Vom König zum Führer
Elitenwandel in der Moderne Band 4

Vom König zum Führer

Deutscher Adel und Nationalsozialismus

Buch (Taschenbuch)

24,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 24,99 €

Gebundene Ausgabe

81,95 €

eBook (PDF)

81,95 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Die erste umfassende und hoch gelobte Analyse des Niedergangs der jahrhundertealten Herrschaftselite des deutschen Adels. Die Selbstzerstörung adliger Traditionen und Werte, die im Kaiserreich mit der Annäherung an rechtsradikale Bewegungen beginnt, kulminiert in der widersprüchlichen Mitwirkung in der NS-Bewegung.

"Noch nie ist das Scheitern des deutschen Konservativismus in Kaiserreich, Weimarer Republik und "Drittem Reich" so quellennah und so scharfsinnig dargestellt worden wie hier." (Heinrich August Winkler in der Zeit)

Stephan Malinowski, geb. 1966 in Berlin (West), Studium der Geschichte und Politikwissenschaft in Berlin (FU, TU, HU) und Montpellier (Universite Paul Valery). Magister 1994 an der TU Berlin. 1995-1998 DAAD-Stipendiat am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz. 1998-2002Wiss. Mitarbeiter an der TU Berlin (Neue Geschichte), 2002/03 Wiss. Mitarbeiter am Historischen Seminar der Universität zu Köln, seit April 2003 Wiss. Ass. (Dr. phil.) amFriedrich Meinecke Institut der FU Berlin.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.08.2004

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

660

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/5 cm

Gewicht

716 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.08.2004

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

660

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/5 cm

Gewicht

716 g

Auflage

4. Auflage

Reihe

Die Zeit des Nationalsozialismus

Originaltitel

Vom König zum Führer. Deutscher Adel und Nationalsozialismus

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-16365-6

Weitere Bände von Elitenwandel in der Moderne

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Vom König zum Führer