Der dunkle Spiegel

Roman

Almut Bossart Band 1

Andrea Schacht

(4)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Der dunkle Spiegel

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Fesselnd, originell und wunderbar detailgenau: Andrea Schacht ist eine Meisterin des spannenden historischen Romans!

Köln im Jahr des Herrn 1376. Sind die selbstbewussten Frauen des Beginen-Konvents am Eigelstein etwa Ketzerinnen und Giftmischerinnen? Die junge Begine Almut Bossart, Witwe eines Baumeisters, macht sich kühn an die Aufklärung des Giftmordes im Haus eines Weinhändlers. Doch nicht nur die Neugier treibt sie - es steht zu befürchten, dass die Inquisition sie selbst für die Tat verfolgen wird ...

Die historischen Romane um die Begine Almut Bossart bei Blanvalet:
1. Der dunkle Spiegel
2. Das Werk der Teufelin
3. Die Sünde aber gebiert den Tod
4. Die elfte Jungfrau
5. Das brennende Gewand

Andrea Schacht (1956 - 2017) war lange Jahre als Wirtschaftsingenieurin und Unternehmensberaterin tätig, hat dann jedoch ihren seit Jugendtagen gehegten Traum verwirklicht, Schriftstellerin zu werden. Ihre historischen Romane um die scharfzüngige Kölner Begine Almut Bossart gewannen auf Anhieb die Herzen von Lesern und Buchhändlern. Mit »Die elfte Jungfrau« kletterte Andrea Schacht erstmals auf die SPIEGEL-Bestsellerliste, die sie auch danach mit vielen weiteren Romanen eroberte.

"Ein ebenso spannender wie humorvoller historischer Kriminalroman!"

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.07.2005
Sprache Deutsch
EAN 9783894808754
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2466 KB
Verkaufsrang 6667

Weitere Bände von Almut Bossart

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

realistische Geschichte
von Michael Kühn aus dem Westerwald am 07.10.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der dunkle Spiegel von Andrea Schacht. Eine Geschichte im Mittelalterlichen Köln, die ruhig und sachlich erzählt wird. Ohne Dramatische Übertreibung, eine realistische Geschichte, die sich auch so zugetragen haben könnte.Unscheinbare Begegnungen werden präzise mit Liebe zum Detail in einer Genauigkeit ausgemalt, sodass der Leser... Der dunkle Spiegel von Andrea Schacht. Eine Geschichte im Mittelalterlichen Köln, die ruhig und sachlich erzählt wird. Ohne Dramatische Übertreibung, eine realistische Geschichte, die sich auch so zugetragen haben könnte.Unscheinbare Begegnungen werden präzise mit Liebe zum Detail in einer Genauigkeit ausgemalt, sodass der Leser in das Leben der Begine eintauchen kann. Besondere Dialoge unter den Darstellern , Witze und Anekdoten, begleitet von Mittelalterlicher Mundart, logische Schlussfolgerungen, machen aus dieser ungewöhnlichen Geschichte ein mitfieberndes Erlebnis. Eine Spannung die auf wunderbare Weise aufrecht gehalten wurde, ohne den Leser zu verwirren.Von der Thematik, und der Vielfalt der Ereignisse, ist Andrea Schacht hiermit ein Bollwerk der mittelalterlichen Entstehungsgeschichte Kölns gelungen. Immer gerne gelesen, ich Empfehle dieses Buch weiter.

  • Artikelbild-0