Kalter Strand

Thriller

Tom Skagen Band 1

Anne Nordby

(41)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

Klappenbroschur

16,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Und jetzt zu deiner neuen Aufgabe: Kaufe vier Benzinkanister, gehe zu einem Haus in
deiner Nachbarschaft - aber eines, in dem auch Menschen sind! - und schütte das Benzin dort aus. Mit der Fackel zündest du das Haus an! Widersetzt du dich meinem Befehl, bekommst du Stefanies Kopf mit der Post zugeschickt.
Du hast nur heute Nacht Zeit!
Und vergiss nicht: Ich sehe alles.
DAS AUGE.«

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 473 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783839260098
Verlag Gmeiner Verlag
Dateigröße 7219 KB
Verkaufsrang 37377

Weitere Bände von Tom Skagen

mehr
  • Band 1

    Kalter Strand Kalter Strand Anne Nordby
    • Kalter Strand
    • von Anne Nordby
    • eBook
    • 7,99
  • Band 2

    Kalte Nacht Kalte Nacht Anne Nordby
    • Kalte Nacht
    • von Anne Nordby
    • eBook
    • 11,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
35
4
2
0
0

Volltreffer
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 06.10.2020

Beim Stöbern bin ich eher zufällig auf die Autorin gestoßen und habe mit dem Krimi für mich einen Volltreffer gelandet. Das beschreiben der einzelnen Charaktere regen die Phantasie und Spannung an. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und habe es in 3 Tagen durchgelesen. Im Anschluss gleich den 2. Band bestellt in der Ho... Beim Stöbern bin ich eher zufällig auf die Autorin gestoßen und habe mit dem Krimi für mich einen Volltreffer gelandet. Das beschreiben der einzelnen Charaktere regen die Phantasie und Spannung an. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und habe es in 3 Tagen durchgelesen. Im Anschluss gleich den 2. Band bestellt in der Hoffnung, dass die Autorin mich wieder so begeistert!

Wer ist der Stalker?
von einer Kundin/einem Kunden aus Klingenberg am 26.05.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

An der dänischen Küste wird eine Frauenleiche gefunden. Da es sich um eine Deutsche handelt, werden Ermittler von Skanpol hinzugezogen. Gleichzeitig erfahren wir wir von einer Person, die heimlich Urlauber überwacht und mit ihnen fragwürdige Experimente vollführt. Die Handlung wird aus Sicht verschiedener Personen erzählt. Anfa... An der dänischen Küste wird eine Frauenleiche gefunden. Da es sich um eine Deutsche handelt, werden Ermittler von Skanpol hinzugezogen. Gleichzeitig erfahren wir wir von einer Person, die heimlich Urlauber überwacht und mit ihnen fragwürdige Experimente vollführt. Die Handlung wird aus Sicht verschiedener Personen erzählt. Anfangs dümpelt die Handlung so vor sich hin. Die Akteure werden gut beschrieben. Nur manchmal habe ich den Kopf geschüttelt, wie sie sich verhalten. Zum Schluss zieht die Spannung deutlich an. Erst zum Schluss wird das Auge entlarvt und ich war überrascht. Damit hätte ich nicht gerechnet. Der Schreibstil hat mir gefallen. Das Buch eignet sich als leichte Urlaubslektüre, obwohl es auch einige heftige Szenen gibt. Den zweiten Band werde ich auch noch lesen.

Spannung Pur
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2020

"Kalter Strand" ist der erste Teil einer Reihe um den Ermittler Tom Skagen. Der Klappentext und auch das Cover haben mich neugierig gemacht. Was hat es mit "dem Auge" auf sich? Warum stellt es so wahnsinnige Aufgaben? Anne Nordby hat den Spannungsaufbau ganz geschickt gelöst, indem sie nach der "Aufgabenstellung" in der Zeit ... "Kalter Strand" ist der erste Teil einer Reihe um den Ermittler Tom Skagen. Der Klappentext und auch das Cover haben mich neugierig gemacht. Was hat es mit "dem Auge" auf sich? Warum stellt es so wahnsinnige Aufgaben? Anne Nordby hat den Spannungsaufbau ganz geschickt gelöst, indem sie nach der "Aufgabenstellung" in der Zeit zurück geht und die Ereignisse einige Tage vorher beginnen lässt. Es wird eine Frauenleiche gefunden, vermutlich eine Deutsche woraufhin die Ermittler Tom Skagen und Jette Vestergaard von Skanpol aus Hamburg hinzugezogen wurden. Dann passieren in einer Ferienhaussiedlung in der Nähe lauter merkwürdige Dinge - ein Hund verschwindet, seltsame Pakete werden zugestellt, ein Auto explodiert ..... Hängen all diese Dinge zusammen? Wer ist das Auge? Die Spannung hält von Anfang bis zum Ende an. Es fiel mir teilweise schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Der Schreibstil war sehr flüssig. Die Darstellung der einzelnen Charaktere war realistisch. Ich konnte mich gut in sie hinein versetzen. Von mir gibt es auf alle Fälle eine Leseempfehlung. Ich bin schon auf den nächsten Fall von Tom Skagen gespannt.


  • Artikelbild-0