Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Erwachen des Feuers

Draconis Memoria 1

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Im riesigen Gebiet von Mandinorien gilt Drachenblut als das wertvollste Gut. Rote, grüne, blaue und schwarze Drachen werden gejagt, um an ihr Blut zu kommen. Das daraus gewonnene Elixier verleiht den wenigen Gesegneten übernatürliche Kräfte. Doch das letzte Zeitalter der Drachen neigt sich seinem Ende zu.

Kaum jemand kennt die Wahrheit: Die Drachen werden immer weniger und schwächer. Sollten sie aussterben, wäre ein Krieg Mandinoriens mit dem benachbarten Corvantinischen Kaiserreich unausweichlich. Alle Hoffnung des Drachenblut-Syndikats beruht auf einem Gerücht, nach dem es eine weitere Drachenart gibt, die weitaus mächtiger ist als alle anderen. Claydon Torcreek, ein Dieb und unregistrierter Blutgesegneter, wird von der obersten Herrschergilde in das wilde, unerforschte Inland geschickt, um einem Geschöpf nachzuspüren, das er selbst für reine Legende hält: dem weißen Drachen.

»Mühelos verbindet Ryan Drachen- Fantasy mit Spionageroman und Seeabenteuer, meisterhaft und glaubwürdig.«
Publishers Weekly
Rezension
»Ein spannender Roman [...] mit einer faszinierenden Welt, einer komplexen Geschichte, interessanten Charakteren und einem Ende, das den Leser gespannt macht auf den nächsten Band der Trilogie. Für Fantasy-Fans uneingeschränkt empfehlenswert!«
Petra Meyeroltmanns, Phantastik-Couch, Januar 2019

»Anthony Ryan [gilt] als wichtigster britischer Autor der Gegenwart.«
Passauer Neue Presse, 29.12.2017

»Auf keiner Seite wird es langweilig, das Buch fesselt.[...] Man freut sich auf die Fortsetzung.«
Passauer Neue Presse, 29.12.2017

»Anthony Ryan hat mich überrascht und gefesselt wie schon lange kein anderer Autor mehr. Wer nach besonderen, aus der Masse herausstechenden Geschichten sucht, sollte hier unbedingt reinlesen.«
Simone Stratil, papiergeflüster, 10.2017
Portrait
Anthony Ryan, geboren 1970 in Schottland, verbrachte die meiste Zeit seines Lebens in London. Seit seinem großen Erfolg von »Das Lied des Blutes« gilt er als wichtigster britischer Fantasyautor der Gegenwart.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 832 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783608108972
Verlag Klett Cotta
Originaltitel The Waking Fire
Dateigröße 4405 KB
Übersetzer Sara Riffel, Birgit Maria Pfaffinger
eBook
eBook
3,99
bisher 19,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 80  %
3,99
bisher 19,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen : 80 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Die neue eReader-Generation entdecken



Kundenbewertungen

Durchschnitt
80 Bewertungen
Übersicht
54
19
5
1
1

Das Erwachen desn Feuers
von einer Kundin/einem Kunden am 14.10.2019

Gut geschriebener Fantasy Roman! Hervorragend!!! Finde Ihn sehr spannend und interessant!

-
von einer Kundin/einem Kunden am 15.01.2019

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ryan-tastische Fortsetzung der Drachen Saga
von einer Kundin/einem Kunden am 26.09.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Ereignisse um die Protagonisten Clay, Lizanne und Sirius setzen unmittelbar nach Abschluss des ersten Teiles der Draconis Memoria Reihe von Anthony Ryan ein. Clay begibt sich auf eine gefährliche Reise, um einem geheimnisvollen Ort zu finden, welcher ihm in einer Vision erschienen ist. Welches Geheimnis dieser Ort verbir... Die Ereignisse um die Protagonisten Clay, Lizanne und Sirius setzen unmittelbar nach Abschluss des ersten Teiles der Draconis Memoria Reihe von Anthony Ryan ein. Clay begibt sich auf eine gefährliche Reise, um einem geheimnisvollen Ort zu finden, welcher ihm in einer Vision erschienen ist. Welches Geheimnis dieser Ort verbirgt bleibt lange nebulös und erschließt sich auch dem Leser erst nach und nach. Lizanne begibt sich ebenfalls an einen äußerst gefährlichen Ort, in der Hoffnung die Gefahr durch den weißen Drachen, mithilfe einer Wunderwaffe abwenden zu können. Sirius, nun auch einer der Protagonisten, sieht sich unmittelbar mit dem großen Weißen konfrontiert und wird unfreiwillig Teil der Armee der Verderbten. Ein Entkommen aussichtslos? Anthony Ryan ist es zweifelsohne gelungen einen mitreißenden und äußerst komplexen Fantasy-Roman zu schreiben. Die Multiperspektivität des Erzählens ermöglicht es dem Leser in die verschiedenen Persönlichkeiten des Romans einzutauchen und die Geschichte aus deren Blickwinkeln zu betrachten. Immer wieder gelingt es dem Leser sich in die Gefühlswelt der Protagonisten ein zu fühlen. Dennoch erschließen sich nicht sofort alle Geheimnisse, sodass wir als Leser immer wieder in Spannung und Vorfreude zurück gelassen werden. Klasse! Besonders gut gefallen hat mir die Figur Sirius. Sie ermöglicht es dem Leser Einblicke in die Armee der Verderbten zu erhaschen. Damit wird die Geschichte von beiden Seiten (Gut und Böse) erzählt und ineinander verwoben. Man muss hier eine klare Kauf- und Leseempfehlung aussprechen

FAQ