• Die drei ??? (150) Geisterbucht
  • Die drei ??? (150) Geisterbucht
  • Die drei ??? (150) Geisterbucht
Artikelbild von Die drei ??? (150) Geisterbucht

1. Eine rätselhafte Erbschaft

Artikelbild von Die drei ??? (150) Geisterbucht

1. Fragezeichen

Artikelbild von Die drei ??? (150) Geisterbucht

1. Blödmänner

Die drei Fragezeichen Band 150

Die drei ??? (150) Geisterbucht

Die drei Fragezeichen

Hörbuch (CD)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Drei ??? Geisterbucht, Folge 150

Die drei ??? übernehmen und lösen (hoffentlich!) ihren 150sten Fall! In drei atemberaubenden Folgen sind sie dem Rätsel der Geisterbucht auf der Spur! Welches Geheimnis verbirgt sich hinter dem Testament, dass der exzentrische Harry Shreber kurz vor seinem Tod verfasst hat? Führen die verschlüsselten Verse tatsächlich zu Rashuras Schatz? (Teil A) Den drei Detektiven wird nichts anderes übrig bleiben: Sie müssen in Flammendes Wasser (Teil B) hinab tauchen; denn nur in der Tiefe des Meeres kann geklärt werden, warum Der brennende Kristall (Teil C) so viel Unglück über eine große Anzahl Menschen bringen konnte... Teil A: Rashuras Schatz Die drei berühmten Detektive aus Rocky Beach müssen ein Rätsel lösen, das ihnen der schrullige Harry Shreber in seinem Testament hinterlassen hat. Schnell finden sie heraus, dass der erste Hinweis in einem schrottreifen Flugzeug in Shrebers Garten versteckt sein könnte. Die Suche nach Rashuras Schatz beginnt - aber Justus, Peter und Bob sind bei weitem nicht die Einzigen, die das Rätsel lösen wollen... Teil B: Flammendes Wasser Die Spur zu Rashuras Schatz führt die drei ??? hoch in die Berge, tief unter die Erde und hinaus auf die offene See. Aber mit jedem Hinweis wird alles nur noch geheimnisvoller ? und gefährlicher! Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt... Teil C: Der brennende Kristall Noch immer haben Justus, Peter und Bob das Rätsel aus dem Testament nicht lösen können. Welche Rolle spielen Moby Dick und der brennende Kristall? Die drei ??? begeben sich zur Geisterbucht, um das Geheimnis zu lüften. Doch sie sind nicht allein! Jeder pokert hoch in diesem Spiel, das nur einer gewinnen kann…

Details

Verkaufsrang

2452

Medium

CD

Sprecher

Oliver Rohrbeck + weitere

Altersempfehlung

8 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.11.2011

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2452

Medium

CD

Sprecher

Altersempfehlung

8 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.11.2011

Verlag

Sony Music Entertainment

Anzahl

3

Sprache

Deutsch

EAN

0886978015020

Weitere Bände von Die drei Fragezeichen

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kinder, wie die Zeit vergeht!

Knut Paul aus Bad Zwischenahn am 13.02.2012

Bewertet: Hörbuch (CD)

Nun sind wir also schon bei Folge 150 angekommen. Natürlich nur wenn man die unsäglichen "DieDREI"-Folgen ungeachtet bei Seite läßt, wie es das Label auch gerne tut. Also, nach über dreißig Jahren nun Folge 150! Als wahrer Fan kann man keine negative Rezension schreiben, zu verbunden ist man über die Jahre mit der Serie, den vertrauten Sprechern und allem drum herum. Und doch möchte ich kritisch anmerken, dass die Buchvorlage fesselnder war. Auch wenn die Buchvorlage dreibändig war, hätten dem Hörspiel Straffungen gut getan. Trotz allem gewohnt gut produziert. Aber sicherlich nichts für Serien-Neueinsteiger.

Kinder, wie die Zeit vergeht!

Knut Paul aus Bad Zwischenahn am 13.02.2012
Bewertet: Hörbuch (CD)

Nun sind wir also schon bei Folge 150 angekommen. Natürlich nur wenn man die unsäglichen "DieDREI"-Folgen ungeachtet bei Seite läßt, wie es das Label auch gerne tut. Also, nach über dreißig Jahren nun Folge 150! Als wahrer Fan kann man keine negative Rezension schreiben, zu verbunden ist man über die Jahre mit der Serie, den vertrauten Sprechern und allem drum herum. Und doch möchte ich kritisch anmerken, dass die Buchvorlage fesselnder war. Auch wenn die Buchvorlage dreibändig war, hätten dem Hörspiel Straffungen gut getan. Trotz allem gewohnt gut produziert. Aber sicherlich nichts für Serien-Neueinsteiger.

Okay aber zu lang

Bewertung aus Düsseldorf am 22.01.2012

Bewertet: Hörbuch (CD)

Warum das Hörspiel von den meisten in den höchsten Tönen gelobt wird kann ich nicht ganz nachvollziehen. Gut, das Hörspiel ist sicher nicht nicht schlecht aber trotzdem konnte mich die Handlung nicht wirklich fesseln. Die Story hat zuviel Wendungen und Details, so dass ich mitunter am Ende das Hörspiels schon Details des Anfangs vergessen habe. Grund hierfür ist die für meine Meinung viel zu lange Spielzeit. Okay, genau das ist ja hier der Aufhänger aber für mich verfehlt. Der einzige Dreiteiler von den drei ??? der gut funktionierte war Toteninsel, da blieb alles spannend bis zum Ende aber hier bei Geisterbucht (wer hat sich eigentlich diesen Titel einfallen lassen?) wird in den gut drei Stunden Spielzeit soviel mit Details an verschiedenen Orten um sich geworfen, dass ich irgendwann den Faden oder das Interesse verlor. Das ganze liegt aber an der Buchvorlage zu der ich das gleiche sagen kann. Technisch ist das Hörspiel wie immer untadelig nur Herr Dietrich als Inder wirkte auf mich eher belustigend als überzeugend.

Okay aber zu lang

Bewertung aus Düsseldorf am 22.01.2012
Bewertet: Hörbuch (CD)

Warum das Hörspiel von den meisten in den höchsten Tönen gelobt wird kann ich nicht ganz nachvollziehen. Gut, das Hörspiel ist sicher nicht nicht schlecht aber trotzdem konnte mich die Handlung nicht wirklich fesseln. Die Story hat zuviel Wendungen und Details, so dass ich mitunter am Ende das Hörspiels schon Details des Anfangs vergessen habe. Grund hierfür ist die für meine Meinung viel zu lange Spielzeit. Okay, genau das ist ja hier der Aufhänger aber für mich verfehlt. Der einzige Dreiteiler von den drei ??? der gut funktionierte war Toteninsel, da blieb alles spannend bis zum Ende aber hier bei Geisterbucht (wer hat sich eigentlich diesen Titel einfallen lassen?) wird in den gut drei Stunden Spielzeit soviel mit Details an verschiedenen Orten um sich geworfen, dass ich irgendwann den Faden oder das Interesse verlor. Das ganze liegt aber an der Buchvorlage zu der ich das gleiche sagen kann. Technisch ist das Hörspiel wie immer untadelig nur Herr Dietrich als Inder wirkte auf mich eher belustigend als überzeugend.

Unsere Kund*innen meinen

Die drei ??? (150) Geisterbucht

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die drei ??? (150) Geisterbucht
  • Die drei ??? (150) Geisterbucht
  • Die drei ??? (150) Geisterbucht