Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1

Die dunklen Mächte 1

(73)
Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt …

Portrait
Cassandra Clare wurde als Tochter amerikanischer Eltern in Teheran geboren. Einen Großteil ihrer Kindheit reiste sie gemeinsam mit ihrer Familie durch die Welt. Die ersten zehn Jahre ihres Lebens verbrachte sie unter anderem in Frankreich, England und der Schweiz. Später lebte sie in Los Angeles und New York, wo sie für Zeitschriften und die Boulevardpresse schrieb. Seit 2006 arbeitet Cassandra Clare als freie Autorin. Sie lebt in New York.
Franca Fritz lebte nach ihrem Abitur zwei Jahre in London, studierte Literaturwissenschaft, Anglistik und Niederlandistik an den Universitäten Köln und Wuppertal sowie der ITV Hogeschool in Utrecht. Sie arbeitet seit über zwanzig Jahren als Übersetzerin.
Heinrich Koop studierte Geschichte und Niederlandistik an der Universität Köln, bekam ein Auslandsstipendium an der Katholieke Universiteit Nijmegen und vervollständigte seine Ausbildung durch den Zusatzstudiengang Literarisches Übersetzen aus dem Niederländischen an der Universität Münster.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 832
Erscheinungsdatum 17.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-31422-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 22,1/13,9/5,8 cm
Gewicht 962 g
Originaltitel Lady Midnight (The Dark Artifices 1)
Übersetzer Franca Fritz, Heinrich Koop
Verkaufsrang 3.739
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 62388001
    Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1
    von Cassandra Clare
    (73)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00
  • 44417511
    Mondprinzessin
    von Ava Reed
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 40430390
    Frostkuss / Mythos Academy Bd.1
    von Jennifer Estep
    (103)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45256813
    Perfect – Willst du die perfekte Welt?
    von Cecelia Ahern
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 20946275
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1
    von George R. R. Martin
    (170)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 42419307
    Erlöst / House of Night Bd. 12
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45008386
    Der letzte Schwur / Gestaltwandler Bd.15
    von Nalini Singh
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 37256199
    Der böse Ort / Peter Grant Bd.4
    von Ben Aaronovitch
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 44093240
    Ein neuer Morgen / Stadt der Finsternis Bd.9
    von Ilona Andrews
    (3)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 40779354
    Die unsichtbare Bibliothek Bd.1
    von Genevieve Cogman
    (31)
    Buch (Paperback)
    16,00

Weitere Bände von Die dunklen Mächte

  • Band 1

    44252814
    Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1
    von Cassandra Clare
    (73)
    Buch
    19,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    62292342
    Lord of Shadows / Die dunklen Mächte Bd.2
    von Cassandra Clare
    (31)
    Buch
    19,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30698340
    Clockwork Prince / Chroniken der Schattenjäger Bd.2
    von Cassandra Clare
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 35058029
    Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    von Sarah Maas
    (84)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (163)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44290480
    Gläsernes Schwert / Die Farben des Blutes Bd.2
    von Victoria Aveyard
    (79)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,99
  • 44290783
    These Broken Stars. Lilac und Tarver
    von Amie Kaufman
    (99)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45217083
    Der Schlüssel aus Bronze / Magisterium Bd. 3
    von Cassandra Clare
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 45306132
    Rubinrot - Saphirblau - Smaragdgrün. Liebe geht durch alle Zeiten
    von Kerstin Gier
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 45310613
    Die Gemeinschaft der Dolche / Young Elites Bd. 1
    von Marie Lu
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 47092945
    Goldener Käfig / Die Farben des Blutes Bd.3
    von Victoria Aveyard
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,99
  • 47366537
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (153)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 56051434
    Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Bd.2
    von Sarah J. Maas
    (93)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 64492673
    Die Gabe der Auserwählten / Chroniken der Verbliebenen Bd. 3
    von Mary E. Pearson
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
73 Bewertungen
Übersicht
58
12
2
1
0

Eine spannende Fantasiegeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Trier am 19.02.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine sehr mitreißende, spannende Geschichte. Für mich ist die Handlung ein wenig zu sehr auf die verbotene Liebe der beiden Hauptfiguren gemünzt, so dass ich mich manchmal gefragt habe, ob es nicht eher nur für Jugendliche geeignet wäre. Die Autorin hat es allerdings so gut drauf, was die Fantasie... Eine sehr mitreißende, spannende Geschichte. Für mich ist die Handlung ein wenig zu sehr auf die verbotene Liebe der beiden Hauptfiguren gemünzt, so dass ich mich manchmal gefragt habe, ob es nicht eher nur für Jugendliche geeignet wäre. Die Autorin hat es allerdings so gut drauf, was die Fantasie betrifft, das sie einen fesselt. Alles in Allem sehr zu empfehlen.

Es zog sich hin und wieder in die Länge
von Nicole aus Nürnberg am 11.02.2018

Meine Meinung zum Reihenauftakt: Lady Midnight Die dunklen Mächte Aufmerksamkeit: Diesen Punkt könnt ihr auf meinem Blog entdecken. Inhalt in meinen Worten: Wenn die Eltern einem Rituellen Mord geopfert werden, und es immer mehr solche seltsamen Leichen gibt, es eine Lotterie gibt, wo Menschen gezogen werden, die sterben sollen und dann auch noch eine merkwürdige... Meine Meinung zum Reihenauftakt: Lady Midnight Die dunklen Mächte Aufmerksamkeit: Diesen Punkt könnt ihr auf meinem Blog entdecken. Inhalt in meinen Worten: Wenn die Eltern einem Rituellen Mord geopfert werden, und es immer mehr solche seltsamen Leichen gibt, es eine Lotterie gibt, wo Menschen gezogen werden, die sterben sollen und dann auch noch eine merkwürdige Liebe um das Eck kommt, dann seid ihr in der Geschichte von Emma angekommen. Emma ist aber noch mehr als eine Detektiven die erfahren möchte, wie ihre Eltern sterben, sie ist gleichzeitig von Julian die Parabatei Partnerin ist. Was Emma erlebt und was es bedeutet die Liebe des Lebens zu verlieren und Blind vor Hass zu werden, das möchte euch dieses Buch an euer Herz tragen, lasst ihr das zu? Wie ich die Geschichte empfand: Ich war relativ schnell in der Geschichte drin und freute mich, das immer wieder auch Jace und Clary erwähnt worden sind, die mittlerweile junge Erwachsene sind und sich hoch gearbeitet haben, denn ich fragte mich, nachdem ich leider Band 5 und 6 noch nicht gelesen habe, wie es den beiden wohl erging. Simon wird übrigens am Ende auch erwähnt, nur mancher Werwolf den ich schmerzlich vermisste kam nicht zu Wort, aber es gibt ja noch einen zweiten Teil, wer weiß ob ich den Wesen nicht doch noch begegnen werde. Obwohl die Geschichte nach dem Verbrechen von Sebastian spielt, gibt es Nachwehen, die nicht ohne sind, und das dürfen nun Emma und Julian ausbaden und zeitgleich lösen, der große Bruder von Julian muss auch noch aus den Elfenhänden befreit werden und überhaupt, wozu werden die Hände von Toten gebraucht, tja das soll euch dieses Buch schon selbst berichten. Charaktere: Ich fand gerade das Grundgerüst der Charaktere wahnsinnig toll gestaltet, es kamen im Grunde nur wenige zum Zug, doch diese waren dafür umso intensiver. Wie in der City of Reihe gibt es viele sehr viele Dämonen zu bekämpfen und Leben zu retten, Emma muss trotz allen Widrigkeiten auch noch erkennen, das ein Freund dem sie vertraute doch nicht der Freund war, den sie gebraucht hätte, hier muss ich sagen, muss Emma unwahrscheinlich hartes durchmachen, das mich sehr berührte, als Vollwaise muss sie überstehen, leben lernen und zeitgleich als Schattenjägerin funktionieren, nicht immer einfach, doch sie ist stark, vielleicht bringt aber gerade ihre Stärke sie auch zu Fall. Spannung: Hier tat ich mir schwer, ich wollte unbedingt bis zum Ende kommen, doch immer wieder riefen mich zwischendrin andere Bücher, die spannender, aktiver und lebendiger waren, als das es diese Geschichte war, dafür hat sich dann aber die Spannung am Ende ziemlich hochgeschaukelt und 150 Seiten am Stück zu lesen heißt dann schon etwas, wo ich vorher nur ein Kapitel nach dem anderen geschafft habe, weil mir die Spannung gefehlt hatte. Schreibstil: Die Geschichte wird von einem allwissenden Ich erzählt und manchmal musste ich aufpassen die verschiedenen Handlungsstränge sofort mitzubekommen, ansonsten finde ich den Stil einfach toll. Die Autorin weiß eben, wie Sie mich als Leserin doch an der Stange hält. Man merkt einfach wie tief die Autorin in dieser Geschichte um ihre Schattenjäger ist und wie viel Liebe und Detail sie in das einzelne steckt. Zitat aus dem Buch: Auf Seite 679 (Taschenbuch) fand ich dieses Zitat: „Liebe und Hass besaßen ihre eigene Geheimsprache.“ Ich finde das Zitat deswegen so toll, weil es zeigt wie unterschiedlich diese beiden Gefühle sind und doch wie ähnlich und gleich doch die Intensivität ist. Empfehlung: Mögt ihr die Reihe um Jace und Clary? Dann werdet ihr auch Emma lieben lernen, ihr solltet aber Ausdauer und Lust am Buch haben, es zieht sich manchmal ziemlich gewaltig und manchmal hat man einfach das Gefühl niemals an das Ende des Buches zu kommen. Am Ende lohnt es sich aber, wenn man durchgehalten hat. Falls ihr Romeo und Julia mögt, dann werdet ihr einen kleinen Aspekt darin auch in dieser Geschichte finden, das finde ich toll umgesetzt. Bewertung: Nachdem mich dieses Buch leider nicht so intensiv beschäftigte und sich manchmal ziemlich in die Länge gezogen hatte, obwohl der Anfang und das Ende wirklich toll waren, gebe ich der Geschichte vier Sterne, ich hoffe irgendwie das der zweite Band noch ein bisschen intensiver und schöner wird.

wie immer überzeugend
von einer Kundin/einem Kunden aus Würzburg am 01.01.2018

Inhalt: Als ihre Eltern starben, war Emma Carstairs noch ein Kind, und um sie herum tobte der Dunkle Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute, dass ihre Eltern aus einem anderen rätselhaften... Inhalt: Als ihre Eltern starben, war Emma Carstairs noch ein Kind, und um sie herum tobte der Dunkle Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute, dass ihre Eltern aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und zusammen mit ihrem engen Freund und Seelenverwandten Julian Blackthorn hat die 17-jährige Emma Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Dort sorgt eine mysteriöse Mordserie für große Unruhe. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen – Zeichen, wie sie auch bei Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie Julian dadurch in große Gefahr bringt … Mit Lady Midnight beginnt Cassandra Clare 5 Jahre nach den Ereignissen von "City of Heavenly Fire" eine neue, aufregende Geschichte. Die Charaktere wurden bereits in Clares letztem Buch vogestellt, sind inzwischen jedoch keine Kinder mehr, sondern Jugendliche, die gegen das Böse kämpfen und ihre eigenen Liebesprobleme haben. Emma ist die Protagonistin, de von ihrer Art her sehr an Jace erinnert. Genau wie er ist sie eine außergewöhnlich gute Kämpferin, die sich von ihren gleichaltrigen Begleitern abhebt. Julian ist der Künstler, der gleichzeitig als großer Bruder für seine ganze Familie Sorge tragen muss. Außerdem lernt der Leser Julians Geschwister kennen, die einem gleich ans Herz waxhsen. Jeder von ihnen ist außergewöhnlich und macht neugierig auf die Bücher, die sich außschließlich mit ihnen beschäftigen werden. Auch unsere altbekannten Charaktere, die wir in den letzten 6 Büchern kennen und lieben gelernt haben, erscheinen in kleinen Rollen und wir erfahren, was in den letzten Jahren aus ihnen geworden ist. Die Liebesgeschichte wird wieder spannend und ergreifend erzählt. Obwohl von Anfang an das Problem der Liebenden bewusst ist, wird es dennoch nie langweilig und man bangt mit ihnen mit. Band 2 liegt seit Wochen auf meinen Sub und wartet darauf gelesen zu werden. Da Band 1 mich vollkommen überzeugen konnte, wird das bald geschehen.


Wird oft zusammen gekauft

Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1 - Cassandra Clare

Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1

von Cassandra Clare

(73)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Lord of Shadows / Die dunklen Mächte Bd.2 - Cassandra Clare

Lord of Shadows / Die dunklen Mächte Bd.2

von Cassandra Clare

(31)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

FAQ