Küstennebel / Mamma Carlotta Band 6
Band 6

Küstennebel / Mamma Carlotta Band 6

Ein Sylt-Krimi

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Küstennebel / Mamma Carlotta Band 6

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.05.2012

Verlag

Piper Taschenbuch

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

19,3/12,1/3,2 cm

Beschreibung

Rezension

»Man muss sie einfach mögen, die italienische Miss Marple von Sylt... Und die Dialoge sind oft köstlich - wie die italienischen Menüs, die Mamma Carlotta andauernd kocht.« ("Brigitte")
»"Küstennebel" liest sich leicht und lädt zum Schmunzeln ein. Sylt-Liebhaber und Freunde der italienischen Küche finden sich wieder.« ("Forum - das Wochenmagazin")
»(...) unterhaltsamer Inselkrimi« ("Hamburger Morgenpost")
»Gisa Pauly gelingt es, einem unterhaltsame Lesestunden zu verschaffen und mit viel Herz Charaktere zu zeichnen, die mal nordfriesischen Esprit besitzen und mal südländischen Charme.« ("Rhein-Zeitung")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.05.2012

Verlag

Piper Taschenbuch

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

19,3/12,1/3,2 cm

Gewicht

314 g

Auflage

15. Auflage

Reihe

Mamma Carlotta. Sylt-Krimis 6

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-26473-0

Weitere Bände von Mamma Carlotta

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Ein sehr dichter Fall

Anja H. aus Bremen am 14.11.2020

Bewertungsnummer: 1402260

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kommissar Erik Wolf bekommt es diesmal mit einen sehr dichten Fall zutun.Ein Landsmann seiner Schwiegermutter wird auf Sylt als vermisst gemeldet. Schon tut es ihm sehr leid,das er seine Schwiegermutter nicht nach Italien zur Silberhochzeit begleiten kann.Was Mama Carlotta,erst überhaupt nicht akzeptieren mag.Für sie geht die Familie immer vor.Als dann aber in Mama Carlottas ,Heimatdorf auf noch ein wichtiger Informant stirbt.Wo schon die Umstände serh merkwürdig erscheinen,muss Erik Wolf nachreisen .Und dort verdeckt ermitteln,denn der Todesfall kann ja was mit seinen fall was zutun haben. Diese Herrliche Mischung aus Nordischer Frische und Italienischen Temperamt,macht die Geschichte zu einen unvergesslichen Leseereigniss.Erik der vorgibt nur wegen der Silberhochzeit nachgereist zu sein scheint.Und Mama Carlotta die mit ihren Temperament,und ihrer Neugier nicht zu bremsen ist. Sie zeigt auch wie eng die Familie mit allen eingebunden wird.Und es bleibt auch kein Auge Trocken wenn sie erstmal so richtig loslegt.Denn meistens wird erst bei ihr gehandelt(meist sehr spontan) und dann überlegt. Für mich war es der erste Fall den ich gelesen habe,und ich freue mich schon auf die nächsten Teile die noch durch Regale schwirren.
Melden

Ein sehr dichter Fall

Anja H. aus Bremen am 14.11.2020
Bewertungsnummer: 1402260
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kommissar Erik Wolf bekommt es diesmal mit einen sehr dichten Fall zutun.Ein Landsmann seiner Schwiegermutter wird auf Sylt als vermisst gemeldet. Schon tut es ihm sehr leid,das er seine Schwiegermutter nicht nach Italien zur Silberhochzeit begleiten kann.Was Mama Carlotta,erst überhaupt nicht akzeptieren mag.Für sie geht die Familie immer vor.Als dann aber in Mama Carlottas ,Heimatdorf auf noch ein wichtiger Informant stirbt.Wo schon die Umstände serh merkwürdig erscheinen,muss Erik Wolf nachreisen .Und dort verdeckt ermitteln,denn der Todesfall kann ja was mit seinen fall was zutun haben. Diese Herrliche Mischung aus Nordischer Frische und Italienischen Temperamt,macht die Geschichte zu einen unvergesslichen Leseereigniss.Erik der vorgibt nur wegen der Silberhochzeit nachgereist zu sein scheint.Und Mama Carlotta die mit ihren Temperament,und ihrer Neugier nicht zu bremsen ist. Sie zeigt auch wie eng die Familie mit allen eingebunden wird.Und es bleibt auch kein Auge Trocken wenn sie erstmal so richtig loslegt.Denn meistens wird erst bei ihr gehandelt(meist sehr spontan) und dann überlegt. Für mich war es der erste Fall den ich gelesen habe,und ich freue mich schon auf die nächsten Teile die noch durch Regale schwirren.

Melden

Bewertung am 16.03.2016

Bewertungsnummer: 416727

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Guter Krimi im klassischen Sinn, mit etwas Leichtigkeit und Humor. Mamma Carlotta ist unverbesserlich!
Melden

Bewertung am 16.03.2016
Bewertungsnummer: 416727
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Guter Krimi im klassischen Sinn, mit etwas Leichtigkeit und Humor. Mamma Carlotta ist unverbesserlich!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Küstennebel / Mamma Carlotta Band 6

von Gisa Pauly

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Küstennebel / Mamma Carlotta Band 6