Zur Veränderung der Beziehungsstruktur in Gruppen während Teamtraining-Seminaren

Zur Veränderung der Beziehungsstruktur in Gruppen während Teamtraining-Seminaren

Eine soziometrische Studie mit Auszubildenden dreier Unternehmen

Buch (Taschenbuch)

42,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,5, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Professur für quantitative Methoden und Statistik), Veranstaltung: Empirische Sozialforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Wirkung von Teamtrainings ist seit Jahren in der Diskussion. Es ist immer noch umstritten, ob man durch sie in der Lage ist, gruppendynamische Prozesse in Gang zu bringen und positive strukturelle Veränderungen in Gruppen hervorzurufen. In dieser Studie wird geprüft, welche Veränderungen in den interpersonellen Beziehungen und des Status´ von Auszubildenden dreier Unternehmen durch die Teamtrainingsseminare einer Gesellschaft für Managementtraining zu beobachten sind. Der Veranstalter wirbt damit, dass die teilnehmenden Firmen erheblich bessere schulische und betriebliche Leistungen der Auszubildenden im Vergleich zu den vorangegangenen Jahrgängen bestätigen. Mittels einer umfangreichen soziometrischen Erhebung wird geprüft, ob sich die berichteten Veränderungen unmittelbar mit der Durchführung der Seminare in Verbindung bringen lassen.--Der Autor, Marcel Bohnert, ist Offizier und hat an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg und der Central Connecticut State University in New Britain/USA Psychologie, Pädagogik, Soziologie und Ethik studiert. Er ist wissenschaftlicher Preisträger sowie Doktorand an der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften. Weitere Arbeiten sind im Roderer Verlag Regensburg sowie im Grin Verlag erschienen.

Bohnert, MarcelMarcel Bohnert, geb. 1979, ist Offizier und hat von 2004 bis 2008 an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg sowie der Central Connecticut State University in den USA Pädagogik, Psychologie und Ethik studiert. Er ist seither als Führungskraft eingesetzt und hat zahlreiche Auslandsverwendungen durchlaufen. Im Rahmen einer externen Dissertation publiziert er schwerpunktmäßig zu militärischen, psychologischen und ethischen Themen. Erschienen sind u.a. Beiträge in "Soldatentum", "Armee im Aufbruch", "Jahrbuch Innere Führung" und "Der unsichtbare Veteran".

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.11.2009

Verlag

GRIN

Seitenzahl

72

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.11.2009

Verlag

GRIN

Seitenzahl

72

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,5 cm

Gewicht

118 g

Auflage

3. Auflage

Reihe

Akademische Schriftenreihe Bd. V138703

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-640-47229-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Zur Veränderung der Beziehungsstruktur in Gruppen während Teamtraining-Seminaren