Der gute Mensch von Sezuan. Suhrkamp BasisBibliothek

Der gute Mensch von Sezuan. Suhrkamp BasisBibliothek

Text und Kommentar

Schulbuch (Taschenbuch)

8,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

ISBN

978-3-518-18825-5

Verkaufsrang

236

Auflage

15. Auflage 2019

Erscheinungsdatum

28.07.2003

Unterrichtsfächer

Deutsch

Einband

Taschenbuch

Beschreibung

Details

ISBN

978-3-518-18825-5

Verkaufsrang

236

Auflage

15. Auflage 2019

Erscheinungsdatum

28.07.2003

Unterrichtsfächer

Deutsch

Einband

Taschenbuch

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

17,6/11,2/1,7 cm

Gewicht

148 g

Sprache

Deutsch

Weitere Bände von Suhrkamp BasisBibliothek

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

perfektes episches Theaterstück

LongGoneBy aus Wien am 11.06.2021

Bewertungsnummer: 558215

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Dieses typisch epische Theaterstück mit Parabelcharakter verdeutlicht gnadenlos die Unmöglichkeit, moralisch zu handeln wenn die wirtschafliche Verhältnisse zu schlecht sind. Die ständigen versuche, gut zu sein, führen bei der Hauptfigur Shen Te zur Selbstentfremdung. Somit demonstriert Brecht hier überzeugend die Nachteile des Kapitalismus: wenn man überleben möchte, kann man nicht gleichzeitig moralisch richtig handeln. Es bleibt für einen durchweg guten Menschen nur der Existenzverlust übrig. Bertolt Brechts "der gute Mensch von Sezuan" ist neben seiner aussagekräftigen Handlung auch das perfekte epische Theaterstück, was z. B. die zahlreichen Verfremdungseffekte, die nicht-geschlossene Handlung mit offenem Ende und der fehlende Spannungsbogen zeigen. Ein sehr lesenswertes Stück, nicht nur für Schüler.
Melden

perfektes episches Theaterstück

LongGoneBy aus Wien am 11.06.2021
Bewertungsnummer: 558215
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Dieses typisch epische Theaterstück mit Parabelcharakter verdeutlicht gnadenlos die Unmöglichkeit, moralisch zu handeln wenn die wirtschafliche Verhältnisse zu schlecht sind. Die ständigen versuche, gut zu sein, führen bei der Hauptfigur Shen Te zur Selbstentfremdung. Somit demonstriert Brecht hier überzeugend die Nachteile des Kapitalismus: wenn man überleben möchte, kann man nicht gleichzeitig moralisch richtig handeln. Es bleibt für einen durchweg guten Menschen nur der Existenzverlust übrig. Bertolt Brechts "der gute Mensch von Sezuan" ist neben seiner aussagekräftigen Handlung auch das perfekte epische Theaterstück, was z. B. die zahlreichen Verfremdungseffekte, die nicht-geschlossene Handlung mit offenem Ende und der fehlende Spannungsbogen zeigen. Ein sehr lesenswertes Stück, nicht nur für Schüler.

Melden

Gut zu sein und doch zu leben ...

Bewertung aus Rostock am 11.06.2021

Bewertungsnummer: 618642

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

...so aktuell wie vor 1001 Jahren und wie in 1001 Jahren...so aktuell wie die Menschheit! :-) "Für eure großen Pläne, ihr Götter, war ich armer Mensch zu klein." oder "Wie anstrengend es ist, böse zu sein...!"
Melden

Gut zu sein und doch zu leben ...

Bewertung aus Rostock am 11.06.2021
Bewertungsnummer: 618642
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

...so aktuell wie vor 1001 Jahren und wie in 1001 Jahren...so aktuell wie die Menschheit! :-) "Für eure großen Pläne, ihr Götter, war ich armer Mensch zu klein." oder "Wie anstrengend es ist, böse zu sein...!"

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der gute Mensch von Sezuan. Suhrkamp BasisBibliothek

von Bertolt Brecht

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der gute Mensch von Sezuan. Suhrkamp BasisBibliothek