Craving Molly

Next Generation Aces Band 2

Nicole Jacquelyn

(10)
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Craving Molly

    Sieben Verlag

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    12,90 €

    Sieben Verlag

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Welt des Aces MC ist erschüttert und wird nie wieder so sein, wie sie einmal war. Doch das Leben muss weitergehen und während die anderen versuchen, nach vorn zu blicken, gelingt das Will Hawthorne nicht. Er gibt sich die Schuld an allem und für ihn steht ab jetzt der Club und dessen Sicherheit an allererster Stelle. Doch als er Molly Duncan wiedersieht, regt sich in ihm noch ein anderes Interesse. Molly war immer das schüchterne, unnahbare Mädchen, das er schon seit der Schulzeit kennt. Außerdem war sie seine Krankenschwester, in der Zeit, in der er im Krankenhaus lag. Jetzt ist sie die Frau, die er will.

Molly Duncan lebt ein bescheidenes und ruhiges Leben. Als Krankenschwester verdient sie für sich und ihre kleine Tochter ihren Lebensunterhalt. Vom Leben in einem Motorradclub hat sie keine Ahnung, und da ihr Vater als Anwalt des Clubs ihr schon früh eingebläut hat, dass sie sich dem Club fernhalten soll, auch nicht wirklich Interesse daran.

Doch als Mollys und Wills Welten auf dramatische Weise kollidieren, stehen sie gemeinsam an einem Scheideweg.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783864438530
Verlag Sieben-Verlag
Dateigröße 1300 KB
Übersetzer Martina Campbell
Verkaufsrang 8535

Weitere Bände von Next Generation Aces

mehr
  • Band 1

    Craving Trix Craving Trix Nicole Jacquelyn
    • Craving Trix
    • von Nicole Jacquelyn
    • (10)
    • eBook
    • 6,99
  • Band 2

    Craving Molly Craving Molly Nicole Jacquelyn
    • Craving Molly
    • von Nicole Jacquelyn
    • (10)
    • eBook
    • 6,99
  • Band 3

    Craving Hawk Craving Hawk Nicole Jacquelyn
    • Craving Hawk
    • von Nicole Jacquelyn
    • eBook
    • 6,99
  • Band 4

    Craving Lily Craving Lily Nicole Jacquelyn
    • Craving Lily
    • von Nicole Jacquelyn
    • eBook
    • 6,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
3
0
0
0

MC-Biker und Krankenschwester mit Kind
von Annette am 13.11.2019

Will und Molly kennen sich schon lange, hatten aber lange Zeit nichts miteinander zu tun. Erst als Molly seine Krankenschwester nach dem schweren Angriff aus dem letzten Band ist, registriert er sie richtig. Als sie sich dann später zufällig in einer Bar treffen, kommen sie sich näher. Auch Mollys Tochter, die mit dem Down-Syndr... Will und Molly kennen sich schon lange, hatten aber lange Zeit nichts miteinander zu tun. Erst als Molly seine Krankenschwester nach dem schweren Angriff aus dem letzten Band ist, registriert er sie richtig. Als sie sich dann später zufällig in einer Bar treffen, kommen sie sich näher. Auch Mollys Tochter, die mit dem Down-Syndrom geboren wurde, wird einbezogen und von ihm akzeptiert. Gerade diese Szenen wie die drei miteinander entspannt umgehen, fand ich besonders schön. Weniger schön fand ich dann aber sein weiteres Verhalten. Es gibt aber auch einige heiße Szenen und auch Spannung kommt auf, so dass die Geschichte gut zu lesen ist.

Dramatisch, spannend und herzzerreißend, ein packender MC-Roman
von booklover2011 am 30.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt (dem Klappentext entnommen): Die Welt des Aces MC ist erschüttert und wird nie wieder so sein, wie sie einmal war. Doch das Leben muss weitergehen und während die anderen versuchen, nach vorn zu blicken, gelingt das Will Hawthorne nicht. Er gibt sich die Schuld an allem und für ihn steht ab jetzt der Club und dessen Sich... Inhalt (dem Klappentext entnommen): Die Welt des Aces MC ist erschüttert und wird nie wieder so sein, wie sie einmal war. Doch das Leben muss weitergehen und während die anderen versuchen, nach vorn zu blicken, gelingt das Will Hawthorne nicht. Er gibt sich die Schuld an allem und für ihn steht ab jetzt der Club und dessen Sicherheit an allererster Stelle. Doch als er Molly Duncan wiedersieht, regt sich in ihm noch ein anderes Interesse. Molly war immer das schüchterne, unnahbare Mädchen, das er schon seit der Schulzeit kennt. Außerdem war sie seine Krankenschwester, in der Zeit, in der er im Krankenhaus lag. Jetzt ist sie die Frau, die er will. Molly Duncan lebt ein bescheidenes und ruhiges Leben. Als Krankenschwester verdient sie für sich und ihre kleine Tochter ihren Lebensunterhalt. Vom Leben in einem Motorradclub hat sie keine Ahnung, und da ihr Vater als Anwalt des Clubs ihr schon früh eingebläut hat, dass sie sich dem Club fernhalten soll, auch nicht wirklich Interesse daran. Doch als Mollys und Wills Welten auf dramatische Weise kollidieren, stehen sie gemeinsam an einem Scheideweg. Meinung: Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Molly und Will geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und (manchmal mehr oder weniger) sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Auch die Nebencharaktere sind gut dargestellt worden, vor allem Mollys Tochter Reb zaubert einem immer wieder ein Lächeln ins Gesicht und Mollys beste Freundin Mel sorgt für Lacher und gute Laune. Dies ist der zweite Teil der „Next Generation Aces-Reihe“ der Autorin und man sollte den ersten Band auf jeden Fall lesen, damit man nicht von all den Namen und Zusammenhängen erschlagen wird, auch wenn man sich vermutlich so zurechtfinden kann. Die Reihe handelt von der jungen Generation im Club, deren Eltern in der vorherigen Reihe „Aces Reihe“ ihr Glück gefunden haben. Und auch wenn die wichtigsten Informationen genannt werden, so merkt man einfach, dass einem die gesamten Hintergründe der vorherigen Reihe fehlen um die komplexen Zusammenhänge vollständig zu verstehen, so dass ich empfehlen würde die vorherigen Teile vorher zu lesen. Molly ist eine starke Frau, die alles für ihre Tochter gibt. Ich mochte die Beziehung der beiden und die Szenen mit Reb haben mir immer ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Will ist eine zerrissene Selle, aber trotzdem macht er es einem wirklich schwer. Er hat mit seinem Verhalten nicht nur Molly vor den Kopf gestoßen und verletzt, sondern dabei auch Reb und ihre Gefühle außer Acht gelassen, was ich sehr schade fand. Es wird auch wie im ersten Teil wieder spannend und der große Handlungsbogen wird fortgeführt. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz. Die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben. Insgesamt habe ich die Lesestunden genossen und mit den beiden und den anderen Mitgliedern des Clubs und ihren Familien mitgefiebert, doch leider hat mir Will mit seinem Verhalten teilweise die Lesestimmung getrübt. Zudem ging es mir am Ende dann doch etwas zu schnell und hier hätte ich mir ein paar Seiten mehr gewünscht. So gibt es wunderbare 4 von 5 Sternen und eine Leseempfehlung für alle Fans von MC-Romanen. Fazit: Eine starke, alleinerziehende junge Mutter, die ihr Herz an einen Biker verliert. Es wird dramatisch, spannend und herzzerreißend.

Die Autorin versteht wie man Realistisch schreibt
von Julia am 18.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Erstmal danke an den Sieben Verlag und an NetGalley für das Rezensionsexemplar! Meine Meinung wurde davon nicht beeinflusst! Das Cover finde ich echt schön momentan stehe ich bei diesem Genre auf dunklere Covers wo die Personen im Vordergrund stehen. Die Szene die man da auch sieht scheint auch heiß zu sein. Ich möchte den S... Erstmal danke an den Sieben Verlag und an NetGalley für das Rezensionsexemplar! Meine Meinung wurde davon nicht beeinflusst! Das Cover finde ich echt schön momentan stehe ich bei diesem Genre auf dunklere Covers wo die Personen im Vordergrund stehen. Die Szene die man da auch sieht scheint auch heiß zu sein. Ich möchte den Schreibstil sehr gerne er war einfach zu lesen und dadurch kam ich auch schnell in die Geschichte. Denn ersten Teil der Reihe habe ich noch nicht gelesen finde es aber nicht schlimm ich glaube das man die beiden unabhängig voneinander lesen kann da der erst teil ja nicht direkt um Molly geht, sondern soweit ich weiß um ihre Eltern (die Idee ist echt süß und auch ein wenig seltsam). Molly war mir als Protagonistin super sympathisch sie ist nicht nur eine starke Persönlichkeit nein auch eine super Mutter. Obwohl sie schön schwere Momente in ihrem überwältigen musste hat sie sich ein schönes Leben mir ihrer kleinen Tochter aufgebaut. Sie hat dabei darauf geachtet niemanden zur Last zu fallen was ich auch echt toll finde. Wie bei fasst jeder Mutter ist für sie das allerwichtigste im Leben ihre Tochter und die Beziehung der beiden ist, einfach nur Herz erwärmend ach die sind beide einfach nur knuffig. Ich fand es schön wie die Autorin wie man alltäglichen Probleme und Besonderheiten, mit denen die Protagonisten klar zu kommen müssen, realistisch und authentisch rüberkommen zulassen. Ich konnte mir irgendwie nicht so recht vorstellen wie dort in ihr Leben ein Member des Aces MC rein passt. Das Leben der kleinen Familie ist ja eher ruhig als das vom Will. Ich wusste schon auf Anhieb das ich Will mögen werde, weil keine Ahnung er hat eine arte schalle aber dafür einen weichen Kern der einfach nur ans Tageslicht gebracht werden muss. Die Beziehung von Molly und Will verläuft nicht gerade linear, wenn ich das sagen kann sie haben Hürden zu meistern. Diese machen es aber wie ich finde echt es ist nicht so aufgesetzt als würde man alles aus eine Rosaroten Brille sehen. Die Konflikte der Charaktere sind nachvollziehbar was die Autorin einfach super gut kann. Die Emotionen haben hier und da bei mir zu Tränen geführt, weil ich die Höhen und Tiefen einfach mit erlebt habe. Fazit Die emotionsgeladene Lovestory von Molly und Will war einfach nur schön zu lesen und auch die Personen haben mir sehr gefallen. Daher kann ich auch eine klare Leseempfehlung dir geben.


  • Artikelbild-0