Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Palace of Pleasure: Jude (Club der Milliardäre 4)

Palace of Pleasure Band 4

Seit ein Skandal seine Karriere als Baseballprofi beendet hat, hält sich Jude Myers aus dem Rampenlicht fern - und nach Möglichkeit auch von hübschen Frauen. Seine Devise lautet: Keine Dates und keine Affären außerhalb des Pleasure Clubs, da dieser für seine Diskretion bekannt ist. Als die Tochter seines verstorbenen Bruders eine Freundin einlädt, den Sommer auf dem gemeinsamen Familienanwesen zu verbringen, gerät sein Grundsatz allerdings ins Wanken. Die achtzehn Jahre jüngere Jamie ist mörderisch sexy, gefährlich vorlaut und sie weiß mit ihren Reizen zu spielen.

Jude setzt alles daran, nicht noch mal für negatives Aufsehen zu sorgen und Jamie zu widerstehen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Besonders, wenn man eine lange Zeit als der größte Playboy Texas' galt und die süße Draufgängerin keinen Hehl daraus macht, dass ihr Ziel das Bett in seinem Schlafzimmer ist ...
Portrait
Bobbie Kitt ist eine erfolgreiche deutsche Autorin, die sich überall auf der Welt zu Hause fühlt. Wenn sich Bobbie beschreiben müsste, würde sie sagen: "Chaos ist mein zweiter Vorname und ich habe mindestens dreihundert Schwächen." Zum Beispiel hat sie eine Schwäche für Paris, die Stadt der Liebe, oder für Parfums von Yves Saint Laurent. Sie hat eine Schwäche für Schaumbäder bei Kerzenschein, für Channing Tatum und für romantische und sinnliche Bücher, die sie bevorzugt eingekuschelt vor dem Kamin liest - oder selbst in ihrem Lieblingscafé schreibt.

Mit "Palace of Pleasure - Club der Milliardäre" erschien ihr erster Erotikroman bei Romance Edition. Für die Geschichte unternahm sie aufregende Recherchereisen, erlebte ein paar skurrile Situationen und lernte einen Haufen interessanter Menschen kennen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.01.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783903130494
Verlag Romance Edition Verlag
Dateigröße 1646 KB
Verkaufsrang 432
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Palace of Pleasure

  • Band 1

    53227168
    Palace of Pleasure: Club der Milliardäre
    von Bobbie Kitt
    (8)
    eBook
    4,99
  • Band 2

    71789033
    Palace of Pleasure: Kingston (Club der Milliardäre 2)
    von Bobbie Kitt
    eBook
    4,99
  • Band 3

    96602831
    Palace of Pleasure: Lucas (Club der Milliardäre 3)
    von Bobbie Kitt
    (4)
    eBook
    4,99
  • Band 4

    130630318
    Palace of Pleasure: Jude (Club der Milliardäre 4)
    von Bobbie Kitt
    (15)
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
13
2
0
0
0

Genauso Gut wie die anderen
von einer Kundin/einem Kunden aus Cuxhaven am 18.02.2020

Ich habe alle vier Büchen gelesen und war begeistert. Die Geschichte ist gut geschrieben . Ich hätte mir am ende einen bisschen mehr Info im Epilog gewünscht . Vielleicht kommt ja was im Nächsten Buch !

Wie wichtig ist der Altersunterschied?
von Annette am 03.02.2020

Die Bücher dieser Reihe haben als große Gemeinsamkeit den Palace of Pleasure und eine spannende Liebesgeschichte mit viel Erotik. Die Geschichten selber aber sind immer wieder sehr unterschiedlich, obwohl ich jetzt alle vier Bände recht nah beieinander gelesen habe, hat mich jedes Buch gut und abwechslungsreich unterhalten. ... Die Bücher dieser Reihe haben als große Gemeinsamkeit den Palace of Pleasure und eine spannende Liebesgeschichte mit viel Erotik. Die Geschichten selber aber sind immer wieder sehr unterschiedlich, obwohl ich jetzt alle vier Bände recht nah beieinander gelesen habe, hat mich jedes Buch gut und abwechslungsreich unterhalten. In diesem Band geht es vor allem um den großen Altersunterschied zwischen Jude und Jamie. Gerade Jamie (21) bringt auch viel Humor in die Geschichte, denn sie redet oft ohne vorher nachzudenken. Jude (38) hat nach schlechten Erfahrungen Angst vor der öffentlichen Meinung und lebt zurückgezogen. Aber trotzdem lassen sie sich aufeinander ein, aber natürlich mit Problemen, aber auch mit tollen Momenten und vielen heißen Szenen. Da auch in diesem Band Clayton, der jüngste McVeigh-Bruder, auftaucht, hoffe ich, dass die nächste Geschichte endlich seine ist, freue mich aber auch auf jede andere Fortsetzung der Reihe.

Jude und Jamie - das Alter sollte egal sein wenn man sich liebt
von Melanie Haslinger aus St.Michael i.Obersteiermark am 30.01.2020

Vielen Dank an Romance Edition und NetGalley für dieses Exemplar es hat meine Meinung nicht beeinflusst. Das Cover ist der Hammer und gefällt mir sehr gut. Die weibliche Person gibt Jamie perfekt wieder und außerdem gefällt mir das mit den Brauntönen sehr gut. Alles in allem sehr stimmig und zum Buch passend. Mein Fazit: ... Vielen Dank an Romance Edition und NetGalley für dieses Exemplar es hat meine Meinung nicht beeinflusst. Das Cover ist der Hammer und gefällt mir sehr gut. Die weibliche Person gibt Jamie perfekt wieder und außerdem gefällt mir das mit den Brauntönen sehr gut. Alles in allem sehr stimmig und zum Buch passend. Mein Fazit: Das war mein erstes Buch von der Reihe und ich muss sagen - schade das ich sie so spät entdeckt habe. Mir hat die Geschichte von Jude und Jamie sehr gut gefallen. Der Schreibstil war sehr angenehm und dadurch war es sehr flüssig zu lesen. Sie wird auch aus der Sicht von Jamie und Jude erzählt - was ich am liebsten habe, weil man die Protas dadurch viel besser kennen und verstehen lernt. Der Charakter von Jamie hat mich echt begeistert - sie hat einfach das gesagt was sie sich gedacht hat und das fand ich sehr erfrischend außerdem war sie für ihre 21 Jahre auch sehr reif, kein Wunder das Jude nicht anders konnte als sich auf sie einzulassen. Zu Jude selbst - auf der einen Seite war er sehr aufgeschlossen und hat alles versucht um nicht aufzufallen dafür hat er auf so ziemlich alles verzichtet, aber dann kommt dieses junge Ding daher und stellt sein Leben auf den Kopf. Ich sag nur soviel richtig so. Die Szenen zwischen den beiden sind richtig gut geschrieben und es geht auch richtig heiß her. Zur Geschichte: Bex nimmt ihre Freundin Jamie mit zu sich nach Hause, weil sie sich gerade frisch von ihrem Freund getrennt hat. Und was muss Jamie als erstes feststellen? Bex ist die Nichte von Jude Myers und er sieht verflucht gut aus. Jamie fühlt sich zu Jude hingezogen und irgendwie ist da auch was zwischen Ihnen, aber Jude will sich nicht darauf einlassen, weil so ein ähnlicher Vorfall, seine Karriere beendet hat. Den immerhin liegen zwischen den 18 Jahre Altersunterschied. Doch als Bex nach Irland zu ihrer Mutter fliegt und ihr anbietet bei Jude zu bleiben - kommt wie es kommen muss. Die beiden kommen sich näher und es geht richtig heiß zur Sache. Bevor Bex fliegt gibt sie Jamie ihr Geburtstagsgeschenk (was Jamie peinlich ist, weil sie nicht feiern will und jetzt auch noch Jude bescheid weiß). Auf jeden Fall geht Jude mit ihr zu einer Geschäftseröffnung von seinem Freund seiner Freundin - und da er die Beziehung oder Affäre Geheimhalten will geht er auf Distanz zu Jamie. Sie kommt sie komplett fehl am Platz vor und wird dann auch noch von 2 Frauen belästigt die ihr unterstellen mit Reed eine Affäre zu haben..... natürlich passt da Jamie gar nicht und konfrontiert Jude damit...…….. Tja und den Rest wie es mit den beiden weiter geht und wie die anderen auf die beiden reagieren und was sonst noch so passiert - findet ihr im Buch heraus - also viel Spaß dabei.

FAQ