Kabale und Liebe

Ein bürgerliches Trauerspiel

Große Klassiker zum kleinen Preis Band 69

Friedrich Schiller

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
3,95
3,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 2,20 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Set mit diversen Artikeln

8,90 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Major Ferdinand, Sohn eines hochrangigen Adligen am Hof eines deutschen Fürsten, entdeckt seine leidenschaftliche Liebe zu der schönen Luise. Die junge Frau jedoch sieht sich als Tochter eines Bürgerlichen den gottgegebenen Gesetzen der ständischen Gesellschaft verpflichtet – ein Überschreiten der Standesgrenzen, und sei es aus tief empfundener Liebe, ist schlichtweg unmöglich. Auch für Ferdinands Vater ist die Verbindung der beiden undenkbar, und er spinnt seine Intrigen. Friedrich Schillers 'Kabale und Liebe', 1784 uraufgeführt, gehört neben Lessings 'Emilia Galotti' zu den gelungensten und repräsentativsten Beispielen des bürgerlichen Trauerspiels.

Produktdetails

Verkaufsrang 13228
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 01.01.2008
Verlag Anaconda Verlag
Seitenzahl 128
Maße (L/B/H) 19,5/13,1/1,7 cm
Gewicht 200 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86647-242-6

Weitere Bände von Große Klassiker zum kleinen Preis

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

16 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

„Die Gangster“ vom Friedrich

MC Solaar am 18.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Schiller hat mit seiner neuen Story mal wieder massiv abgeliefert. Sein Schreibstyle erquickt wie gewohnt des Lesers Herz, auch wenn er als etwas zu stürmisch erscheinen mag. Obwohl sein erstes Drama, hat er es doch geschafft damit die Literaturszene zu busten. Abschliesen möchte ich mit einer rhetorischen Frage: „Warum nicht?“

„Die Gangster“ vom Friedrich

MC Solaar am 18.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Schiller hat mit seiner neuen Story mal wieder massiv abgeliefert. Sein Schreibstyle erquickt wie gewohnt des Lesers Herz, auch wenn er als etwas zu stürmisch erscheinen mag. Obwohl sein erstes Drama, hat er es doch geschafft damit die Literaturszene zu busten. Abschliesen möchte ich mit einer rhetorischen Frage: „Warum nicht?“

Schnelle Ankunft, keine Schäden

Bewertung aus Basel am 29.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Produkt ist super schnell angekommen und hat, wie man es von einem Buch erwartet, keine Schäden irgendeiner Art.

Schnelle Ankunft, keine Schäden

Bewertung aus Basel am 29.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Produkt ist super schnell angekommen und hat, wie man es von einem Buch erwartet, keine Schäden irgendeiner Art.

Unsere Kund*innen meinen

Die Räuber

von Friedrich Schiller

4.6

0 Bewertungen filtern

  • Kabale und Liebe
  • Kabale und Liebe
  • Kabale und Liebe
  • Kabale und Liebe
  • Kabale und Liebe
  • Kabale und Liebe