Köln

Der kleine Bildband

Die Kölner Bildagentur laif, Manfred Linke

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Köln – der kleine Bildband

Dieser Bildband ist ein visueller Streifzug durch Köln und zeichnet ein dynamisches Porträt der Rheinmetropole. Einheimische werden Altbekanntes mit anderen Augen sehen und Neues entdecken. Nicht-Kölner werden die Stadt am Fluss mit ihrem ganzen Facettenreichtum kennen und lieben lernen! Erleben Sie ein uraltes und zugleich modernes Köln, voller Vitalität und urbaner Kraft.

Mit Bildlegenden und einer Chronik zur Geschichte der Stadt in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

Redaktion: Manfred Linke, Jahrgang 1954, ist Fotograf, Autor und Produzent verschiedener Fotokalender und Bildbände (u. a. »Köln. Ein Rheinischer Planet«). Er ist Ausstellungsplaner und Organisator diverser Medienprojekte (u. a. »Internationale Photoszene Köln«) und Gründungsmitglied der »laif – agentur für photos & reportagen GmbH« sowie Preisträger des World Press Awards.

Manfred Linke, Jahrgang 1954, ist Fotograf, Autor und Produzent verschiedener Fotokalender und Bildbände (u.a. »Köln. Ein Rheinischer Planet«). Er ist Austellungsplaner und Organisator diverser Medienprojekte (u.a. »Internationale Photoszene Köln«) und Gründungsmitglied der »_laif_ – agentur für photos & reportagen GmbH« sowie Preisträger des World Press Awards.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 18.11.2010
Herausgeber Manfred Linke
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Seitenzahl 68
Maße (B) 22,6/25/1,3 cm
Gewicht 560 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-03826-2

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Zufrieden mit Abstrichen
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 03.01.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

von diesem buch hatte ich etwas mehr erwartet. Mir fehlen auch aufnahmen von der schatzkammer im kölner dom.


  • artikelbild-0