Der Pakt

Der Pakt

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Pakt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,49 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Europa, 1943: Was wäre gewesen, wenn …

Nach Stalingrad ist eines klar: Deutschland kann den Krieg nicht gewinnen. Die „Großen Drei“, Churchill, Stalin und Roosevelt, treffen sich in Teheran, um über die Aufteilung Europas zu beraten. Misstrauen und Argwohn bestimmen die Atmosphäre, die Stadt wird zur Kulisse eines gefährlichen Spiels der Geheimdienste. Dann kündigt sich ein vierter Teilnehmer an. Einer, mit dem niemand gerechnet hätte.

Eine atemberaubende Vision eines möglichen Kriegsendes, das den Lauf der Menschheitsgeschichte verändert hätte …

Ein glänzender, erfindungsreicher Thriller-Autor. ("Salman Rushdie")
Kerr ist im Thrillergenre der Spezialist für historische Spekulation. ("Die Zeit")

Cornelia Holfelder-von der Tann, geboren 1950, beschloss nach dem Studium (Anglistik, Germanistik, Romanistik) und einem Lehramtsreferendariat, es mit dem literarischen Übersetzen zu probieren und ist seither hauptberuflich dabeigeblieben. 2021 wurde sie mit dem Übersetzerpreis für langjähriges Übersetzen, "Rebecca", ausgezeichnet..
Philip Kerr wurde 1956 in Edinburgh geboren. 1989 erschien sein erster Roman «Feuer in Berlin». Aus dem Debüt entwickelte sich die Serie um den Privatdetektiv Bernhard Gunther. Für Band 6, «Die Adlon-Verschwörung», gewann Philip Kerr den weltweit höchstdotierten Krimipreis der spanischen Mediengruppe RBA und den renommierten Ellis-Peters-Award. Kerr lebte in London, wo er 2018 verstarb.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2007

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

510

Maße (L/B/H)

19/12,5/3,4 cm

Gewicht

560 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2007

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

510

Maße (L/B/H)

19/12,5/3,4 cm

Gewicht

560 g

Auflage

3. Auflage

Originaltitel

Hitler's Peace

Übersetzer

Cornelia Holfelder-von der Tann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-24206-9

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Der Pakt

Bewertung am 09.10.2009

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein hervoragender Roman zu Zeiten des zweiten Weltkrieges. Die Rahmenhandlung ist der Zeitgeschichte entnommen, sowie etliche beteiligte Personen dieses Romanes, somit wird aus einem Agententhriller ein Politthriller aus vergangenen Tagen. Kein übertriebener Agententhriller, ganz im Gegenteil, der Protagonist verkörpert eher die Sorte Mensch, denen man eine solche Aufgabe nicht zutraut. Im Stile von Frederick Forsyth geschrieben und genauso spannend zu lesen, wobei durch die Veränderung des wirklichen Verlaufes eine utopische Welt erschaffen wird, die es so nach dem Ende des zweiten Weltkrieges nicht gab. Wie gesagt, für jeden zu empfehlen, der schon vieles oder alles von Forsyth oder Follet gelesen hat und einem alternativen Geschichtsverlauf nicht abgeneigt ist

Der Pakt

Bewertung am 09.10.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein hervoragender Roman zu Zeiten des zweiten Weltkrieges. Die Rahmenhandlung ist der Zeitgeschichte entnommen, sowie etliche beteiligte Personen dieses Romanes, somit wird aus einem Agententhriller ein Politthriller aus vergangenen Tagen. Kein übertriebener Agententhriller, ganz im Gegenteil, der Protagonist verkörpert eher die Sorte Mensch, denen man eine solche Aufgabe nicht zutraut. Im Stile von Frederick Forsyth geschrieben und genauso spannend zu lesen, wobei durch die Veränderung des wirklichen Verlaufes eine utopische Welt erschaffen wird, die es so nach dem Ende des zweiten Weltkrieges nicht gab. Wie gesagt, für jeden zu empfehlen, der schon vieles oder alles von Forsyth oder Follet gelesen hat und einem alternativen Geschichtsverlauf nicht abgeneigt ist

Der Pakt

Bewertung aus Wien am 16.03.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich lese gerne Romane von Philipp Kerr, leider ist er gestorben. Ich kenne fast Alle seiner Romane.

Der Pakt

Bewertung aus Wien am 16.03.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich lese gerne Romane von Philipp Kerr, leider ist er gestorben. Ich kenne fast Alle seiner Romane.

Unsere Kund*innen meinen

Der Pakt

von Philip Kerr

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Pakt