Warenkorb

Selbstmotivation

Wie Sie dauerhaft leistungsfähig bleiben

Haufe TaschenGuide Band 259


Was können Sie selbst tun, um jeden Tag aufs Neue motiviert und gut gelaunt zur Arbeit zu gehen und abends mit dem Gefühl heimzukommen: „Das war ein guter Tag für mich."? Lesen Sie hier, wie Sie Ihr Denken auf Dauer verändern und neue Kraft schöpfen.

Inhalte:


  • So werden Sie aktiv: engagiert denken, Wahrnehmungen und Überzeugungen neu justieren

  • Raus aus der Bequemlichkeitsfalle: So schaffen Sie es, Unangenehmes anzupacken und Rückschläge leichter zu verkraften

  • Erledigung des wirklich Wichtigen: Wie Sie Kraft durch Effektivität gewinnen

  • Praxiserprobte Impulse für Ihren persönlichen Weg zu dauerhafter Selbstmotivation


 

Portrait
Stritzelberger, Reinhold
Reinhold Stritzelberger, "Deutschlands Experte für dauerhafte Selbstmotivation" (ARD), steht für die neue Dimension von modernem Selbst- und Lebensmanagement. Als Speaker, Trainer und Coach unterstützt er Menschen mit nachhaltigem Erfolg dabei, erfüllende Ziele zu definieren und leidenschaftlich zu verfolgen. Reinhold Stritzelberger ist Diplom-Betriebswirt, zertifizierter Business-Coach und Lehrtrainer. Bekannt wurde der Gründer und Inhaber von RS-Training durch Auftritte in Funk und Fernsehen, Podcast-Produktionen und zahlreiche Fachbeiträge.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Warum wir es uns gern bequem machen
    Ralph Waldo Emerson, ein amerikanischer Berufs- und Zeitgenosse Nietzsches aus dem 19. Jahrhundert, wusste: „Die Menschen streben nach Bequemlichkeit. Doch Hoffnung gibt es nur für diejenigen, die unbequem leben." Wenden wir uns zunächst dem Streben nach Bequemlichkeit zu.
    Beispiel
    Eine Zeit lang gab ich in einem Konzern Workshops für Arbeitnehmer, die in den nächsten Monaten altersbedingt aus dem Unternehmen ausscheiden würden. Auf meine Frage, was sie danach so alles vorhätten, antworteten viele in etwa so: „Wissen Sie, Herr Stritzelberger, ich habe jetzt über drei Jahrzehnte malocht. Wenn ich hier fertig bin, mache ich nicht nur nichts mehr - dann mache ich gar nichts mehr!"
    Denken Sie einmal darüber nach: Wie wird es vermutlich einem Rentner ergehen, wenn er die nächsten Jahre tatsächlich „gar nichts mehr" macht? Wenn er sich jahrelang gehen lässt, sich keinen Anforderungen mehr stellt, sich nicht mehr anstrengen will?
     
    Leben in der Komfortzone
    Dazu passt trefflich das Modell der Wohlfühl-Oase. Manchmal nenne ich dieses Denkmodell auch „Meine kleine, heile Welt" oder „Bequemlichkeits-Zone" - die Fachliteratur spricht oft von der „Komfortzone".

  • Anderes Denken - höhere Selbstmotivation


    • Warum uns gängige Vorstellungen ausbremsen

    • Engagiert denken - der bessere Weg

    • Tatendrang lässt sich trainieren


    Justieren Sie Ihre Einstellungen


    • Hemmschuh Nr. 1: unsere Wahrnehmung

    • Hemmschuh Nr. 2: unsere Überzeugungen

    • Wahrnehmungen und Überzeugungen steuern

    • Je größer die Ziele, desto höher die Selbstmotivation


    Trainieren Sie Ihre Risikobereitschaft


    • Warum wir es uns gern bequem machen

    • Warum es manchmal unbequem sein muss

    • So entfliehen Sie der Bequemlichkeitsfalle

    • Fünf Kugeln für ein Ziel

    • Unangenehmes gern tun?

    • Vom Umgang mit Niederlagen


    Nutzen Sie die Kraft des wirklich Wichtigen


    • Warum das wirklich Wichtige selten eilt

    • Wie Sie erkennen, was Ihnen wertvoll ist

    • Erstes Prinzip: Es wird dringend, wenn ich nichts tue

    • Zweites Prinzip: Je früher ich handele, desto besser

    • Drittes Prinzip: Nur Druck bringt uns nach vorne


    Selbstmotiviert zum Ziel


    • Warum wir uns so schwer tun mit den eigenen Zielen

    • Ihr Königsweg zum Ziel: die Methode 3A + a

    • Erreichen Sie Ihr Ziel zu 94,7%

    • Wie Sie dauerhaft selbstmotiviert bleiben

    • Auf dem Weg zu einem neuen Lebensgefühl


    Stichwortverzeichnis

     

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 25.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-648-06926-4
Verlag Haufe Lexware GmbH
Maße (L/B/H) 16,5/10,3/1,2 cm
Gewicht 99 g
Auflage 2. Auflage 2015
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Weitere Bände von Haufe TaschenGuide mehr

  • Band 255

    143313918
    Konflikte erfolgreich managen
    von Eberhard G. Fehlau
    Buch
    11,95
  • Band 256

    144695627
    Spiele für Workshops und Seminare
    von Susanne Beermann
    Buch
    11,95
  • Band 257

    46248326
    Ebbert, B: Selbstmarketing
    von Birgit Ebbert
    Buch
    9,95
  • Band 258

    35137812
    Gorski, M: Cloud clever nutzen
    von Markus Gorski
    Buch
    6,95
  • Band 259

    42159886
    Selbstmotivation
    von Reinhold Stritzelberger
    (1)
    Buch
    7,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 260

    42452517
    Feedbackgespräche
    von Anja Kanitz
    Buch
    7,95
  • Band 261

    50251087
    Rechnungswesen kompakt
    von Wolfgang Britt
    Buch
    9,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Es gibt bessere Bücher zu diesem Thema
von Christian Wolfgang Büge aus Neuenrade am 13.01.2019

Das Buch beschäftigt sich nicht nur mit dem Thema Selbstmotivation, sondern auch mit naheliegenden Themen, wie dem setzen von Zielen zur Steigerung des eigenen Wohlbefindens. Der Ratgeber ist ok, doch wer seine Ziele erreichen und motiviert sein möchte, dem empfehle ich eher die zwei Ratgeber „Ziele erreichen“ von Susanne Nickel... Das Buch beschäftigt sich nicht nur mit dem Thema Selbstmotivation, sondern auch mit naheliegenden Themen, wie dem setzen von Zielen zur Steigerung des eigenen Wohlbefindens. Der Ratgeber ist ok, doch wer seine Ziele erreichen und motiviert sein möchte, dem empfehle ich eher die zwei Ratgeber „Ziele erreichen“ von Susanne Nickel und „Optimistisch Denken“ von Elke Nürnberger, diese sind ebenfalls bei Haufe erschienen. Wer darüber hinaus schon mehrere Bücher zu dem Thema gelesen hat, wird hier keine neuen Erkenntnisse finden.


FAQ