• Schwarz / Der Dunkle Turm Band 1
  • Schwarz / Der Dunkle Turm Band 1
Band 1

Schwarz / Der Dunkle Turm Band 1

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Schwarz / Der Dunkle Turm Band 1

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6164

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.12.2003

Verlag

Heyne

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,5/11,6/3 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6164

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.12.2003

Verlag

Heyne

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,5/11,6/3 cm

Gewicht

288 g

Auflage

10. Auflage

Originaltitel

The Dark Tower: The Gunslinger

Übersetzt von

Joachim Körber

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-87556-2

Weitere Bände von Der Dunkle Turm

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

45 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sie ist eine 4 von 5

Xenia aus Baden Württemberg am 03.05.2024

Bewertungsnummer: 2192907

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sie ist eine 4 von 5 Also vorher sollte man sagen dieses Buch ist ihrgendwie anders als seine "normalen" Horror Bücher. Hier ist wirklich eher Fantasy, schreibt er aber auch noch explizit im Vorwort xD Es ist auf jeden Fall ein guter Einstieg in die Saga, man lernt die Protagonisten kennen, erlebt schon ein Paar Verluste uwu Die Handlung ist auch interessant und geht recht flot voran. Sie ist weder zäh noch wirkt sie ihrgendwie unnötig in die Länge gezogen mit Situationen. Bin auf jeden Fall gespannt was die Reihe noch bringt und was dieser 10 Jahre-Nacht-Sprung noch für Konsequenzen hat xD
Melden

Sie ist eine 4 von 5

Xenia aus Baden Württemberg am 03.05.2024
Bewertungsnummer: 2192907
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sie ist eine 4 von 5 Also vorher sollte man sagen dieses Buch ist ihrgendwie anders als seine "normalen" Horror Bücher. Hier ist wirklich eher Fantasy, schreibt er aber auch noch explizit im Vorwort xD Es ist auf jeden Fall ein guter Einstieg in die Saga, man lernt die Protagonisten kennen, erlebt schon ein Paar Verluste uwu Die Handlung ist auch interessant und geht recht flot voran. Sie ist weder zäh noch wirkt sie ihrgendwie unnötig in die Länge gezogen mit Situationen. Bin auf jeden Fall gespannt was die Reihe noch bringt und was dieser 10 Jahre-Nacht-Sprung noch für Konsequenzen hat xD

Melden

Der Auftakt

Tom aus Herne am 17.02.2024

Bewertungsnummer: 2133090

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte diesen ersten Band vor einigen Jahren mit einem durchschnittlich guten Gefühl beendet und bin dann leider nicht drangeblieben. Heute lese ich ihn erneut und schäme mich fast, dass ich erkennen musste, wie wenig ich damals in der Lage war zu verstehen. Das Buch ist für Erwachsene geschrieben worden und verzichtet auf erklärende Monologe oder leichte Sprache. Dieser Band ist große Kunst und glänzt neben der anfänglich kurz gehaltenen Spannung durch metaphorische Beschreibungen der (fiktiven) Welt und derer, die ihr innewohnen. Vereinzelt werden langatmige Passagen von kurzen, stockenden Dialogen abgelöst, die im Geiste des Lesers umso länger verweilen wollen. Roland lädt ein zu einer Reise, die womöglich dimensionsübergreifend ist. Ich bleibe nun definitiv dran. Ich muss wissen, wie es endet.
Melden

Der Auftakt

Tom aus Herne am 17.02.2024
Bewertungsnummer: 2133090
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte diesen ersten Band vor einigen Jahren mit einem durchschnittlich guten Gefühl beendet und bin dann leider nicht drangeblieben. Heute lese ich ihn erneut und schäme mich fast, dass ich erkennen musste, wie wenig ich damals in der Lage war zu verstehen. Das Buch ist für Erwachsene geschrieben worden und verzichtet auf erklärende Monologe oder leichte Sprache. Dieser Band ist große Kunst und glänzt neben der anfänglich kurz gehaltenen Spannung durch metaphorische Beschreibungen der (fiktiven) Welt und derer, die ihr innewohnen. Vereinzelt werden langatmige Passagen von kurzen, stockenden Dialogen abgelöst, die im Geiste des Lesers umso länger verweilen wollen. Roland lädt ein zu einer Reise, die womöglich dimensionsübergreifend ist. Ich bleibe nun definitiv dran. Ich muss wissen, wie es endet.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Schwarz / Der Dunkle Turm Band 1

von Stephen King

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schwarz / Der Dunkle Turm Band 1
  • Schwarz / Der Dunkle Turm Band 1