Warenkorb
 

Bell und Harry

4 CDs, Lesung. CD Standard Audio Format. Ungekürzte Ausgabe

Weitere Formate

Ein wundervoller Sommerroman - Ferien auf Saltkrokan in Yorkshire

London ist laut und anstrengend, die Batemans sehnen sich nach Ruhe und haben sich für den Sommer auf dem Land in Yorkshire eingemietet. Vor allem der Vater, ein nervöser Journalist, hofft auf Entspannung in der bäuerlichen Umgebung. Hier trifft sein kleiner Sohn Harry auf Bell, den jüngsten Sohn der Vermieter, und eine tiefe Jungenfreundschaft beginnt. Sommer für Sommer und mit jedem gemeinsam erlebten Abenteuer wird diese Freundschaft erneuert, so unterschiedlich die Sphären, in denen sie mit ihren Familien leben, auch sind.

Lange nicht mehr hat es eine so hell leuchtende Feriengeschichte gegeben, die die Spannung zwischen Stadt- und Landmenschen mit so viel Weisheit und Humor einfängt.

Portrait
Jane Gardam, geboren 1928 in North Yorkshire, schrieb ihr erstes Buch, A Long Way from Verona, im Alter von vierzig Jahren und gewann damit den Phoenix Award. Als einzige Schriftstellerin wurde sie zweimal mit dem Whitbread/Costa Prize ausgezeichnet. Mit God on the Rocks war sie 1978 für den Booker Prize nominiert, mit Old Filth stand sie auf der Shortlist des Orange Prize, und mit Last Friends auf der Shortlist des Folio Prize 2013. Sie ist Mitglied der Royal Society of Literature und lebt in East Kent.

Jonas Minthe, geboren 1989, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und steht derzeit im Ernst Deutsch Theater in Hamburg auf der Bühne. Außerdem ist er in zahlreichen TV-Produktionen wie Morden im Norden oder Tatort zu sehen.

Marion Martienzen, geboren 1953, besuchte die Londoner Schauspielschule Arts Educational Ltd. Sie ist in TV- und Kino-Produktionen zu sehen und steht neben Engagements an verschiedenen Theatern auch regelmäßig als Sängerin auf der Bühne. Ihre Stimme ist zudem aus Filmen, Hörspielen und Hörbüchern bekannt. Sie las u. a. die Bestseller von Anja Jonuleit.

Muriel Bielenberg, geboren 1994, studierte bis 2018 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Sie stand bereits im Thalia Theater und im Schauspielhaus Hamburg auf der Bühne und wirkte in Fernsehserien wie Inga Lindström, Die Jungen Ärzte und Heldt mit.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Jonas Minthe, Marion Martienzen, Muriel Bielenberg
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 31.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783957131560
Verlag Hörbuch Hamburg
Auflage 1. Auflage, Ungekürzte Ausgabe
Spieldauer 315 Minuten
Übersetzer Isabel Bogdan
Verkaufsrang 197
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
16,99
bisher 19,99
Sie sparen : 15  %
16,99
bisher 19,99

Sie sparen : 15 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
1
0

Freundschaft
von Lesemama am 17.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Bewertet mit 2 Sternen Zum Buch: Bell lebt mir seiner Familie auf eine Farm, sie züchten Schafe und haben ein anstrengendes Leben. Das alte Farmhaus "Light Trees" von Bells Großvater vermieten sie über den Sommer an die Londoner Familie Bateman, die eine Sohn in Bells Alter haben, Harry. Die Batemans verbringen jeden Somme... Bewertet mit 2 Sternen Zum Buch: Bell lebt mir seiner Familie auf eine Farm, sie züchten Schafe und haben ein anstrengendes Leben. Das alte Farmhaus "Light Trees" von Bells Großvater vermieten sie über den Sommer an die Londoner Familie Bateman, die eine Sohn in Bells Alter haben, Harry. Die Batemans verbringen jeden Sommer auf der Farm, Bell und Harry freunden sich an ud erleben allerhand Abenteuer ... Meine Meinung: Ich weiß nicht was ich erwartet habe, aber das sicher nicht. Das Buch besteht aus neun Kapiteln, die im Prinzip immer einer Geschichte von Bell und Harry erzählen. Also ist dieses Buch im Prinzip eine Ansammlung von Kurzgeschichten, die allerdings immer von denselben Personen handeln. Ich erwartete allerdings eine fortlaufende Erzählung, eine wirkliche Geschichte. Alleine der Schreibstil ist bei diesem Buch etwas besonderes, mir ist es dann aber schon wieder zu schwülstig, zu gewollt, einfach unpassend. Ich konnte mit der Geschichte einfach nichts anfangen.

Freundschaft fürs Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 02.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Man darf dieses Buch keinesfalls unterschätzen - es ist so viel mehr wie nur ein Buch für Zwischendurch, oder eine Urlaubslektüre. Es ist ein Buch mit Tiefgang - ein Buch was einen bedeutenden Lebensabschnitt einfängt und in allen Facetten zeigt. Als Leser muss man sich ganz darauf einlassen können, dann geht die Geschichte mit ... Man darf dieses Buch keinesfalls unterschätzen - es ist so viel mehr wie nur ein Buch für Zwischendurch, oder eine Urlaubslektüre. Es ist ein Buch mit Tiefgang - ein Buch was einen bedeutenden Lebensabschnitt einfängt und in allen Facetten zeigt. Als Leser muss man sich ganz darauf einlassen können, dann geht die Geschichte mit dem gesamten Tiefgang 1:1 auf einen über. Die Protagonisten wurden toll dargestellt - sie sind lebendig, humorvoll und absolut charmant. Die Autorin hat eine Gabe dafür, Bücher zu schreiben, die wie Filme im Kopf spielen.


FAQ