Warenkorb

Bis ihr sie findet

MP3 Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe

Südengland an einem heißen Juliabend des Jahres 1983. Sechs Schulfreunde treffen sich, um gemeinsam im Wald zu zelten. Sie alle sind aufgeweckte Jugendliche - anarchisch, unerschrocken, schön. Die erst vierzehnjährige Aurora kann kaum glauben, zu der Clique gehören zu dürfen. Am nächsten Morgen ist sie verschwunden...

Dreißig Jahre später taucht in eben jenem Wald eine Leiche auf. Detective Chief Inspector Jonah Sheens weiß sofort, wen man nach all der Zeit endlich gefunden hat: Aurora. Was genau ist damals geschehen, und was ist den damaligen Ermittlungen entgangen?
Portrait
Gytha Lodge ist eine britische Schriftstellerin und mehrfach ausgezeichnete
Theaterautorin. Sie studierte Englische Literatur in Cambridge und Kreatives Schreiben an der University of East Anglia.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Jan Katzenberger
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 06.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783869744001
Genre Krimi/Thriller
Verlag Steinbach Sprechende
Auflage 1
Spieldauer 756 Minuten
Verkaufsrang 110
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
12,99
bisher 14,99
Sie sparen : 13  %
12,99
bisher 14,99

Sie sparen : 13 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
137 Bewertungen
Übersicht
83
35
16
3
0

Ein alter Fall wird endlich aufgeklärt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Reckendorf am 20.11.2019
Bewertet: Einband: Paperback

In einem einsamen Waldstück werden, in einem Erdloch versteckt, die Knochen eines jungen Mädchens gefunden, die schon länger dort liegen. Als Inspector Sheens davon erfährt, ist er sich gleich sicher, dass es sich um die sterblichen Überreste von der 14-jährigen Aurora handeln muss, die vor ca. 30 Jahren spurlos aus di... In einem einsamen Waldstück werden, in einem Erdloch versteckt, die Knochen eines jungen Mädchens gefunden, die schon länger dort liegen. Als Inspector Sheens davon erfährt, ist er sich gleich sicher, dass es sich um die sterblichen Überreste von der 14-jährigen Aurora handeln muss, die vor ca. 30 Jahren spurlos aus diesem Wald verschwand. Sie war damals mit ihrer älteren Schwester und deren Clique zum Camping in dieser Gegend. Nach reichlichem Drogen- und Alkoholkonsum bei der abendlichen Feier war Aurora am nächsten Morgen nicht mehr auffindbar. Nun beginnnen die Ermittlungen und auch die sechs Freunde von damals bei der Party müssen natürlich genauestens befragt werden, was nach so langer Zeit gar nicht so einfach ist. Jeder verheimlicht etwas und nur nach und nach kommt die Wahrheit ans Tageslicht. Das Team von DCI Sheens fand ich sehr sympathisch und kompetent, auch der Schreibstil ist sehr angenehm - obwohl es sich manchmal etwas hin zog und gerne etwas spannender hätte sein dürfen, besonders im Mittelteil. In Rückblenden erfährt man aus der Sicht Auroras, wie es sich damals tatsächlich zugetragen hat, das fand ich sehr gut gemacht.

Mord unter Freunden?
von einer Kundin/einem Kunden am 17.11.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Die 14-jährige Aurora fühlt sich etwas verloren, als sie mit der Clique ihrer älteren Schwester Topaz zum Zelten im Wald dabei sein darf. Es gibt Alkohol und Drogen ohne Ende, am Morgen nach der Party ist sie verschwunden und alle Suchen bleiben jahrelang ergebnislos. Nach 30 Jahren wird in diesem Wald eine Leiche aufgefunden... Die 14-jährige Aurora fühlt sich etwas verloren, als sie mit der Clique ihrer älteren Schwester Topaz zum Zelten im Wald dabei sein darf. Es gibt Alkohol und Drogen ohne Ende, am Morgen nach der Party ist sie verschwunden und alle Suchen bleiben jahrelang ergebnislos. Nach 30 Jahren wird in diesem Wald eine Leiche aufgefunden und DCI Sheens, der schon damals bei der Suche als junger Polizist beteiligt war, ist sich gleich sicher, dass es sich nur um Aurora handeln kann. Langwierige Ermitttlungen und endlose Befragungen der Freunde von damals beginnen. Dieses Buch ist in zwei Zeitebenen verfasst. Stück für Stück erfahren wir aus Auroras Sicht von den damaligen Ereignissen und was sich wirklich zugetragen hat. Daneben laufen die aktuellen Vernehmungen der sechs Freunde, die immer noch zusammen halten und sich noch treffen. Diesen Teil mit den ewigen Befragungen fand ich sehr ermüdend, hier gab es Längen, die nicht besonders interessant oder gar spannend waren. Das ändert sich erst wieder zum Ende hin. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, aber die Protagonisten konnte ich nicht so recht ins Herz schließen. Am besten gefielen mir noch Jojo mit ihrer direkten Art und die Neue im Team von Sheens, Juliette Hanson.

Guter Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Steyerberg am 13.11.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Eine Gruppe von Teenagern verbringt ein Wochenende beim Zelten an einem Fluss, mit Alkohol und Drogen wird die Stimmung ordentlich angeheizt. Am nächsten Morgen ist Aurora, die 14-jährige jüngere Schwester von Topaz, spurlos verschwunden. Es gab eine aufwändige Suchaktion, aber Aurora konnte bis heute nicht gefunden werden. ... Eine Gruppe von Teenagern verbringt ein Wochenende beim Zelten an einem Fluss, mit Alkohol und Drogen wird die Stimmung ordentlich angeheizt. Am nächsten Morgen ist Aurora, die 14-jährige jüngere Schwester von Topaz, spurlos verschwunden. Es gab eine aufwändige Suchaktion, aber Aurora konnte bis heute nicht gefunden werden. In einem Handlungsstrang, der in der Gegenwart erzählt wird, stößt ein junges Mädchen durch Zufall auf die Leiche von Aurora - 30 Jahre ist das nun her. Der Fundort der Leiche ist nur etwas 500 m vom Zeltplatz entfernt, wie kommt es, dass Aurora damals nicht gefunden wurde? Detective Chief Inspector Jonah Sheens leitet die Ermittlungen. Er kannte Aurora noch aus seiner Schulzeit, damals als sie verschwand, war er gerade bei der Polizei angefangen. Welche Verbindung hatte er zu Aurora? Dieses ist insgesamt eine guter Krimi, die Handlungen, die zur Zeit von Auroras Verschwinden erzählt werden, lockern diesen Krimi insgesamt sehr gut auf. Zwischendurch - ca. in der Mitte des Buches - hatte ich allerdings das Gefühl, dass die Geschichte nicht so recht weiter geht, aber zum Schluss wurde es noch mal richtig spannend. Zum Inhalt möchte ich hier gar nicht mehr verraten, denn es soll beim Lesen ja spannend bleiben. Sehr hilfreich und gut gemacht finde ich das Personenverzeichnis, das sich auf den Buchinnenseiten findet. Buchtitel und Cover finde ich sehr passend zum Buch. Den Text fand ich sehr verständlich und Jonah Sheens einen sympathischen Ermittler. Ich würde mich freuen, mehr von der Autorin lesen zu dürfen!


FAQ