Leichenraub

Leichenraub

Roman

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Leichenraub

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Julia Hamill ist schockiert. Die menschlichen Gebeine, die sie im Garten gefunden hat, stammen von einer jungen Frau. Eine pathologische Untersuchung ergibt, dass sie ermordet wurde – und zwar vor zweihundert Jahren. Wer ist die Tote, wer hat sie heimlich verscharrt? Julias Neugier führt sie in die Vergangenheit Bostons, zur medizinischen Fakultät der Universität und zu dem Medizinstudenten Norris Marshall, der hofft, einen gefährlichen Frauenmörder zu stellen – und seine einzige Zeugin in höchste Gefahr bringt …

Details

Verkaufsrang

38485

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.06.2010

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18,5/11,6/3,8 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

38485

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.06.2010

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18,5/11,6/3,8 cm

Gewicht

359 g

Originaltitel

Bone Garden

Übersetzer

Andreas Jäger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-37226-3

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tess Gerritsen mal anders

Bewertung am 18.04.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In "Leichenraub" verknüpft Tess Gerritsen gekonnt Vergangenheit und Gegenwart. Das Ergebnis ist ein interessanter und äußerst spannender historischer Krimi, inklusive etwas Medizingeschichte des 19. Jahrhunderts, mit einem durchaus überraschenden Ende. Absolut lesenswert!

Tess Gerritsen mal anders

Bewertung am 18.04.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In "Leichenraub" verknüpft Tess Gerritsen gekonnt Vergangenheit und Gegenwart. Das Ergebnis ist ein interessanter und äußerst spannender historischer Krimi, inklusive etwas Medizingeschichte des 19. Jahrhunderts, mit einem durchaus überraschenden Ende. Absolut lesenswert!

Spannend bis zur letzten Seite!

A. Adams aus Coesfeld am 01.08.2012

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Julia Hamill macht beim Umgraben ihres Gärtchens einen grausigen Fund: den Schädel einer Frau, begraben im steinigen Untergrund. Dem kundigen Auge von Dr. Maura Isles, Gerichtsmedizinerin in Boston, nach zu urteilen, weist der Schädel unverkennbare Spuren eines begangenen Verbechens auf. Boston, 1830: Um sein Studium bezahlen zu können, schließt sich der junge Medizinstudent Norris Marshall einer Bande an, die Friedhöfe plündert um die Leichen auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen. Doch als ein angesehener Arzt ermordet auf dem Universitätsgelände aufgefunden wird, wird Norris wegen seiner illegalen Aktivitäten auf einmal zum Verdächtigen. Unbedingt lesenswert, wie alle Rizzoli & Isles- Romane!

Spannend bis zur letzten Seite!

A. Adams aus Coesfeld am 01.08.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Julia Hamill macht beim Umgraben ihres Gärtchens einen grausigen Fund: den Schädel einer Frau, begraben im steinigen Untergrund. Dem kundigen Auge von Dr. Maura Isles, Gerichtsmedizinerin in Boston, nach zu urteilen, weist der Schädel unverkennbare Spuren eines begangenen Verbechens auf. Boston, 1830: Um sein Studium bezahlen zu können, schließt sich der junge Medizinstudent Norris Marshall einer Bande an, die Friedhöfe plündert um die Leichen auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen. Doch als ein angesehener Arzt ermordet auf dem Universitätsgelände aufgefunden wird, wird Norris wegen seiner illegalen Aktivitäten auf einmal zum Verdächtigen. Unbedingt lesenswert, wie alle Rizzoli & Isles- Romane!

Unsere Kund*innen meinen

Leichenraub

von Tess Gerritsen

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Leichenraub