Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Aprikosensommer

Die berührende Suche eines Mädchens nach ihrem Vater,
nach der eigenen Identität und die Geschichte einer ersten Liebe

Eve fliegt mit ihrer Mutter nach Istanbul, um ihren Vater ausfindig zu machen. Fünfzehn Jahre lang hat ihre Mutter alle Fragen nach ihm abgeblockt. Als er dann tatsächlich vor Eve steht, hat sie das Gefühl, endlich den fehlenden Teil ihrer Identität gefunden zu haben. Und dann ist da auch noch ihr Dolmetscher Sinan, in den sie sich Hals über Kopf verliebt ...
Rezension
Ein wunderschönes Ferienbuch, das von dem warmen Süden träumen lässt und einen in eine andere Welt und eine komplett andere Kultur mitnimmt.
Portrait
Deniz Selek wurde in Hannover geboren und wuchs in Istanbul auf. Zurück in Deutschland studierte sie Germanistik und Innenarchitektur. Sie weiß als Deutsch-Türkin, wie es sich anfühlt, in zwei Kulturen zu Hause zu sein. Heute lebt sie als Autorin mit ihrer Familie in Berlin, aber ihr Herz gehört Istanbul, der Stadt voller Zauber und Magie.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 26.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783733601010
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 958 KB
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
7
4
3
0
0

Eine Liebe überwindet Hürden
von Die Kölnerin aus Palmersheim am 28.02.2019
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Eve möchte erfahren, wer ihr leiblicher Vater ist und nervt ihre Mutter jahrelang mit dieser Frage. Als es dann so weit ist, überschlagen sich die Ereignisse. Die Geschichte startet zäh und endet aber mit einem bombastischen Finale, was keiner so erwartet hätte. Außerdem erfährt man jede Menge Wissenswertes über die Türkei und ... Eve möchte erfahren, wer ihr leiblicher Vater ist und nervt ihre Mutter jahrelang mit dieser Frage. Als es dann so weit ist, überschlagen sich die Ereignisse. Die Geschichte startet zäh und endet aber mit einem bombastischen Finale, was keiner so erwartet hätte. Außerdem erfährt man jede Menge Wissenswertes über die Türkei und ihre Traditionen. Es ist ein Buch mit Tiefsinn, Gefühle kommen nicht zu kurz, aber es gibt auch urkomische Situationen. Jeder, der gern gefühlvolle Liebesgeschichten liest, ist beim Aprikosensommer absolut richtig.

von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine wunderschöne Geschichte über ein junges Mädchen auf der Suche nach ihren Wurzeln. Halb deutsch, halb türkisch macht sie sich auf den Weg nach Istanbul, ihren Vater zu finden.

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch hat alles, was ein gutes Buch braucht: Schicksalsschläge, Romantik und Abenteuer!


FAQ