Medizinisches Englisch pocket

Inhaltsverzeichnis

1;Vorwort;4
2;Inhalt;6
3;1. Kulturelle und sprachliche Tipps;12
3.1;1.1 Nationalitäten;12
3.2;1.2 Namen und Anrede;12
3.3;1.3 Titel und Berufsbezeichnung;13
3.4;1.4 Höflichkeit;13
3.5;1.5 Terminvereinbarungen am Telefon;13
3.6;1.6 Unterschiede zwischen Britischem und Amerikanischem Englisch;14
4;2. Alltagswortschatz;16
4.1;2.1 Häufig gebrauchte Wörter;16
4.2;2.2 Ortsangaben;25
4.3;2.3 Gegensätze;26
4.4;2.4 Sich verständigen;27
4.5;2.5 Begrüßungen;27
4.6;2.6 Sich vorstellen;28
4.7;2.7 Sich verabschieden;28
4.8;2.8 Um etwas bitten;29
4.9;2.9 Sich bedanken;29
4.10;2.10 Sich entschuldigen;30
4.11;2.11 Meinung äußern;30
4.12;2.12 Interesse zeigen;31
4.13;2.13 Häufige gebrauchte Aufforderungen;31
4.14;2.14 Häufig gebrauchte Fragen;32
4.15;2.15 Zahlen;33
4.16;2.16 Zeit;35
4.17;2.17 Uhrzeit;36
4.18;2.18 Jahreszahlen;37
4.19;2.19 Monate;37
4.20;2.20 Wochentage;38
4.21;2.21 Wetter;38
4.22;2.22 Maßeinheiten und Gewichte;38
4.23;2.23 Farben;39
4.24;2.24 Verwandte;39
4.25;2.25 Mahlzeiten;41
4.26;2.26 Nahrungsmittel;41
4.27;2.27 Nützliche Abkürzungen;43
5;3. Medizinischer Spezialwortschatz;44
5.1;3.1 Anatomie;44
5.2;3.2 Körperteile;58
5.3;3.3 Häufige medizinische Begriffe;63
5.4;3.4 Medizinische Ausrüstung;77
5.5;3.5 Das Krankenhaus;79
5.6;3.6 Das Personal;80
5.7;3.7 Das Dienstzimmer;80
5.8;3.8 Das Krankenzimmer;81
5.9;3.9 Der Operationssaal;83
5.10;3.10 Die Untersuchung;84
5.11;3.11 Die Erkrankungen;86
5.12;3.12 Das Labor;87
5.13;3.13 Diagnostische Tests;91
5.14;3.14 Die Eingriffe;93
5.15;3.15 Endokrinologie;94
5.16;3.16 Metabolische Erkrankungen und Störungen des Immunsystems;96
5.17;3.17 Gastroenterologie;97
5.18;3.18 Hämatologie;100
5.19;3.19 Infektiologie;101
5.20;3.20 Krankheitserreger;104
5.21;3.21 Kardiologie;105
5.22;3.22 Onkologie;108
5.23;3.23 Pulmonologie;109
5.24;3.24 Rheumatologie;112
5.25;3.25 Dermatologie;114
5.26;3.26 Gynäkologie;117
5.27;3.27 Geburtshilfe;118
5.28;3.28 Neonatologie und Pädiatrie;121
5.29;3.29 Nephrologie und Urologie;124
5.30;3.30 Neurologie;125
5.31;3.31 HNO;129
5.32;3.32 Ophthalmologie;130
5.33;3.33 Psychiatrie;131
5.34;3.34 Verletzungen und Vergiftungen;133
5.35;3.35 Alles zu Medikamenten;136
6;4. Anamnese, Untersuchung, Diagnostik, Therapie - Interview -;138
6.1;4.1 Organisation, Patientenaufnahme;138
6.2;4.2 Konversation;140
6.3;4.3 Beginn einer Patientenbefragung;141
6.4;4.4 Krankengeschichte;144
6.5;4.5 Schmerzen, körperliche Untersuchung;150
6.6;4.6 Kopf, Augen, neurologische Erkrankungen;155
6.7;4.7 Hals, Nase und Ohren;159
6.8;4.8 Respiratorisches System, Brust und Herz;161
6.9;4.9 Magen und Darm;165
6.10;4.10 Urogenitaltrakt;167
6.11;4.11 Gelenk- und Beinschmerzen;172
6.12;4.12 Blutkrankheit;174
6.13;4.13 Diabetes-Patienten;174
6.14;4.14 Psychiatrische Patienten;176
6.15;4.15 Krampfanfälle;177
6.16;4.16 Vermutete Vergiftung, Überdosis;177
6.17;4.17 Verbrennungen;180
6.18;4.18 Tropenmedizin und Fieber;180
6.19;4.19 Hautprobleme und Allergien;180
6.20;4.20 Bewusstlose Patienten;182
6.21;4.21 Pädiatrie;183
6.22;4.22 Über die Diagnose sprechen;187
6.23;4.23 Anordnungen, Medikation, Pflege;189
6.24;4.24 Lokalanästhesie und Vollnarkose;194
7;5. Zahnmedizin - Spezialwortschatz;200
7.1;5.1 Anatomie;200
7.2;5.2 Häufig gebrauchte Wörter;202
7.3;5.3 Chirurgie;205
7.4;5.4 Prothetik;209
7.5;5.5 Kieferorthopädie;212
7.6;5.6 Ausrüstung in der Zahnarztpraxis;216
8;6. Anamnese, Untersuchung, Diagnose, Therapie - Zahnmedizin- Interview -;220
8.1;6.1 Organisation, Patientenaufnahme;220
8.2;6.2 Konversation;222
8.3;6.3 Beginn einer Patientenbefragung;223
8.4;6.4 Untersuchung, Diagnose, Therapie;224
9;7. Wörterbuch Deutsch - Englisch;230
10;8. Wörterbuch Englisch - Deutsch;280
11;Muster;336

Medizinisches Englisch pocket

Buch (Taschenbuch)

17,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.06.2005

Herausgeber

D. Lorenz-Struve + weitere

Verlag

Börm Bruckmeier

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

12,7/9,5/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.06.2005

Herausgeber

Verlag

Börm Bruckmeier

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

12,7/9,5/2 cm

Gewicht

180 g

Auflage

5. unveränderter Nachdruck November 2022

Übersetzt von

Lucius Passani

Sprache

Deutsch, Englisch

ISBN

978-3-89862-239-4

Weitere Bände von pockets

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

super Helfer

Bewertung aus Winterthur am 20.08.2011

Bewertungsnummer: 737329

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Umgängliche Hilfe vor allem bei der täglichen Arbeit sehr zu empfehlen. Es muss nicht alles mühsam zusammengesucht werden, sondern ist problemorientiert einfach zu finden.
Melden

super Helfer

Bewertung aus Winterthur am 20.08.2011
Bewertungsnummer: 737329
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Umgängliche Hilfe vor allem bei der täglichen Arbeit sehr zu empfehlen. Es muss nicht alles mühsam zusammengesucht werden, sondern ist problemorientiert einfach zu finden.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Medizinisches Englisch pocket

von Börm Bruckmeier Verlag GmbH

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

1. Kulturelle und sprachliche Tipps (S. 11-12)
1.1 Nationalitäten
Großbritannien und Irland
England, Schottland, Wales (Großbrítannien) und die Provinz Nordirland bilden gemeinsam das United Kingdom. Der übrige und auch größte Teil Irlands ist seit 1921 unabhängig und nennt sich Republic of Ireland.
Obwohl alle Bewohner des United Kingdom die britische Staatsbürgerschaft tragen, sind sich Waliser und Schotten ihrer besonderen historischen Identität sehr bewusst. Es sollte daher vermieden werden, sie als English zu bezeichnen!
Die USA und Kanada
Amerikaner bezeichnen ihr Land als the States oder America. Kanadier hingegen werden öfters mit den Vereinigten Staaten in einen Topf geworfen, was sie jedoch gar nicht mögen! Schließlich sind immerhin 25% der Bevölkerung französiche Muttersprachler. Formal erhielt Kanada erst 1982 die vollständige Unabhängigkeit von Großbritannien!
Australien und Neuseeland
Australien und Neuseeland erhielten nominell ihre Unabhänigkeit vom Commonwealth 1931 (Westminster-Statut).
Die Bevölkerung Neuseelands ist im Allgeimenen konservativer eingestellt als ihre australischen Nachbarn. Das mag daran liegen, dass sich Neuseeland mehr an Großbritannien orientiert.
1.2 Namen und Anrede
Im englischen Sprachraum nennt man sich schneller beim Vornamen als in Deutschland. Das gilt sowohl für Kollegen als auch für Vorgesetzte. Wichtig ist allerdings, sich dabei stets im Klaren zu sein, dass das Verhältnis aber trotzdem rein geschäftlich ist!
1.3 Titel und Berufsbezeichnung
Die Anrede Sir oder Madam (Ma am) wird nur noch hin und wieder im Umgang mit Kunden verwendet (z.B. im Restaurant).
Um seine Wertschätzung oder seinen Respekt für Vorgesetzte oder ältere Herren auszudrücken, ist Sir ebenfalls manchmal gebräuchlich. Genauso verhält es sich mit dem respektvoll verwendeten Ma am für altere Damen.
In den USA werden Personen in öffentlichen Ämtern häufig mit der Berufsbezeichnung vorgestellt (z.B. Senator Schwarzenegger).
Versuchen Sie sich daher unbedingt die Berufsbezeichnung des jeweiligen Gesprächspartners zu merken und achten Sie darauf, ob ihn auch andere benutzen!
Die Berufsbezeichnung Doctor wird im Allgemeinen nur für Ärzte/Ärztinnen verwendet!
1.4 Höflichkeit
Besonders in Großbritannien ist Höflichkeit das oberste Gebot!
Falls Sie jemanden stören oder unterbrechen, benutzen Sie stets die Formulierung Excuse me.
Sowohl in den USA als auch in Australien ist es üblich, offen und direkt seine Meinung zu vetreten. In den übrigen englischsprachigen Ländern hingegen äußert man vorsichtig und diplomatisch den eigenen Standpunkt. Es ist daher ratsam, sich stets diplomatisch auszudrücken, negative Wörter durch positive zu ersetzen und den Konjunktiv zu verwenden!
1.5 Terminvereinbarungen am Telefon
Es ist wichtig zu wissen, dass im englischen Sprachraum nur mit 12-Stunden- Angaben gearbeitet wird. 7:30 Uhr wird als 7:30 a.m. (ante meridiem) und 19:30 Uhr als 7:30 p.m. (post meridiem) bezeichnet. Bei Terminplanung am Telefon sollten Sie, um Missverständnisse zu vermeiden, die Formulierung in the morning oder in the evening verwenden!
  • Medizinisches Englisch pocket
  • 1;Vorwort;4
    2;Inhalt;6
    3;1. Kulturelle und sprachliche Tipps;12
    3.1;1.1 Nationalitäten;12
    3.2;1.2 Namen und Anrede;12
    3.3;1.3 Titel und Berufsbezeichnung;13
    3.4;1.4 Höflichkeit;13
    3.5;1.5 Terminvereinbarungen am Telefon;13
    3.6;1.6 Unterschiede zwischen Britischem und Amerikanischem Englisch;14
    4;2. Alltagswortschatz;16
    4.1;2.1 Häufig gebrauchte Wörter;16
    4.2;2.2 Ortsangaben;25
    4.3;2.3 Gegensätze;26
    4.4;2.4 Sich verständigen;27
    4.5;2.5 Begrüßungen;27
    4.6;2.6 Sich vorstellen;28
    4.7;2.7 Sich verabschieden;28
    4.8;2.8 Um etwas bitten;29
    4.9;2.9 Sich bedanken;29
    4.10;2.10 Sich entschuldigen;30
    4.11;2.11 Meinung äußern;30
    4.12;2.12 Interesse zeigen;31
    4.13;2.13 Häufige gebrauchte Aufforderungen;31
    4.14;2.14 Häufig gebrauchte Fragen;32
    4.15;2.15 Zahlen;33
    4.16;2.16 Zeit;35
    4.17;2.17 Uhrzeit;36
    4.18;2.18 Jahreszahlen;37
    4.19;2.19 Monate;37
    4.20;2.20 Wochentage;38
    4.21;2.21 Wetter;38
    4.22;2.22 Maßeinheiten und Gewichte;38
    4.23;2.23 Farben;39
    4.24;2.24 Verwandte;39
    4.25;2.25 Mahlzeiten;41
    4.26;2.26 Nahrungsmittel;41
    4.27;2.27 Nützliche Abkürzungen;43
    5;3. Medizinischer Spezialwortschatz;44
    5.1;3.1 Anatomie;44
    5.2;3.2 Körperteile;58
    5.3;3.3 Häufige medizinische Begriffe;63
    5.4;3.4 Medizinische Ausrüstung;77
    5.5;3.5 Das Krankenhaus;79
    5.6;3.6 Das Personal;80
    5.7;3.7 Das Dienstzimmer;80
    5.8;3.8 Das Krankenzimmer;81
    5.9;3.9 Der Operationssaal;83
    5.10;3.10 Die Untersuchung;84
    5.11;3.11 Die Erkrankungen;86
    5.12;3.12 Das Labor;87
    5.13;3.13 Diagnostische Tests;91
    5.14;3.14 Die Eingriffe;93
    5.15;3.15 Endokrinologie;94
    5.16;3.16 Metabolische Erkrankungen und Störungen des Immunsystems;96
    5.17;3.17 Gastroenterologie;97
    5.18;3.18 Hämatologie;100
    5.19;3.19 Infektiologie;101
    5.20;3.20 Krankheitserreger;104
    5.21;3.21 Kardiologie;105
    5.22;3.22 Onkologie;108
    5.23;3.23 Pulmonologie;109
    5.24;3.24 Rheumatologie;112
    5.25;3.25 Dermatologie;114
    5.26;3.26 Gynäkologie;117
    5.27;3.27 Geburtshilfe;118
    5.28;3.28 Neonatologie und Pädiatrie;121
    5.29;3.29 Nephrologie und Urologie;124
    5.30;3.30 Neurologie;125
    5.31;3.31 HNO;129
    5.32;3.32 Ophthalmologie;130
    5.33;3.33 Psychiatrie;131
    5.34;3.34 Verletzungen und Vergiftungen;133
    5.35;3.35 Alles zu Medikamenten;136
    6;4. Anamnese, Untersuchung, Diagnostik, Therapie - Interview -;138
    6.1;4.1 Organisation, Patientenaufnahme;138
    6.2;4.2 Konversation;140
    6.3;4.3 Beginn einer Patientenbefragung;141
    6.4;4.4 Krankengeschichte;144
    6.5;4.5 Schmerzen, körperliche Untersuchung;150
    6.6;4.6 Kopf, Augen, neurologische Erkrankungen;155
    6.7;4.7 Hals, Nase und Ohren;159
    6.8;4.8 Respiratorisches System, Brust und Herz;161
    6.9;4.9 Magen und Darm;165
    6.10;4.10 Urogenitaltrakt;167
    6.11;4.11 Gelenk- und Beinschmerzen;172
    6.12;4.12 Blutkrankheit;174
    6.13;4.13 Diabetes-Patienten;174
    6.14;4.14 Psychiatrische Patienten;176
    6.15;4.15 Krampfanfälle;177
    6.16;4.16 Vermutete Vergiftung, Überdosis;177
    6.17;4.17 Verbrennungen;180
    6.18;4.18 Tropenmedizin und Fieber;180
    6.19;4.19 Hautprobleme und Allergien;180
    6.20;4.20 Bewusstlose Patienten;182
    6.21;4.21 Pädiatrie;183
    6.22;4.22 Über die Diagnose sprechen;187
    6.23;4.23 Anordnungen, Medikation, Pflege;189
    6.24;4.24 Lokalanästhesie und Vollnarkose;194
    7;5. Zahnmedizin - Spezialwortschatz;200
    7.1;5.1 Anatomie;200
    7.2;5.2 Häufig gebrauchte Wörter;202
    7.3;5.3 Chirurgie;205
    7.4;5.4 Prothetik;209
    7.5;5.5 Kieferorthopädie;212
    7.6;5.6 Ausrüstung in der Zahnarztpraxis;216
    8;6. Anamnese, Untersuchung, Diagnose, Therapie - Zahnmedizin- Interview -;220
    8.1;6.1 Organisation, Patientenaufnahme;220
    8.2;6.2 Konversation;222
    8.3;6.3 Beginn einer Patientenbefragung;223
    8.4;6.4 Untersuchung, Diagnose, Therapie;224
    9;7. Wörterbuch Deutsch - Englisch;230
    10;8. Wörterbuch Englisch - Deutsch;280
    11;Muster;336