapitel 6

    Erhöhen Sie Ihre Prozente 91

    Brüche, Dezimalzahlen und Prozente in Beziehung setzen 91

    Von Brüchen in Dezimalzahlen und Prozente umrechnen 91

    Von Prozenten in Brüche zurückrechnen 95

    Einfache Prozentaufgaben bewältigen 95

    Prozenterhöhungen und Prozentsenkungen betrachten 97

    Mit Rabatten rechnen 97

    Nachlass lass nach 99

    Prozenterhöhungen bestimmen 100

    Dem Kellner ohne lange nachzudenken ein Trinkgeld geben 102

    Das Trinkgeld für eine Rechnung bestimmen 102

    Den Abschlag abschlagen 104

    Weil einfach einfach einfach ist - Mit einfachen Zinsen rechnen 105

    Ihre verdienten Zi