Nils Holgersson

Schulausgabe

Lesehasen-Bücherei

Selma Lagerlöf, Manfred Mai

(11)
Die Leseprobe wird geladen.
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
4,95
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,95 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 5,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Nils lebt mit seinen Eltern auf einem kleinen Bauernhof in Schweden. Er ist faul und macht sich einen Spaß daraus, andere zu ärgern. Eines Tages spielt der Junge jedoch einem Wichtelmännchen einen Streich, das ihn zur Strafe in einen Däumling verwandelt. Als Winzling begleitet er nun den Gänserich Martin auf seiner Reise mit den Wildgänsen nach Lappland und erlebt viele Abenteuer. Als der Sommer zu Ende geht, bekommt Nils Heimweh. Ob ihn das Wichtelmännchen wieder in einen Menschen zurückverwandelt?

Die Geschichte ist aus der Perspektive von Nils Holgersson erzählt. Der Junge ist zwar etwas älter als die Leser, seine spannenden Erlebnisse als Däumling und sein ganzes Wesen machen ihn dennoch zu einer geeigneten Identifikationsfigur für Grundschulkinder. So erfahren die Schüler zweierlei: Der Däumling nimmt deutlich wahr, wer sich richtig und wer sich falsch verhält. Gleichzeitig gelingt es dem Knirps immer wieder, in kritischen Situationen eine Lösung zu finden.

Selma Lagerlöf, geboren 1858 im schwedischen Värmland, veröffentlichte 1891 ihren ersten Roman, »Die Geschichte von Gösta Berling« der ihr auf Anhieb den literarischen Durchbruch bescherte. 1909 erhielt sie nach der Veröffentlichung von »Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen« als erste Frau den Nobelpreis für Literatur. Selma Lagerlöf starb 1940.

Produktdetails

ISBN 978-3-86760-159-7
Einband Taschenbuch
Auflage 5. Auflage
Erscheinungsdatum 20.02.2019
Verlag Hase und Igel Verlag
Seitenzahl 64
Maße (H) 20,8/14,6/1 cm
Gewicht 135 g
Reihe Lesehasen-Bücherei
Sprache Deutsch

Weitere Bände von Lesehasen-Bücherei

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
5
0
0
0

Eine Landschaft, wie von Riesen erschaffen
von Norbert aus Düsseldorf am 14.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Selma Lagerlöf erhielt den Literaturnobelpreis 1909 "aufgrund des edlen Idealismus, des Phantasiereichtums und der seelenvollen Darstellung, die ihre Dichtung prägen“ verliehen. Dieses besondere erzählerische Talent der Autorin zeigt sich auch in dem 1906/1907 erschienenen Roman "Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson... Selma Lagerlöf erhielt den Literaturnobelpreis 1909 "aufgrund des edlen Idealismus, des Phantasiereichtums und der seelenvollen Darstellung, die ihre Dichtung prägen“ verliehen. Dieses besondere erzählerische Talent der Autorin zeigt sich auch in dem 1906/1907 erschienenen Roman "Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen", der heute ihr wohl bekanntestes Werk ist. Die Rahmenhandlung um den in einen Wichtelmann verwandelten Nils, der mit den Gänsen zwischen Frühjahr und Herbst Schweden von Süd nach Nord und zurück durchzieht, verbindet dabei einzelne Geschichten, Sagen und Fabeln. Völlig zu Recht sind die Schweden stolz auf die Schriftstellerin, die vermittelte Moral geht über "was du nicht willst, dass man dir tut" und "sei fleißig" hinaus. Neben Landeskunde werden in dem ursprünglich für Schulen gedachten Lesebuch Lektionen in Tierschutz, Naturschutz oder Medizin vermittelt. In einer Episode wird ein Wald von Dorfbewohnern als Errosionsschutz wieder aufgeforstet, in einer anderen wird auf die Wichtigkeit einer Tuberkolosevorsorge hingewiesen. Die Namen der verschiedenen Landschaften, Naturräume, Flüsse, Berge oder Seen sind für Laien mitunter schwer zu merken, das Buch richtete sich eben v. A. an schwedische Schülerinnen und Schüler. Davon sollte man sich allerdings nicht abschrecken lassen. Für die Kenner der Anime-Serie aus den 80er Jahren: die weiße Hausgans Martin und Leitgans Akka von Kebnekaise kommen auch in der literarischen Vorlage als Figuren vor, der Hamster Krümel ist allerdings eine japanische Erfindung. Einiges im Buch ist zudem etwas düsterer und trauriger als in der Serie. In der Reclam-Ausgabe trägt der Fuchs, der die Gänse während der ersten Hälfte als Antagonist verfolgt, übrigens wieder den schwedischen Namen Smirre. In früheren Ausgaben war der Name mit "Reineke" eingedeutscht.

Ein tolles Hörbuch auch für Erwachsene
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 20.04.2018
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Nils Holgersson wohnt mit seinen Eltern auf einem kleinen Bauernhof in Schweden. Dort ist er frech, schlecht zu den Tieren und macht seinen Eltern viel Kummer. Als er eines Tages ein Wichtelmännchen einfängt, bestraft ihn dieses und verzaubert ihn in einen winzig kleinen Jungen. Auf dem Rücken der Hausgans Martin reist Nils nun ... Nils Holgersson wohnt mit seinen Eltern auf einem kleinen Bauernhof in Schweden. Dort ist er frech, schlecht zu den Tieren und macht seinen Eltern viel Kummer. Als er eines Tages ein Wichtelmännchen einfängt, bestraft ihn dieses und verzaubert ihn in einen winzig kleinen Jungen. Auf dem Rücken der Hausgans Martin reist Nils nun mit den Wildgänsen bis nach Lappland, wo er einige Abenteuer erlebt... . Auf insgesamt 6 Cds kann man sich hier die Geschichte von Nils Holgersson anhören und mit ihm gemeinsam die Reise mit den Wildgänsen erleben. Vorgelesen wird von Rosemarie Fendel, die eine außergewöhnliche und markante Erzählstimme hat. Ich persönlich konnte ihr gut zuhören und war begeistert davon, wie toll sie besonders die Tierstimmen nachmacht. So werden Akka von Kebnerkajse, Smirre der Fuchs, aber auch alle anderen wunderbar gesprochen, so dass man teilweise meint, man würde einem Hörspiel mit mehreren Sprechern zuhören. Wie es auch in der Beschreibung steht, erhält man hier nur eine gekürzte Version der ganzen Geschichte. Leider sind diese Kürzungen oft an Stellen vorgenommen worden, die man eigentlich bräuchte, um das Nachfolgende zu verstehen. So hatte ich manchmal das Gefühl, ich hätte etwas verpasst und mir würde etwas Entscheidendes fehlen. Die Geschichte von Selma Lagerlöf ist zwar schon älter, aber für mich bis heute ein echter Klassiker. Es ist einfach eine spannende Reise, die man mit Nils und den Wildgänsen erlebt. Dabei trifft man gemeinsam mit ihm nicht nur auf verschiedene Tiere, sondern erfährt auch viel über die Naturlandschaften und das Leben in Schweden. Außerdem wird die Handlung an manchen Stellen erstaunlich tiefsinnig und ich denke, dass die Geschichte nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene sehr lehrreich und spannend sein kann. Insgesamt hat mich das Hörbuch zu ,,Nils Holgersson" sehr begeistert und mir viele schöne Stunden beschert. Gerne empfehle ich es hier weiter.

Schön, aber..
von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 22.01.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch ist wie erwartet wundervoll. Leider konnte man der Beschreibung nicht entnehmen, dass es sich nicht um die Gesamtausgabe handelt. Eine meiner Lieblingsgeschichten habe ich nicht wiedergefunden. Wirklich schade.


  • artikelbild-0