• Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
- 10%

Lawrence von Arabien [2 DVDs]

Film (DVD)

10% sparen

10,72 € UVP 11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Medium

DVD

Anzahl

2

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Studio

Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Genre

Abenteuer/Drama/Kriegsfilm

Spieldauer

218 Minuten

Originaltitel

Lawrence of Arabia

Sprache

Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Isländisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch, Ungarisch (Untertitel: Englisch, Spanisch, Deutsch, Polnis

Beschreibung

Details

Medium

DVD

Anzahl

2

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Studio

Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Genre

Abenteuer/Drama/Kriegsfilm

Spieldauer

218 Minuten

Originaltitel

Lawrence of Arabia

Sprache

Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Isländisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch, Ungarisch (Untertitel: Englisch, Spanisch, Deutsch, Polnis

Tonformat

Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1

Bildformat

16:9 (1:2,20)

Regisseur

David Lean

Komponist

Maurice Jarre

Erscheinungsdatum

19.11.2002

Produktionsjahr

1962

EAN

4030521100558

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Das ging flott

Bewertung aus Bochum am 15.01.2019

Bewertet: Film (DVD)

Der Film hat uns gut gefallen gute Kulisse gute Schauspieler . Danke Da wir den Film noch nicht gesehen hatten war es eine gute Unterhaltung .

Das ging flott

Bewertung aus Bochum am 15.01.2019
Bewertet: Film (DVD)

Der Film hat uns gut gefallen gute Kulisse gute Schauspieler . Danke Da wir den Film noch nicht gesehen hatten war es eine gute Unterhaltung .

... und immer noch ein grandioses Wüstenepos

Don Alegre aus Bayern am 04.01.2010

Bewertet: Film (DVD)

Eigentlich ist dieser Film, so sagen nun viele, allein im XXX-Kino zu genießen, staubt die Wüste nur von seiner Riesenleinwand so richtig und versandet man wirklich nur dort im Sessel angesichts dieses, über alle Kritik erhabenen Meisterwerks über die Machenschaften Thomas Edward Lawrence im Dienste der britischen Armee, seines Egos sowie seiner Abenteuerlust. Angesichts dieser Aussagen wäre konsequentermaßen der technisch erster Sahne Silberling nur im Dienste einer strahlenden, visuellen Wüstenkommunikation bei geeigneten Lichtverhältnissen zu verwenden, so man des Morsens noch fähig, und niemals in den kuscheligen, trauten vier Wänden eines Normalbürgers ohne Vermögenssteuersorgen. NUN, ich will ja nicht opponieren, aber ...doch!, ich will, denn, ist es nun nicht gerade ein 12" Bildschirm mit built-in Lautsprechern, dieses grandiose Spektakel und Drama ist, über eine durchschnittlich gute Heimkinoanlage in die Sehgruben und Gehörgänge geklatscht, auch in seiner, allem vorzuziehenden Langfassung hervorragend dazu geeignet, bei hauseigener, knackig chipsiger und fröhlich feuchter Verköstigung sogar einen etwas anspruchsvolleren Erdenbürger knappe 4 Stunden wüst zu begeistern, und nachdem ich es wage, dieses Statement zu Ungunsten einer XXX-Eintrittskarte inkl. der üblichen, artenreichen Viren- und Bakteriengratisbeigabe abzugeben, möchte ich doch gerne anfügen, dass "ich mich" nicht "immer frage" [Lawrence], ob ich "sagenhaft schlecht erzogen oder einfach blöd" bin [General Murray]. So folgt man mir vertrauensvoll, zaubert der Silberling einen grandiosen, monumentalen Spielfilm mit begeisternden Akteuren, Bildern, Kulissen, Kostümen ... und einmaligen Darstellungen der Wüste in ihrer Schönheit, Unnahbarkeit, Weite, Einsamkeit und unermesslichen, wenn auch sandigen Romantik auf den heimischen Schirm, ohne dass man Gefahr läuft, sich ernsthaft mit den "Sieben Säulen der Weisheit" auseinandersetzen zu müssen, sorgte Lean sich doch um unsere genussvolle und ungetrübte Leasure Time, veränderte Geschichte und Personen entsprechend stark und beließ im wesentlichen nur die Ereignisse hinsichtlich des Aufstands der Araber gegen das Osmanische Reich als historisches Gerüst. ... wahrlich eine Meisterleistung der cineastischen Unterhaltung und immer wieder ein sehenswerter, abenteuerlicher Wüstenklassiker Hauptdarsteller * Peter O'Toole : T. E. Lawrence * Alec Guinness : Prinz Feisal * Jack Hawkins : Gen. Allenby * Anthony Quinn : Auda abu Tayi * José Ferrer : türkischer Bey * Omar Sharif : Sherif Ali ibn el Kharish * Anthony Quayle : Col. Harry Brighton * Claude Rains : Mr. Dryden * Arthur Kennedy : Jackson Bentley * Donald Wolfit : Gen. Murray * I. S. Johar : Gasim * Gamil Ratib : Majid * Michel Ray : Farraj * John Dimech : Daud * Zia Mohyeddin : Tafas Anm.: Bitte reklamieren Sie (so wie ich Unwissender es tat) den Silberling nicht, weil manche Szenen sich strikt des Deutschen verwehren. Ich habe mich belehren lassen dürfen, dass die, in der gekürzten deutschen TV-Fassung nicht vorkommenden Szenen nicht nachsynchronisiert wurden ;-)))

... und immer noch ein grandioses Wüstenepos

Don Alegre aus Bayern am 04.01.2010
Bewertet: Film (DVD)

Eigentlich ist dieser Film, so sagen nun viele, allein im XXX-Kino zu genießen, staubt die Wüste nur von seiner Riesenleinwand so richtig und versandet man wirklich nur dort im Sessel angesichts dieses, über alle Kritik erhabenen Meisterwerks über die Machenschaften Thomas Edward Lawrence im Dienste der britischen Armee, seines Egos sowie seiner Abenteuerlust. Angesichts dieser Aussagen wäre konsequentermaßen der technisch erster Sahne Silberling nur im Dienste einer strahlenden, visuellen Wüstenkommunikation bei geeigneten Lichtverhältnissen zu verwenden, so man des Morsens noch fähig, und niemals in den kuscheligen, trauten vier Wänden eines Normalbürgers ohne Vermögenssteuersorgen. NUN, ich will ja nicht opponieren, aber ...doch!, ich will, denn, ist es nun nicht gerade ein 12" Bildschirm mit built-in Lautsprechern, dieses grandiose Spektakel und Drama ist, über eine durchschnittlich gute Heimkinoanlage in die Sehgruben und Gehörgänge geklatscht, auch in seiner, allem vorzuziehenden Langfassung hervorragend dazu geeignet, bei hauseigener, knackig chipsiger und fröhlich feuchter Verköstigung sogar einen etwas anspruchsvolleren Erdenbürger knappe 4 Stunden wüst zu begeistern, und nachdem ich es wage, dieses Statement zu Ungunsten einer XXX-Eintrittskarte inkl. der üblichen, artenreichen Viren- und Bakteriengratisbeigabe abzugeben, möchte ich doch gerne anfügen, dass "ich mich" nicht "immer frage" [Lawrence], ob ich "sagenhaft schlecht erzogen oder einfach blöd" bin [General Murray]. So folgt man mir vertrauensvoll, zaubert der Silberling einen grandiosen, monumentalen Spielfilm mit begeisternden Akteuren, Bildern, Kulissen, Kostümen ... und einmaligen Darstellungen der Wüste in ihrer Schönheit, Unnahbarkeit, Weite, Einsamkeit und unermesslichen, wenn auch sandigen Romantik auf den heimischen Schirm, ohne dass man Gefahr läuft, sich ernsthaft mit den "Sieben Säulen der Weisheit" auseinandersetzen zu müssen, sorgte Lean sich doch um unsere genussvolle und ungetrübte Leasure Time, veränderte Geschichte und Personen entsprechend stark und beließ im wesentlichen nur die Ereignisse hinsichtlich des Aufstands der Araber gegen das Osmanische Reich als historisches Gerüst. ... wahrlich eine Meisterleistung der cineastischen Unterhaltung und immer wieder ein sehenswerter, abenteuerlicher Wüstenklassiker Hauptdarsteller * Peter O'Toole : T. E. Lawrence * Alec Guinness : Prinz Feisal * Jack Hawkins : Gen. Allenby * Anthony Quinn : Auda abu Tayi * José Ferrer : türkischer Bey * Omar Sharif : Sherif Ali ibn el Kharish * Anthony Quayle : Col. Harry Brighton * Claude Rains : Mr. Dryden * Arthur Kennedy : Jackson Bentley * Donald Wolfit : Gen. Murray * I. S. Johar : Gasim * Gamil Ratib : Majid * Michel Ray : Farraj * John Dimech : Daud * Zia Mohyeddin : Tafas Anm.: Bitte reklamieren Sie (so wie ich Unwissender es tat) den Silberling nicht, weil manche Szenen sich strikt des Deutschen verwehren. Ich habe mich belehren lassen dürfen, dass die, in der gekürzten deutschen TV-Fassung nicht vorkommenden Szenen nicht nachsynchronisiert wurden ;-)))

Unsere Kund*innen meinen

Lawrence von Arabien [2 DVDs]

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]
  • Lawrence von Arabien  [2 DVDs]