Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

GIER - Wie weit würdest du gehen?

Roman - Der neue Bestseller vom Blackout-Autor

Wenn Fiktion zur Realität wird, dann macht Marc Elsberg einen Bestseller daraus! Nach BLACKOUT, ZERO und HELIX der neue Thriller zu einem explosiven Thema.

»Stoppt die Gier!«, rufen sie und »Mehr Gerechtigkeit!«. Auf der ganzen Welt sind die Menschen in Aufruhr. Sie demonstrieren gegen drohende Sparpakete, Massenarbeitslosigkeit und Hunger – die Folgen einer neuen Wirtschaftskrise, die Banken, Unternehmen und Staaten in den Bankrott treibt. Nationale und internationale Konflikte eskalieren. Nur wenige Reiche sind die Gewinner. Bei einem Sondergipfel in Berlin will man Lösungen finden.
Der renommierte Nobelpreisträger Herbert Thompson soll eine Rede halten, die die Welt verändern könnte, denn angeblich hat er die Formel gefunden, mit der Wohlstand für alle möglich ist. Doch dazu wird er nicht mehr kommen. Bei einem Autounfall sterben Thompson und sein Assistent – aber es gibt einen Zeugen, der weiß, dass es Mord war, und der hineingezogen wird in ein gefährliches Spiel. Jan Wutte will wissen, was hinter der Formel steckt, aber die Mörder sind ihm dicht auf den Fersen …

Rezension
»Ob man Marc Elsbergs Krimis wie getarnte Sachbücher liest, wie ein Kritiker einmal geschrieben hat, oder doch nur als reine Unterhaltung, bleibt einem selbst überlassen. Sicher ist, der Mann beherrscht sowohl das eine als auch das andere.«
Portrait
Marc Elsberg wurde 1967 in Wien geboren. Er war Strategieberater und Kreativdirektor für Werbung in Wien und Hamburg sowie Kolumnist der österreichischen Tageszeitung »Der Standard«. Heute lebt und arbeitet er in Wien. Mit seinen internationalen Bestsellern BLACKOUT, ZERO und HELIX etablierte er sich auch als Meister des Science-Thrillers. BLACKOUT und ZERO wurden von »Bild der Wissenschaft« als Wissensbuch des Jahres in der Rubrik Unterhaltung ausgezeichnet und machten ihn zu einem gefragten Gesprächspartner von Politik und Wirtschaft.
… weiterlesen
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783641215170
Verlag Blanvalet
Dateigröße 4255 KB
eBook
eBook
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
57 Bewertungen
Übersicht
26
20
3
6
2

Top aktueller Thriller
von Susanne Poehls am 26.05.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Auf der ganzen Welt sind die Menschen in Aufruhr. Sie demonstrieren gegen drohende Sparpakete, Massenarbeitslosigkeit und Hunger – die Folgen einer neuen Wirtschaftskrise, die Banken, Unternehmen und Staaten in den Bankrott treibt. Nationale und internationale Konflikte eskalieren. Nur wenige Reiche sind die Gewinner. Bei einem Sondergipfel in Berlin will... Auf der ganzen Welt sind die Menschen in Aufruhr. Sie demonstrieren gegen drohende Sparpakete, Massenarbeitslosigkeit und Hunger – die Folgen einer neuen Wirtschaftskrise, die Banken, Unternehmen und Staaten in den Bankrott treibt. Nationale und internationale Konflikte eskalieren. Nur wenige Reiche sind die Gewinner. Bei einem Sondergipfel in Berlin will man Lösungen finden. Der renommierte Nobelpreisträger Herbert Thompson soll eine Rede halten, die die Welt verändern könnte, denn angeblich hat er die Formel gefunden, mit der Wohlstand für alle möglich ist. Doch dazu wird es nicht mehr kommen. Bei einem Autounfall sterben Thompson und sein Assistent. Aber es gibt einen Zeugen, Jan Wutte, der weiß, dass es Mord war, und der hineingezogen wird in ein gefährliches Spiel. Jan will wissen, was hinter der Formel steckt, aber die Mörder sind ihm dicht auf den Fersen. Marc Elsberg versteht es immer wieder bestens, aktuelle wissenschaftliche, politische Themen mit einer fesselnden Romanhandlung zu verbinden. Und das ist auch in dem neuen Thriller wieder hervorragend gelungen. Wer die Bilder vom G20-Gipfel in Hamburg noch vor Augen hat, der weiß, dass aus der Fiktion, wie der Autor sie beschreibt, längst Realität geworden ist. Den wissenschaftlichen Ansatz, der in dem Buch beschrieben wird, gibt es tatsächlich. Dadurch, dass die entsprechende Formel in dem Buch immer wieder am Beispiel von Bauern erklärt wird, kann man auch als Leser gut folgen. Dazu gibt es eine spannende Jagd quer durch Berlin, denn der Zeuge wird nicht nur von den Mördern verfolgt, sondern auch von der Polizei. Insgesamt wieder ein sehr spannender Thriller zu einem top aktuellen Thema.

Leider nicht wirklich meins...
von Mundolibris aus Frankfurt am Main am 17.05.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dieses Buch ist das erste von Marc Elsberg welches mich nicht abholen konnte. Erwartet habe ich einen Krimi oder Thriller, aber bekommen habe ich vielleicht einen Krimi oder Thriller, diesen aber gepaart mit einem Sachbuch in Wirtschaftswissenschaften. Den Krimi oder Thriller könnte ich guten Gewissens mit 4 oder 5 Sternen bewerten. Hätte... Dieses Buch ist das erste von Marc Elsberg welches mich nicht abholen konnte. Erwartet habe ich einen Krimi oder Thriller, aber bekommen habe ich vielleicht einen Krimi oder Thriller, diesen aber gepaart mit einem Sachbuch in Wirtschaftswissenschaften. Den Krimi oder Thriller könnte ich guten Gewissens mit 4 oder 5 Sternen bewerten. Hätte ich ein Buch zum Thema Wirtschaft lesen wollen wäre dies durchaus auch für 4 Sterne gut gewesen. Jedoch wollte ich kein Sachbuch lesen, sondern etwas Spannendes und so käme ich für diesen Teil dann nur auf zwei Sterne. Ich denke, das Buch 50 oder 100 Seiten kürzer und dafür auf den Wirtschaftsteil verzichtet und es wäre ein großartiger Krimi geworden. In der Summe komme ich somit auf maximal 3 Sterne. Eigentlich schade, denn wie gesagt der reine Krimiteil wäre für mich für 4 bis 5 Sterne gut gewesen.

Hörbuch nicht zuende gehört...
von einer Kundin/einem Kunden aus Solingen am 15.05.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Das passiert mir selten: Ich habe das Buch nicht zuende gehört. Meist möchte ich doch wissen, wie es endet und deshalb halte ich auch nicht so spannende Hörbücher durch. Aber was sich Marc Elsberg dabei gedacht hat, weiß ich wirklich nicht. Wer möchte schon ewig lange marktwirtschaftliche Rechenhypothesen hören/lesen,... Das passiert mir selten: Ich habe das Buch nicht zuende gehört. Meist möchte ich doch wissen, wie es endet und deshalb halte ich auch nicht so spannende Hörbücher durch. Aber was sich Marc Elsberg dabei gedacht hat, weiß ich wirklich nicht. Wer möchte schon ewig lange marktwirtschaftliche Rechenhypothesen hören/lesen, die man nicht im geringsten nachvollziehen kann? Langweilig kann ich nur sagen. Schade, dass man das Buch nicht zurückgeben kann, das wäre eindeutig ein Kandidat dafür. Eigentlich mag ich diese Art von Büchern und ich fand Blackout und Zero sehr gut, Helix noch immer gut. Aber mit Gier hat sich der Autor für mich verabschiedet und ich werde das nächste mal genauer auf die Rezensionen schauen, die schon nicht so prickelnd waren.



FAQ