Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Hasse mich nicht! / GötterFunke Bd.2

Götterfunke Band 2

Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht, Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben anscheinend andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben. Aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?

Band zwei der GÖTTERFUNKE-Trilogie von Marah Woolf, Bestsellerautorin (»MondLichtSaga« und »BookLess«) und eine der erfolgreichsten Selfpublisherinnen Deutschlands!
Portrait
Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und drei Kindern lebt. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich 2011 mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans einen großen Traum. Ihre Bücher wie die FederLeicht-, die MondLicht- und die BookLess-Saga haben sich als E-Book oder Taschenbuch mehr als 1 Million mal verkauft.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 22.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783862720552
Verlag Dressler Cecilie
Dateigröße 3507 KB
Verkaufsrang 5074
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Götterfunke

  • Band 1

    48059777
    Liebe mich nicht / Götterfunke Bd.1
    von Marah Woolf
    (204)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    62244559
    Hasse mich nicht! / GötterFunke Bd.2
    von Marah Woolf
    (71)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    77733872
    GötterFunke - Verlasse mich nicht
    von Marah Woolf
    (35)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
71 Bewertungen
Übersicht
52
16
3
0
0

Hasse mich nicht..
von einer Kundin/einem Kunden aus Gaggenau am 14.12.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Cayden und seine Familie sind Geschichte. Jess möchte nach den Ereignissen im Camp wieder ihr normales Leben zurück und die schrecklichen Bilder von Cayden und Robyn aus ihren Gedanken verbannen. Doch an ihrem ersten Schultag trifft sie die brutale Wahrheit mitten ins Gesicht. Cayden geht ab sofort auf ihre Schule. Doch was woll... Cayden und seine Familie sind Geschichte. Jess möchte nach den Ereignissen im Camp wieder ihr normales Leben zurück und die schrecklichen Bilder von Cayden und Robyn aus ihren Gedanken verbannen. Doch an ihrem ersten Schultag trifft sie die brutale Wahrheit mitten ins Gesicht. Cayden geht ab sofort auf ihre Schule. Doch was wollen die Götter nur von ihr? Können sie denn nicht einfach alle in Ruhe lassen? Ich war ziemlich froh, dass ich nach dem Beenden von Band 1 die Fortsetzung "Hasse mich nicht" gleich zur Hand hatte. Schnell stürzte ich in die Gefühlswelt von Jess ab und konnte ihre Wut, Trauer und den Liebeskummer nur zu gut nachvollziehen. Nach den ersten Seiten wird man sofort wieder in den Bann von Marah's Erzählkunst gezogen und das Buch auf die Seite zu legen wird ein schwieriges Unterfangen. Ich hatte wieder das Gefühl die Geschichte hautnah mitzuerleben. Die Dialoge zwischen Jess und Cayden sind mein Highlight und waren amüsant zu lesen. Das sie ihm die Stirn bietet habe ich mehr als gefeiert und damit wurde ihre starke Persönlichkeit ins perfekte Licht gerückt. Mit Cayden bin ich noch etwas im Zwiespalt..ich möchte in hassen, aber gelingen tut es mir nicht wirklich ;-) Zu Robyn brauche ich nicht viel sagen, ihr Verhalten ist totaler Kindergarten und ich bin froh, dass es Jess endlich eingesehen hat, dass bei ihr Hopfen und Malz verloren sind. Schön finde ich das Leah quasi Robyns Platz an der Seite von Jess Seite angenommen hat. Den Job als beste Freundin macht sie hervorragend, sie unterstützt Jess in allen Situationen und führt ihr aber auch manchmal die Wahrheit vor Augen. Das Ende war der Cliffhanger des Todes :-D Am besten hat man auch hier direkt Band 3 zur Hand ;-)

von einer Kundin/einem Kunden aus Cloppenburg am 18.03.2019
Bewertet: anderes Format

Endlich die sehnsüchtige Fortsetzung! Ich liebe den ersten Band, aber der zweite haut mich völlig vom Hocker. Die Geschichte ist einfach Phänomenal. Ein Romantasy-Schatz!

Hass und Liebe liegen sehr dicht bei einander
von annysbuechertraum aus Hamburg am 06.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wie sagt man so schön, Hass und Liebe liegen sehr dicht bei einander. Im ersten Buch schwebte Jess auf Wolke sieben, sie hat sich doch tatsächlich in Cayden verliebt. Zum ende von Göttlich Liebe mich nicht, hat sie Cayden sehr gehasst, aus einem gebrochenen herzen heraus. In diesem Buch jedoch, scheint es ihrem gebrochenen Herze... Wie sagt man so schön, Hass und Liebe liegen sehr dicht bei einander. Im ersten Buch schwebte Jess auf Wolke sieben, sie hat sich doch tatsächlich in Cayden verliebt. Zum ende von Göttlich Liebe mich nicht, hat sie Cayden sehr gehasst, aus einem gebrochenen herzen heraus. In diesem Buch jedoch, scheint es ihrem gebrochenen Herzen nicht vergönnt zu heilen. Cayden und seine ganze Göttliche Familie sind ihr tatsächlich in ihren kleinen verschlafenen Ort gefolgt und wollen ihr keine Ruhe lassen. Ob ihr kleines gebrochenes Herz das aushält soll sich Zeigen. Einfach wollen ihr die Götter das Leben jedenfalls nicht machen. Nicht nur das sie in die Moralisch fragwürdigen Spiele mit rein gezogen wurde und ihre beste Freundin verloren hat, es scheint auch so das Cayden sie wirklich liebt. In Göttlich hasse mich nicht werden die Leser mit vielen Spannenden Wendungen Konfrontiert und es geht sogar um Leben und Tod, wie fast immer wenn Griechische Götter und Halbgötter im Spiel sind. Das Buch ist wirklich sehr angenehm geschrieben und lässt sich sehr flüssig lesen, ich konnte auch von diesem Buch kaum die Augen abwenden.


FAQ