Jeder Tag - ein Leben

Hundert Worte von Dag Hammarskjöld

Dag Hammarskjöld

"Lasse nie den Erfolg seine Leere verbergen, die Leistung ihre Wertlosigkeit, das Arbeitsleben seine Öde. Behalte den Sporn, um weiter zu kommen, den Schmerz in der Seele, der uns über uns selbst hinaustreibt."
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Reflexionen und Notizen aus dem Nachlass des früheren UN-Generalsekretärs (1905-1961): eine Fundgrube für jeden, der in den Ansprüchen von Beruf und Alltag nicht sich selbst verlieren will.

Dag Hammarskjöld (1905-1961),schwedischer Politiker und zweiter UN-Generalsekretär, der auf einer Friedensmission in Afrika bei einem Flugzeugabsturz mysteriös ums Leben kam. Unbemerkt führte er ein tiefes geistliches Leben.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 18.09.2011
Herausgeber Waltraud Herbstrith
Verlag Neue Stadt
Seitenzahl 112
Maße (L/B/H) 18,8/10,9/1 cm
Gewicht 176 g
Auflage Neuausgabe, 2011
Reihe Hundert Worte
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87996-925-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0