Die Glocke von Whitechapel

Roman

Peter Grant Band 7

Ben Aaronovitch

(27)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

10,95 €

Accordion öffnen
  • Die Glocke von Whitechapel

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Die Glocke von Whitechapel

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch (CD)

11,99 €

Accordion öffnen
  • Die Glocke von Whitechapel

    4 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    11,99 €

    14,99 €

    4 CD (2019)

Beschreibung

Heiß ersehnt:

Der neue, große Roman mit Peter Grant!

Constable und Zauberlehrling Peter Grant steht vor seiner größten Herausforderung: Das Schicksal Londons steht auf dem Spiel. Der gesichtslose Magier, verantwortlich für grauenvolle übernatürliche Verbrechen, ist zwar endlich demaskiert und auf der Flucht. Doch er verfolgt einen perfiden Plan, der ganz London in den Abgrund stürzen könnte. Um den Gesichtslosen zu stoppen, muss Peter all seine magischen Kräfte aufbieten - und einen bösen alten Bekannten kontaktieren: Mr. Punch, den mörderischen Geist des Aufruhrs und der Rebellion.

»London zeigt hier seine magische Seite, mit Flussgöttern, Hexen, Geistern, Vampiren - und reichlich britischem Humor.«
Kulturnews 01.05.2019

Ben Aaronovitch wurde in London geboren und lebt auch heute noch dort. Wenn er gerade keine Romane oder Fernsehdrehbücher schreibt (er hat u. a. Drehbücher zu der englischen TV-Kultserie 'Doctor Who' verfasst), arbeitet er als Buchhändler. Seine Fantasy-Reihe um den Londoner Polizisten Peter Grant mit übersinnlichen Kräften eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783423435734
Verlag dtv
Originaltitel Lies Sleeping
Dateigröße 1355 KB
Übersetzer Christine Blum
Verkaufsrang 2441

Weitere Bände von Peter Grant

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
19
7
1
0
0

Eine super Serie...
von einer Kundin/einem Kunden aus Much am 13.03.2020
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

... ob als Buch, oder Hörbuch. Für mich gibt es auch an der Umsetzung als Hörbuch nichts auszusetzen. Wobei ich das Hörbuch als optionale Erweiterung des Buchs ansehe. Ich habe vorher immer das Buch gelesen und höre Bücher nur im Auto, auf dem Weg zur Arbeit. Eine Woche, ein Hörbuch.

Der schlechteste Band bisher
von Nina Wirths aus Wuppertal am 13.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie Ihr eventuell in vorherigen Beiträgen auf meinem Blog verfolgt habt, lese ich die Reihe um Zauberlehring Peter Grant schon seit Buch eins (die Flüsse von London), aber bei diesem Nachfolger wurde ich echt enttäuscht. Diesmal klaut Martin Crowley eine Glocke, Peter und Nightingale versuchen ihn zu stoppen. Der Fall ist viel z... Wie Ihr eventuell in vorherigen Beiträgen auf meinem Blog verfolgt habt, lese ich die Reihe um Zauberlehring Peter Grant schon seit Buch eins (die Flüsse von London), aber bei diesem Nachfolger wurde ich echt enttäuscht. Diesmal klaut Martin Crowley eine Glocke, Peter und Nightingale versuchen ihn zu stoppen. Der Fall ist viel zu undurchsichtig, ich habe keine Ahnung was die Glocke auslöst und der Fall hinterlässt mehr Fragen als Antworten. Auch lenken viele Elemente wie super lange Sätze, Übertreibungen oder Nebenstories vom Handlungsstrang ab und ich empfand sie als störend. Das Cover hingegen passt perfekt zu den vorherigen Bänden. Ich hoffe sehr, dass die neue Story wieder besser und spannender wird, da ich sonst die Reihe abbrechen muss. Schade. 2,5 von 5 Sternen

Die Glocke von Whitechapel
von ZeilenZauber aus Hamburg am 15.09.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Hui, dieses Mal muss Peter Grant London vor dem Gesichtslosen retten. Es hätte ja so einfach sein können, weil er enttarnt wurde. Doch weit gefehlt. Der Beginn des Hörbuches ist leider etwas zäh und langatmig. Brauchte man die ganzen Erklärungen und Vorbereitungen für den Band-übergreifenden Spannungsbog... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Hui, dieses Mal muss Peter Grant London vor dem Gesichtslosen retten. Es hätte ja so einfach sein können, weil er enttarnt wurde. Doch weit gefehlt. Der Beginn des Hörbuches ist leider etwas zäh und langatmig. Brauchte man die ganzen Erklärungen und Vorbereitungen für den Band-übergreifenden Spannungsbogen? Ich finde nicht. Als es dann endlich an die Action ging und Peter aus dem Vollen schöpfte, konnte man richtig merken, dass es nicht nur auf den Höhepunkt des Buches, sondern auch auf den lang geplanten Klimax zugeht. Da war ich dann auch wieder voll gefangen und konnte das Hörbuch kaum stoppen. Aaronovitch sparte nicht an Twists und Überraschungen, doch dies bezieht sich nicht auf die Charaktere. Die bleiben sich äußerst treu, um nicht zu schreiben, ziemlich vorhersehbar. Da sehe ich momentan keine Entwicklung und, wenn überhaupt, sehr wenige Veränderungen. Der Schreibstil ist wieder wie gewohnt locker und der Humor kommt auch nicht zu kurz. Das hat mir wieder gut gefallen, diese trockenen, schwarzen Kommentare und Bemerkungen. Dietmar Wunder hat wieder hervorragend gelesen und allem Leben eingehaucht. Er bringt Emotionen mit seiner Stimme rüber und hat den größten Anteil daran, dass ich die Längen zu Anfang locker überstand. Ich vergebe wegen der Meckerpunkte 4 Glocken-Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Constable und Zauberlehrling Peter Grant steht vor seiner größten Herausforderung: Das Schicksal Londons steht auf dem Spiel. Der gesichtslose Magier, verantwortlich für grauenvolle übernatürliche Verbrechen, ist zwar endlich demaskiert und auf der Flucht. Doch er verfolgt einen perfiden Plan, der ganz London in den Abgrund stürzen könnte. Um den Gesichtslosen zu stoppen, muss Peter all seine magischen Kräfte aufbieten - und einen bösen alten Bekannten kontaktieren: Mr. Punch, den mörderischen Geist des Aufruhrs und der Rebellion.


  • Artikelbild-0