Warenkorb
 

Geschichte und Geschehen. Zentralabitur: Herausbildung des frühneuzeitlichen Staates

Sekundarstufe II

Dieses Themenheft eignet sich für den Einsatz zum Zentralabitur.
Im 17. Jahrhundert bildeten sich in den meisten europäischen Ländern die Strukturen eines frühneuzeitlichen Staates heraus. Dabei entwickelten besonders zwei Mächte eine zentrale Modellfunktion, teilweise bis in die Gegenwart. Mit dem Herrschaftssystem von Ludwig XIV. erreichte der so genannte Absolutismus seinen Höhepunkt. Dass dies jedoch nicht das einzige Herrschaftsmodell des damaligen Europas war, zeigt das Beispiel Englands, das durch die Auseinandersetzung zwischen Krone und Parlament einen völlig anderen Weg bestritt. Der absolutistische französische Zentralstaat und der englische Parlamenmtarismus standen dabei in Konkurrenz zueinander und prägen auf diese Weise bis heute dasmoderne Europa."
Portrait
Dr. phil. Frauke Geyken, Historikerin und Publizistin, lebt in Göttingen und arbeitet für verschiedene Bibliotheken und Museen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Geheftet
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum Januar 2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-12-430039-3
Reihe Geschichte und Geschehen
Verlag Klett Schulbuchverlag
Maße (L/B/H) 29,7/21/0,6 cm
Gewicht 195 g
Auflage 1. Auflage
Schulformen Gymnasium
Klassenstufen 10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse
Unterrichtsfächer Geschichte
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Schulbuch (Geheftet)
Schulbuch (Geheftet)
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen, Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb

Jetzt 2fach Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ