Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Piccola Sicilia

MP3 Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe

Was, wenn deine Familie in Wahrheit eine andere ist?
»Piccola Sicilia«, das italienische Viertel der lebensfrohen Mittelmeerstadt Tunis, 1942. Drei Religionen leben in guter Nachbarschaft zusammen – bis der Krieg das Land erreicht. Im Grand Hotel Majestic begegnet der deutsche Fotograf Moritz der Liebe seines Lebens, dem Zimmermädchen Yasmina. Doch sie hat nur Augen für Victor, den charmanten Pianisten. Als Victors Leben auf dem Spiel steht, kann nur Moritz ihn retten … Sizilien, heute: das Mittelmeer, glitzerndes Blau. Schatztaucher ziehen ein altes Flugzeugwrack aus der Tiefe. Die Berliner Archäologin Nina sucht ihren verschollenen Großvater Moritz und trifft eine unbekannte Verwandte aus Haifa, die ihr Leben verändert. Gemeinsam enthüllen sie ein faszinierendes Familiengeheimnis. Drei Frauen aus drei Ländern und drei Kulturen – verbunden durch eine Liebe, die alle Grenzen überwindet.
Portrait
Daniel Speck, 1969 in München geboren, baut mit seinen Geschichten Brücken zwischen den Kulturen. Auf seinen Reisen trifft er Menschen, deren Schicksale ihn zu seinen Romanen inspirieren. Der Autor studierte Filmgeschichte in München und in Rom, wo er mehrere Jahre lebte. Er verfasste die Drehbücher zu »Maria, ihm schmeckt’s nicht« sowie zu »Zimtstern und Halbmond «. Für »Meine verrückte türkische Hochzeit« erhielt er den Grimme-Preis und den Bayerischen Fernsehpreis. Sein Roman »Bella Germania« stand 85 Wochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste und war das erfolgreichste deutsche Debüt 2016.

Luise Helm spielte u.a. in "Polizeiruf" und "Tatort" mit und ist bekannt als die deutsche Stimme von Scarlett Johansson. Ihre einprägsame Stimme setzt sie auch erfolgreich als Hörbuchsprecherin ein. Ihre einfühlsamen Lesungen von Jojo Moyes' Roman sind Hörbuch-Bestseller.

Michael Rotschopf wurde bereits während seines Studiums von Claus Peymann an das Wiener Burgtheater geholt und ist seitdem eine feste Größe auf internationalen Bühnen und im Fernsehen. Als Sprecher trat er unter anderem bei der US-Erstaufführung des" Requiem für einen jungen Dichter" in der Carnegie Hall sowie in Paris, London und der Berliner Philharmonie auf.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Luise Helm, Michael Rotschopf
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783839816615
Genre Belletristik
Verlag Argon
Auflage 2. Auflage
Spieldauer 1200 Minuten
Verkaufsrang 5602
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
15
6
0
1
0

Poetische Verfasste Geschicht
von einer Kundin/einem Kunden am 18.05.2019

Die Geschichte ist spannend mit vielen genauen Charakterbeschreibungen.Bauten,Gerüche,das Flair Nordafrikas kommt mit dieser Geschichte in dein Wohnzimmer.Neben den verschiedenen Religion werden genaue Details zum Kriegsgeschehen im Zweiten Weltkrieg beschrieben.Die Liebesgeschichte ist nicht rosarot mit Soapinhalte.Ein pralle... Die Geschichte ist spannend mit vielen genauen Charakterbeschreibungen.Bauten,Gerüche,das Flair Nordafrikas kommt mit dieser Geschichte in dein Wohnzimmer.Neben den verschiedenen Religion werden genaue Details zum Kriegsgeschehen im Zweiten Weltkrieg beschrieben.Die Liebesgeschichte ist nicht rosarot mit Soapinhalte.Ein praller bunter Roman in Teilen poetischer Sprache .Hat mir gut gefallen.

Unbekanntes Tunesien während des 2. Weltkrieg
von einer Kundin/einem Kunden aus Marburg am 16.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Multikulti in Tunesien während des Weltkrieges mit spannender herzzerreißender Liebesgeschichte und verschiedenen Zeitebenenen, anspruchsvoll, spannend und inspirierend- Juden, Araber und Christen im Völkergemisch in Nordafrika

Ein wunderbares, vielschichtiges Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Burgdorf am 13.03.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch hat mir sehr gefallen, man erfährt einiges über die Kriegszeit, andere Länder und Kulturen und die Geschichte hat mich richtig gepackt. Das Buch regt zum Nachdenken an und ich kann es sehr empfehlen!

FAQ