Demokratie und Diktatur in Europa.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt: H. Timmermann, Einführung - G. Schulz, Demokratie und Diktatur - M. Zgórniak, Totalitarismus und Militarismus - M. Salewski, Diktatur zum Paradies: Die Science Fiction des frühen 20. Jahrhunderts. Ein Essay - H. Reinalter, Die Anfänge der Demokratie von der Aufklärung bis zur Revolution 1848/49 - W. Pfeiler, Der Begriff Faschismus als politisches Instrument und als wissenschaftliche Kategorie - L. Radka, Zum Vergleich der Diktaturen in den baltischen Staaten in der Zwischenkriegszeit - E. Brocklová, Theorie und Praxis dreier Demokratien nach dem Ersten Weltkrieg: Deutschland, Österreich und die Tschechoslowakei - R. Kessler, Bedingungen und Voraussetzungen für Reformpolitik in ČSSR und DDR vor dem "Prager Frühling" - E. Nolte, "Gulag" und "Auschwitz": Unvergleichbarkeit, Parallele, kausaler Nexus? - B. Rill, Produktion von Geschichtsmythen als Voraussetzung für totalitäre Staatsideologie - I. Bernik, Intellectuals in the Transition from Imagined to Real Existing Democracy - I. Bernik / N. Fabjanèiè, Das alte Regime in Erinnerung: Diktatur oder wohlwollender Autoritarismus? - H. Horn, Zur Wirkung scheindemokratischer Attribute auf die Reform- und Transformationsfähigkeit kommunistisch-totalitärer Diktaturen - B. Rill, Die neapolitanische (parthenopäische) Republik 1799. Der erste demokratische Versuch in Unteritalien - W. Häusler, 1848: Das Geburtsjahr der Demokratie in Österreich - A. Gernert, Faschismus versus Totalitarismus. Der Faschismus in Italien - K.-E. Lönne, Zur Demokratiekritik Gaetano Moscas - H. Timmermann, Der Fall Deutschland von 1919-1945 - G. Heydemann / C. Beckmann, Zwei Diktaturen in Deutschland. Überlegungen zu Möglichkeiten und Grenzen des historischen Diktaturenvergleichs - R. Rytlewski, Die Politik als Bauherr im nationalsozialistischen Berlin und im sowjetsozialistischen Ost-Berlin - S. Gerstengarbe, Die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina in der Zeit des "Dritten Reiches", in der SBZ und in der frühen DDR-Zeit - A. Peter, Spanien unter Franco - R. Höhne, Das Regime von Vichy. Ein europäischer Sonderfall autoritärer Herrschaft? - D. Jena, Die Sowjetunion 1917-1991. Die rote Diktatur. Zu den historischen Ursachen der Lenin-Stalin-Diktatur - A. Filitov, Erste Risse im totalitären Weltbild. Die internen Vorlagen und Denkansätze in den sowjetischen Partei- und Staatsgremien am Vorabend der Entstalinisierung, 1953-1956 - H. Wassmund, Das Ende der Sowjetunion. Voraussetzungen, Verlauf, Konsequenzen - E. Kouri, Die Geburt des demokratischen Finnlands. Von der Autokratie zur Demokratie - S. Parkes, 'Die älteste Demokratie der Welt': Immer noch vorbildlich? Gedanken zum politischen System Großbritanniens - I. King, Das geteilte Königreich? Probleme der Demokratie im schottisch-englischen Verhältnis - M. Howarth, Demokratischer Wiederaufbau im Nachkriegs-Deutschland. Konzeptionen und Probleme aus britischer Sicht - H. Timmermann, Demokratieprinzipien im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland
Band 95

Demokratie und Diktatur in Europa.

Geschichte und Wechsel der politischen Systeme im 20. Jahrhundert.

Buch (Taschenbuch)

119,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.02.2001

Herausgeber

Heiner Timmermann + weitere

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

644

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.02.2001

Herausgeber

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

644

Maße (L/B/H)

23,3/15,7/3,5 cm

Gewicht

965 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch, Englisch

ISBN

978-3-428-10415-4

Weitere Bände von Dokumente und Schriften der Europäischen Akademie Otzenhausen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Demokratie und Diktatur in Europa.
  • Inhalt: H. Timmermann, Einführung - G. Schulz, Demokratie und Diktatur - M. Zgórniak, Totalitarismus und Militarismus - M. Salewski, Diktatur zum Paradies: Die Science Fiction des frühen 20. Jahrhunderts. Ein Essay - H. Reinalter, Die Anfänge der Demokratie von der Aufklärung bis zur Revolution 1848/49 - W. Pfeiler, Der Begriff Faschismus als politisches Instrument und als wissenschaftliche Kategorie - L. Radka, Zum Vergleich der Diktaturen in den baltischen Staaten in der Zwischenkriegszeit - E. Brocklová, Theorie und Praxis dreier Demokratien nach dem Ersten Weltkrieg: Deutschland, Österreich und die Tschechoslowakei - R. Kessler, Bedingungen und Voraussetzungen für Reformpolitik in ČSSR und DDR vor dem "Prager Frühling" - E. Nolte, "Gulag" und "Auschwitz": Unvergleichbarkeit, Parallele, kausaler Nexus? - B. Rill, Produktion von Geschichtsmythen als Voraussetzung für totalitäre Staatsideologie - I. Bernik, Intellectuals in the Transition from Imagined to Real Existing Democracy - I. Bernik / N. Fabjanèiè, Das alte Regime in Erinnerung: Diktatur oder wohlwollender Autoritarismus? - H. Horn, Zur Wirkung scheindemokratischer Attribute auf die Reform- und Transformationsfähigkeit kommunistisch-totalitärer Diktaturen - B. Rill, Die neapolitanische (parthenopäische) Republik 1799. Der erste demokratische Versuch in Unteritalien - W. Häusler, 1848: Das Geburtsjahr der Demokratie in Österreich - A. Gernert, Faschismus versus Totalitarismus. Der Faschismus in Italien - K.-E. Lönne, Zur Demokratiekritik Gaetano Moscas - H. Timmermann, Der Fall Deutschland von 1919-1945 - G. Heydemann / C. Beckmann, Zwei Diktaturen in Deutschland. Überlegungen zu Möglichkeiten und Grenzen des historischen Diktaturenvergleichs - R. Rytlewski, Die Politik als Bauherr im nationalsozialistischen Berlin und im sowjetsozialistischen Ost-Berlin - S. Gerstengarbe, Die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina in der Zeit des "Dritten Reiches", in der SBZ und in der frühen DDR-Zeit - A. Peter, Spanien unter Franco - R. Höhne, Das Regime von Vichy. Ein europäischer Sonderfall autoritärer Herrschaft? - D. Jena, Die Sowjetunion 1917-1991. Die rote Diktatur. Zu den historischen Ursachen der Lenin-Stalin-Diktatur - A. Filitov, Erste Risse im totalitären Weltbild. Die internen Vorlagen und Denkansätze in den sowjetischen Partei- und Staatsgremien am Vorabend der Entstalinisierung, 1953-1956 - H. Wassmund, Das Ende der Sowjetunion. Voraussetzungen, Verlauf, Konsequenzen - E. Kouri, Die Geburt des demokratischen Finnlands. Von der Autokratie zur Demokratie - S. Parkes, 'Die älteste Demokratie der Welt': Immer noch vorbildlich? Gedanken zum politischen System Großbritanniens - I. King, Das geteilte Königreich? Probleme der Demokratie im schottisch-englischen Verhältnis - M. Howarth, Demokratischer Wiederaufbau im Nachkriegs-Deutschland. Konzeptionen und Probleme aus britischer Sicht - H. Timmermann, Demokratieprinzipien im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland