• Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Band 2

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Kinderbuch-Klassiker ab 10 Jahren über Hogwarts und den bekanntesten Zauberlehrling der Welt

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

18,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

10,00 €
eBook

eBook

9,99 €

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Besondere Ausgabe

Besondere Ausgabe

ab 34,00 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 18,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

912

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.02.2006

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,5/12/3 cm

Beschreibung

Rezension

"[...] permanente[s] WOW auf den Lippen [...]." ("bn.bibliotheksnachrichten")
"Sie erfreuen Sammler, bezaubern die große Fangemeinde und verführen eine neue Generation von Lesern" ("Dein SPIEGEL")

Details

Verkaufsrang

912

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.02.2006

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,5/12/3 cm

Gewicht

292 g

Auflage

54

Reihe

Harry Potter Taschenbuch Band 2

Originaltitel

Harry Potter and the Chamber of Secrets

Übersetzt von

Klaus Fritz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-35402-0

Weitere Bände von Harry Potter Taschenbuch

Dazu passende Produkte

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

73 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Auch nach so vielen Jahren ein Pageturner

Igelmanu66 aus Mülheim am 02.10.2023

Bewertungsnummer: 2034929

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

»Stimmen zu hören, die niemand sonst hören kann, ist kein gutes Zeichen, nicht einmal in der Zaubererwelt.« Endlich wieder in der Schule! Die Ferien bei Onkel und Tante waren für Harry Potter sehr schlimm und er ist glücklich, gemeinsam mit seinen Freunden Ron und Hermine zurück in Hogwarts zu sein. Doch die Freude wird schon bald getrübt, denn irgendein Grauen geht in dem alten Gemäuer um und bedroht das Leben der Schüler aus Muggel-Familien. Das ist schlimm genug, aber warum hört Harry bei einem Angriff Stimmen, die sonst niemand hört? Dieser zweite Band der Reihe stand seit über 20 Jahre in meinem Regal mit den gelesenen Büchern. In der Zwischenzeit habe ich die Filme gesehen und gefühlt jahrelang liefen im Zimmer der Kinder die vom genialen Rufus Beck gelesenen Hörbücher rauf und runter. Daher war ich wirklich überrascht, wie mich das Buch erneut fesseln konnte. Es ist einfach so toll geschrieben, ich musste abwechselnd über brüllend komische Szenen lachen oder wurde von spannenden Szenen gepackt. Das Thema Rassismus, das sich durch die ganze Reihe zieht, wurde zwar im ersten Band schon deutlich, hier wird es jetzt aber langsam ernst. Da gibt es eine Gruppe „reinblütiger“ Zauberer, die auf alle Muggel herabsieht, sie für minderwertig hält und die auch bei Zauberern unterscheidet, ob sie aus reinblütigen Familien kommen oder aus Muggelfamilien. Daneben gibt es die Hauselfen, durch und durch magische Geschöpfe mit großen Kräften, doch auch sie werden, aus welchen Gründen auch immer, als minderwertig angesehen und unterdrückt. Ich denke, keiner wird das Buch lesen können ohne die schreienden Ungerechtigkeiten wahrzunehmen. Fazit: Spannend und unterhaltsam, auch nach so vielen Jahren ein Pageturner. Ich freue mich auf den nächsten Band.
Melden

Auch nach so vielen Jahren ein Pageturner

Igelmanu66 aus Mülheim am 02.10.2023
Bewertungsnummer: 2034929
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

»Stimmen zu hören, die niemand sonst hören kann, ist kein gutes Zeichen, nicht einmal in der Zaubererwelt.« Endlich wieder in der Schule! Die Ferien bei Onkel und Tante waren für Harry Potter sehr schlimm und er ist glücklich, gemeinsam mit seinen Freunden Ron und Hermine zurück in Hogwarts zu sein. Doch die Freude wird schon bald getrübt, denn irgendein Grauen geht in dem alten Gemäuer um und bedroht das Leben der Schüler aus Muggel-Familien. Das ist schlimm genug, aber warum hört Harry bei einem Angriff Stimmen, die sonst niemand hört? Dieser zweite Band der Reihe stand seit über 20 Jahre in meinem Regal mit den gelesenen Büchern. In der Zwischenzeit habe ich die Filme gesehen und gefühlt jahrelang liefen im Zimmer der Kinder die vom genialen Rufus Beck gelesenen Hörbücher rauf und runter. Daher war ich wirklich überrascht, wie mich das Buch erneut fesseln konnte. Es ist einfach so toll geschrieben, ich musste abwechselnd über brüllend komische Szenen lachen oder wurde von spannenden Szenen gepackt. Das Thema Rassismus, das sich durch die ganze Reihe zieht, wurde zwar im ersten Band schon deutlich, hier wird es jetzt aber langsam ernst. Da gibt es eine Gruppe „reinblütiger“ Zauberer, die auf alle Muggel herabsieht, sie für minderwertig hält und die auch bei Zauberern unterscheidet, ob sie aus reinblütigen Familien kommen oder aus Muggelfamilien. Daneben gibt es die Hauselfen, durch und durch magische Geschöpfe mit großen Kräften, doch auch sie werden, aus welchen Gründen auch immer, als minderwertig angesehen und unterdrückt. Ich denke, keiner wird das Buch lesen können ohne die schreienden Ungerechtigkeiten wahrzunehmen. Fazit: Spannend und unterhaltsam, auch nach so vielen Jahren ein Pageturner. Ich freue mich auf den nächsten Band.

Melden

Wunderbares Buch, herrlicher Humor

Conny M. am 13.08.2023

Bewertungsnummer: 1999500

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Überzeugt Auch der zweite Teil von Harry Potter konnte mich überzeugen. Der Beginn der Geschichte spielt sich in der Muggelwelt ab. Harry hat Schulferien und da ist die Schule für Zauberei geschlossen. Er ist wieder bei Onkel und Tante. Der Beginn des Buches war einfach nur herrlich, ich habe über so manche Szene herzhaft gelacht. Dann ging es auch schon los mit den Abenteuern in der Schule für Zauberei. Wieder müssen Harry, Hermine und Ron ein Abenteuer bestehen. Welches, wird nicht verraten, lest selbst.
Melden

Wunderbares Buch, herrlicher Humor

Conny M. am 13.08.2023
Bewertungsnummer: 1999500
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Überzeugt Auch der zweite Teil von Harry Potter konnte mich überzeugen. Der Beginn der Geschichte spielt sich in der Muggelwelt ab. Harry hat Schulferien und da ist die Schule für Zauberei geschlossen. Er ist wieder bei Onkel und Tante. Der Beginn des Buches war einfach nur herrlich, ich habe über so manche Szene herzhaft gelacht. Dann ging es auch schon los mit den Abenteuern in der Schule für Zauberei. Wieder müssen Harry, Hermine und Ron ein Abenteuer bestehen. Welches, wird nicht verraten, lest selbst.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

von J. K. Rowling

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens