Einführung in die Systemtheorie des Konflikts

Einführung in die Systemtheorie des Konflikts

Buch (Kunststoff-Einband)

16,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Einführung in die Systemtheorie des Konflikts

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,95 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

10.01.2022

Verlag

Carl-Auer Verlag GmbH

Seitenzahl

126

Maße (L/B/H)

18,8/12,6/1,2 cm

Beschreibung

Rezension

„Ich finde diese kurzgefasste ‚Einführung in die Systemtheorie des Konflikts‘ so hilfreich, dass ich sie gern auf alle Literaturlisten in Supervisions-, Coaching- und Mediationsausbildungen setzen würde.“ - socialnet.de

„Brillant formuliert gelingt es dem Autor, scheinbar sperrige und schwierige Themen mit großer Leichtigkeit und immer mit einer guten Portion Humor gewürzt zu erklären. (...) Ich empfehle dieses Buch allen, die sich mit Konflikten auseinandersetzen, jenen, die sich für systemisches Arbeiten interessieren und schließlich auch allen potenziellen Autoren, die wissen wollen, wie man ein kurzweiliges und sehr gutes Fachbuch schreibt.“ - OrganisationsEntwicklung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

10.01.2022

Verlag

Carl-Auer Verlag GmbH

Seitenzahl

126

Maße (L/B/H)

18,8/12,6/1,2 cm

Gewicht

163 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89670-746-8

Weitere Bände von Carl-Auer Compact

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Einführung in die Systemtheorie des Konflikts