Die verhinderte Großmacht

Inhaltsverzeichnis

Frankreich — Die verhinderte Großmacht?.- I: Grundlagen.- Die institutionellen und verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen der französischen Sicherheitspolitik.- Frankreichs Sicherheitspolitik unter den Bedingungen des Ost-West-Konflikts: Interessen und Handlungsspielräume.- II: Frankreich und der Wandel in Europa: Die Veränderung der strategischen Rahmenbedingungen seit 1989 aus französischer Sicht.- Frankreichs Reaktionen auf den Zusammenbruch des Warschauer Paktes und der Sowjetunion.- Frankreich auf dem Weg zu einer Multilateralisierung seiner Deutschlandpolitik.- Welche Rolle für USA und NATO?.- III: Die Neuorientierung der französischen Sicherheitspolitik: Westeuropäische, gesamteuropäische und atlantische Dimensionen.- Atlantische Annäherung — Frankreichs Politik gegenüber der NATO und den USA.- Frankreichs neues Verhältnis zur NATO: Preisgabe oder Verwirklichung gaullistischer Prinzipien?.- Die Zukunft des französischen Nuklearpotentials: Nationale Verfügungsgewalt, Einbettung in die NATO oder Europäisierung?.- Die gesamteuropäische Dimension französischer Sicherheitspolitik: Mitterrands Konföderationsprojekt und Balladurs Stabilitätspakt.- IV: Frankreichs Reaktionen auf regionale Krisen und Konflikte.- Widersprüche und Defizite der französischen Jugoslawien-Politik.- Auf der Suche nach Stabilität — Frankreichs Reaktionen auf die Krise in Algerien.- Frankreichs Rolle im ruandischen Bürgerkrieg — Eine Wende in der französischen Afrikapolitik?.- V: Ausgewählte Dokumente zur französischen Sicherheitspolitik.- Abkürzungsverzeichnis.- Die Autoren.

Die verhinderte Großmacht

Frankreichs Sicherheitspolitik nach dem Ende des Ost-West-Konflikts

Buch (Taschenbuch)

54,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die verhinderte Großmacht

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 54,99 €
eBook

eBook

ab 42,99 €

Artikel liefern lassen

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.01.1997

Herausgeber

Hanns Maull + weitere

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

294

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.01.1997

Herausgeber

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

294

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,6 cm

Gewicht

420 g

Auflage

1997

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8100-1573-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die verhinderte Großmacht
  • Frankreich — Die verhinderte Großmacht?.- I: Grundlagen.- Die institutionellen und verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen der französischen Sicherheitspolitik.- Frankreichs Sicherheitspolitik unter den Bedingungen des Ost-West-Konflikts: Interessen und Handlungsspielräume.- II: Frankreich und der Wandel in Europa: Die Veränderung der strategischen Rahmenbedingungen seit 1989 aus französischer Sicht.- Frankreichs Reaktionen auf den Zusammenbruch des Warschauer Paktes und der Sowjetunion.- Frankreich auf dem Weg zu einer Multilateralisierung seiner Deutschlandpolitik.- Welche Rolle für USA und NATO?.- III: Die Neuorientierung der französischen Sicherheitspolitik: Westeuropäische, gesamteuropäische und atlantische Dimensionen.- Atlantische Annäherung — Frankreichs Politik gegenüber der NATO und den USA.- Frankreichs neues Verhältnis zur NATO: Preisgabe oder Verwirklichung gaullistischer Prinzipien?.- Die Zukunft des französischen Nuklearpotentials: Nationale Verfügungsgewalt, Einbettung in die NATO oder Europäisierung?.- Die gesamteuropäische Dimension französischer Sicherheitspolitik: Mitterrands Konföderationsprojekt und Balladurs Stabilitätspakt.- IV: Frankreichs Reaktionen auf regionale Krisen und Konflikte.- Widersprüche und Defizite der französischen Jugoslawien-Politik.- Auf der Suche nach Stabilität — Frankreichs Reaktionen auf die Krise in Algerien.- Frankreichs Rolle im ruandischen Bürgerkrieg — Eine Wende in der französischen Afrikapolitik?.- V: Ausgewählte Dokumente zur französischen Sicherheitspolitik.- Abkürzungsverzeichnis.- Die Autoren.