1984

Roman. Hrsg. u. Nachw. v. Herbert W. Franke

George Orwell

(95)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

BIG BROTHER IS WATCHING YOU
George Orwells 1984 ist längst zu einer scheinbar nicht mehr erklärungsbedürftigen Metapher für totalitäre Verhältnisse geworden. Mit atemberaubender Unerbittlichkeit zeichnet der Autor das erschreckende Bild einer durch und durch totalitären Gesellschaft, die bis ins letzte Detail durchorganisierte Tyrannei einer absolute autoritären Staatsmacht. Seine düstere Vision hat einen beklemmenden Wirklichkeitsbezug, dem sich auch der Leser von heute nur schwer entziehen kann.

Der Roman über die Zerstörung des Menschen durch eine perfekte Staatsmaschinerie "wurde zu einem Jahrhundertbuch, sein Titel eine klassische Prägung wie die Morus-Utopia, und aus dem Spiel ist Ernst geworden." (Der Spiegel)
"Orwell geht es um den Geist, der universal in Nicht-Geist umschlagen könnte. Spirituell hieße das, Gott dem Satan auszuliefern." (Rheinische Post)

George Orwell, geboren 1903 in Motihari, Indien, verdingte sich zunächst bei der indischen Polizei in Birma. Er gab den Dienst aber 1927 aus Protest gegen die britischen Kolonialherren auf. Danach lebte er in London und Paris, und schlug sich als Tellerwäscher, Vagabund und Lehrer durchs Leben. Er schriebe zahlreiche Romane, Erzählungen, Essays und Gedichte. Orwell starb 1950.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 383
Erscheinungsdatum 01.06.1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-23410-6
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,2/12,3/2,7 cm
Gewicht 274 g
Auflage 47.Auflage
Übersetzer Michael Walter
Verkaufsrang 689

Kundenbewertungen

Durchschnitt
95 Bewertungen
Übersicht
77
16
2
0
0

Zeitlos und leider wahrer denn je
von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2020

Man siehe einmal nach China, wo Kameras jeden Schritt überwachen... und man denke einmal daran, was für ein Profil man selbst hinterlässt, indem man schlichtweg die Map auf dem Handy benutzt, GPS angeschaltet hat oder soziale Netzwerke nutzt...

Evergreen
von einer Kundin/einem Kunden aus Gudensberg am 17.05.2020

Eine überarbeitete Ausgabe des Klassikers, selbst zu Zeiten von 1984 gelesen, nun ist die Jugend dran. Und es wirkt noch derTeenager war begeistert von der Sprache und des Szenarios, hat wohl wenig an Aktualität verloren. Also auf Lesen!

Ziemlich schräg
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 17.05.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Gerade zu dieser Zeit, leider sehr passend. Sehr anstrengend bzw. schwierig zu lesen, aber sehr gut.

  • Artikelbild-0