Der zweite Engel

Der zweite Engel

Roman

Buch (Taschenbuch)

9,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der zweite Engel

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,90 €
eBook

eBook

ab 9,49 €

Artikel liefern lassen

Beschreibung

Am Ende des 21. Jahrhunderts kommt das Chaos über den Planeten Erde. Ein neues, tödliches Virus ist aufgetreten und nur durch einen kompletten Austausch mit nicht infiziertem Blut heilbar. Blut ist die heimliche Währung, und Dana Dallas, dem Sicherheitsexperten der Blutbanken, geht es bestens. Doch dann erkrankt seine eigene Tochter, und Dallas selbst wird zum Sicherheitsrisiko ...

Kerrs neuer Roman ist ein wahres Vergnügen für anspruchsvolle Leser. ("The New York Times")

Philip Kerr wurde 1956 in Edinburgh geboren. 1989 erschien sein erster Roman «Feuer in Berlin». Aus dem Debüt entwickelte sich die Serie um den Privatdetektiv Bernhard Gunther. Für Band 6, «Die Adlon-Verschwörung», gewann Philip Kerr den weltweit höchstdotierten Krimipreis der spanischen Mediengruppe RBA und den renommierten Ellis-Peters-Award. Kerr lebte in London, wo er 2018 verstarb..
Cornelia Holfelder-von der Tann, geboren 1950, beschloss nach dem Studium (Anglistik, Germanistik, Romanistik) und einem Lehramtsreferendariat, es mit dem literarischen Übersetzen zu probieren und ist seither hauptberuflich dabeigeblieben. 2021 wurde sie mit dem Übersetzerpreis für langjähriges Übersetzen, "Rebecca", ausgezeichnet.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.2001

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18,8/12,6/2,7 cm

Gewicht

335 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.2001

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18,8/12,6/2,7 cm

Gewicht

335 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Second Angel

Übersetzer

Cornelia Holfelder-von der Tann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-23000-4

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

hab ich schon 3x gelesen

Bewertung aus Hamburg am 31.01.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Erdbevölkerung fristet ihr Dasein in Krankheit und Armut, während eine kleine Schicht Privilegierter ihren Wohlstand zu verteidigen sucht. Ein Deserteur dieser Klasse plant, die Blutbank auf dem Mond auszurauben, um das Leben seiner Tochter zu retten. Definitiv eines meiner Lieblingsbücher. Einwandfreie Science Fiction. Ein sehr düsteres Zukunftsszenario mit zahlreichen gewitzten und interessanten Ideen.

hab ich schon 3x gelesen

Bewertung aus Hamburg am 31.01.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Erdbevölkerung fristet ihr Dasein in Krankheit und Armut, während eine kleine Schicht Privilegierter ihren Wohlstand zu verteidigen sucht. Ein Deserteur dieser Klasse plant, die Blutbank auf dem Mond auszurauben, um das Leben seiner Tochter zu retten. Definitiv eines meiner Lieblingsbücher. Einwandfreie Science Fiction. Ein sehr düsteres Zukunftsszenario mit zahlreichen gewitzten und interessanten Ideen.

Unsere Kund*innen meinen

Der zweite Engel

von Philip Kerr

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der zweite Engel