Lotus House - Stille Sünden

Roman

Lotus House Band 4

Audrey Carlan

(17)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Paperback

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die prickelnde Lotus House-Serie: Liebe, Leidenschaft und Yoga unter der Sonne Kaliforniens!
Honor ist eine High-Society-Prinzessin, die ein dickes Konto hat, aber nach der Trennung von ihrem Freund in tiefes Unglück stürzt. Im Lotus House sucht sie nach Trost und Rettung - und findet sie in dem unfassbar attraktiven Nicholas Salerno...

Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heiße Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und wurde daraufhin bald zur internationalen Bestseller-Autorin. Ihre Serien »Calendar Girl«, »Trinity« und »Dream Maker« stürmten auch in Deutschland die Charts. Audrey Carlan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783843721134
Verlag Ullstein Verlag
Originaltitel Silent Sins
Dateigröße 3071 KB
Übersetzer Ulrike Peters-Kania
Verkaufsrang 9323

Weitere Bände von Lotus House

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
8
6
3
0
0

emotionale Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Coswig am 01.04.2020

Dieser Band konnte mich nicht so überzeugen. Die Protagonisten sind viel zu schnell aus ihren typischen Haltung heraus gehüpft, für mich unglaubwürdig. Schade! Das "Schein und Sein" - Leben von Honor hat durch den Tod ihres Zwillingsbruders einen furchtbaren Riss bekommen. Sie sieht erst wieder eine Zukunft und kann Kraft schö... Dieser Band konnte mich nicht so überzeugen. Die Protagonisten sind viel zu schnell aus ihren typischen Haltung heraus gehüpft, für mich unglaubwürdig. Schade! Das "Schein und Sein" - Leben von Honor hat durch den Tod ihres Zwillingsbruders einen furchtbaren Riss bekommen. Sie sieht erst wieder eine Zukunft und kann Kraft schöpfen, als sie Nick im Lotus House kennenlernt. Nick und seine sinnliche Ausstrahlung, als auch die beruhigende Art des Yoga lassen eine besondere Seite an Honor anklingen. Die Schatten der Vergangenheit wiegen bei beiden Protagonisten schwer. Ob beide den richtigen Weg zueinander finden, müsst ihr selbst herausfinden. Vielen Dank an Netgalley und den Verlag für mein Leseexemplar.

Ganz gut
von Sabine Papesch am 18.02.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Meinung Dieser Teil hat mich ein wenig zur Verzweiflung gebracht. Wirklich. Ich mag den Schreibstil der Autorin an und für sich. Sie schreibt locker und flüssig. Aber die Art, wie sie diese Reihe aufbaut, komme ich nicht immer ganz klar. Die Charaktere sind definitiv sehr stark und haben Probleme. Honnor leidet/kämpft mit dem... Meinung Dieser Teil hat mich ein wenig zur Verzweiflung gebracht. Wirklich. Ich mag den Schreibstil der Autorin an und für sich. Sie schreibt locker und flüssig. Aber die Art, wie sie diese Reihe aufbaut, komme ich nicht immer ganz klar. Die Charaktere sind definitiv sehr stark und haben Probleme. Honnor leidet/kämpft mit dem Tod ihres Bruders und mit ihrer Rabenmutter. Und Nick hat auch eine harte Vergangenheit, die ich aber mal nicht Spoilern möchte. Aus diesem Grund passen die beiden auch sehr gut zusammen und harmonieren perfekt. Sie heilen sich gegenseitig und bringen das Licht im Leben des anderen zurück. Die Handlung ist in dieser Reihe sehr ähnlich aufgebaut. Der Typ sieht die Frau und weiß sofort, sie ist es... Nachdem ich bei Buch 5 angelangt bin, habe ich tatsächlich 200 Seiten gebraucht, um ins Buch hineinzukommen. Den Anfang fand ich ziemlich langweilig und nicht fesselnd. Ich weiß auch nicht wieso. Die letzten Bücher haben mir sehr gut gefallen und vielleicht waren meine Erwartungen zu hoch gesetzt. Dann aber hatte mich das Buch, besonders auf der emotionalen Ebene. Honor zeigt eine Seite an sich, die man zwar am Anfang schon kennenlernt, aber es wird wirklich dramatisch und bringt Spannung ins Buch. Und es zeigt Nicks wahren Charakter. Wie er zu Honor steht und sich um sie kümmert, zeigt, wie fürsorglich er ist. Das Buch hat einen sehr tiefgründigen Hintergrund und diesmal spielt Yoga nicht so eine große Rolle. Was mich persönlich nicht stört. Teilweise fand ich es sowieso zu viel Yoga und Sex im Buch. Das Ende fand ich sehr gut, besonders wie stark sich Honor gegenüber ihrer Mutter verhält, nachdem die Mutter immer wieder eine Schwachstelle für sie war. Und der Epilog ist natürlich passend zur Reihe, schön und kurz. Cover Das Cover ist gut gelungen. Mir gefällt zwar die Farbe wirklich gut und die Blumen natürlich auch. Fazit Ein gutes Buch für zwischendurch. Es liest sich schnell und gut. Die Charaktere schließt man schnell in Herz. Der Fesselfaktor fehlt zwar ein bisschen, aber irgendwann kommt er.

von einer Kundin/einem Kunden aus Cloppenburg am 28.09.2019
Bewertet: anderes Format

Ich habe mit Honor und Nicholas mitgefiebert, mitgelitten und mitgehofft. Ich konnte die Emotionen der Beiden förmlich spüren! Das Buch ließ sich flüssig lesen und die Erotik kam auch nicht zu kurz vor allem war auch etwas Traurigkeit mit dabei. Eine sehr starke Fortsetzung!


  • Artikelbild-0