Lexikonpolitik
Band 97
Arbeiten zur Kirchengeschichte Band 97

Lexikonpolitik

Die erste Auflage der RGG im Horizont protestantischer Lexikographie

Buch (Gebundene Ausgabe)

179,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Lexikonpolitik

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 179,95 €
eBook

eBook

ab 179,95 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Wie kein anderes Lexikon hat Die Religion in Geschichte und Gegenwart (RGG), zumal in ihrer ersten Auflage, theologiegeschichtliche Bedeutung erlangt. Sie hat einerseits der je herrschenden theologischen Strömung ihrer Zeit Ausdruck verliehen. Andererseits hat sie selbst der Theologie Impulse vermittelt. Die Arbeit zeichnet diese theologiegeschichtliche und theologiepolitische Bedeutung der RGG im Kontext der buchgeschichtlichen Entwicklung protestantischer Lexikographie nach. Die lexikonpolitische Fragestellung wird im Hinblick sowohl auf wissenschafts-, theologie-, bildungs- und verlagspolitische Aspekte erörtert. Die Arbeit schließt eine Forschungslücke, galt doch die theologische Lexikalik bislang als weitgehend unerforscht.

"In summa: Einer besonderen Empfehlung bedarf diese Untersuchung nicht. Sie empfiehlt sich selbst durch Themenwahl und exzellente Durchführung."Hasko von Bassi in: Theologische Literaturzeitung 134.9/2009 "Das Buch ist eine Fundgrube, auch bibliographischer Art."Johannes Wischmeyer in: Zeitschrift für neuere Theologiegeschichte 14/2007

Ruth Conrad, Eberhard Karls Universität Tübingen.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.07.2006

Verlag

De Gruyter

Seitenzahl

619

Maße (L/B/H)

23,6/16/3,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.07.2006

Verlag

De Gruyter

Seitenzahl

619

Maße (L/B/H)

23,6/16/3,8 cm

Gewicht

1006 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-11-018914-8

Weitere Bände von Arbeiten zur Kirchengeschichte

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Lexikonpolitik