Geschichte des Hellenismus
Oldenbourg Grundriss der Geschichte Band 1

Geschichte des Hellenismus

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Geschichte des Hellenismus

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,95 €
eBook

eBook

ab 24,95 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Hans-Joachim Gehrkes Buch erschließt die Epoche des Hellenismus von Alexander dem Großen bis zum Tod der ägyptischen Königin Kleopatra VII. (336-30 v. Chr.). Aufgrund aktueller wissenschaftlicher Interessen und Tendenzen widmet die überarbeitete Auflage den kulturellen Beziehungen zwischen den Griechen und den anderen Bevölkerungsgruppen, besonders Ägyptern, Babyloniern und Juden, spezielle Aufmerksamkeit. Auch die inneren Zustände und Lebensformen in den Städten finden stärkere Beachtung. Insgesamt wird deutlich, dass der Hellenismus eine Zeit intensiver und facettenreicher kultureller Austauschprozesse war. Gerade in einer Zeit zunehmender Globalisierung könnte der Blick auf in mancher Hinsicht vergleichbare Vorgänge erhellend sein.

"Konzis und sachlich genau gearbeitet von einem Kenner der Materie." Prof. Dr. Michael Tilly, Eberhard Karls Universität Tübingen "Namentlich Studenten und Lehrern, die sich forschungsgeschichtlich informieren möchten oder um ein tieferes Verständnis der hellenistischen Geschichte bemüht sind, ist damit ein gutes Ausgangsmaterial für selbständige Studien in die Hände gegeben." Zeitschrift für Geschichtswissenschaft "Als kurze Einführung in die Gesamtproblematik des Hellenismus sowie in die aktuelle Forschung ist dieses Werk nicht mehr wegzudenken und wird bestimmt für die nächsten Jahre allen am Hellenismus Interessierten als Standardwerk exzellente Dienste erweisen." R. Malcolm Errington, Historische Zeitschrift "Der reihentypisch gegliederte Band (Darstellung, Forschungsfragen, Quellen und Literatur) bietet besonders der anvisierten Zielgruppe (Studenten, Lehrer) einen umfassenden und kompetenten Überblick über die Epoche, vom Regierungsantritt Alexanders des Großen bis zur Einverleibung Ägyptens in das römische Reich." ekz-Informationsdienst

Hans-Joachim Gehrke, geboren 1945, ist Professor für Alte Geschichte an der Universität Freiburg und seit März 2008 Präsident des Deutschen Archäologischen Instituts.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.09.2008

Verlag

De Gruyter Oldenbourg

Seitenzahl

344

Maße (L/B/H)

23,5/15,4/1,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.09.2008

Verlag

De Gruyter Oldenbourg

Seitenzahl

344

Maße (L/B/H)

23,5/15,4/1,8 cm

Gewicht

525 g

Auflage

4. durchgesehene Aufl

Reihe

Oldenbourg Grundriss der Geschichte 1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-486-58785-2

Weitere Bände von Oldenbourg Grundriss der Geschichte

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Geschichte des Hellenismus