Warenkorb

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

One More Time

Second Chances Band 4

Weitere Formate

Taschenbuch
Das heißeste Date des Winters!

Auf dem Weg zu einem Interview mit dem erfolgreichen Businessman Dex Truitt bleibt die Journalistin Bianca George zusammen mit einem heißen Typen im Aufzug stecken. Um sich von ihrer Panik abzulenken, erzählt sie dem vermeintlichen Fahrradkurier, wie sehr sie Männer wie Dex hasst: attraktiv, erfolgreich und davon überzeugt, dass ihnen die Welt gehört. Und ahnt dabei nicht, dass es ausgerechnet der mächtige CEO ist, mit dem sie festsitzt.

"Ein weiterer Hauptgewinn von Vi Keeland und Penelope Ward. 'One More Time' ist alles, was Leserinnen sich nur wünschen können: humorvoll, sexy und dramatisch!" AESTAS BOOKBLOG

Der neue NEW-YORK-TIMES-Bestseller des Erfolgsduos Vi Keeland und Penelope Ward
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 326 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 27.11.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783736308770
Verlag LYX
Originaltitel Mister Moneybags
Dateigröße 1037 KB
Übersetzer Antje Görnig
Verkaufsrang 611
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Second Chances

  • Band 1

    121623735
    One More Chance
    von Vi Keeland
    (53)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    121623768
    One More Promise
    von Vi Keeland
    (30)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    140497047
    One More Kiss
    von Penelope Ward
    (24)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    143568696
    One More Time
    von Penelope Ward
    (7)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Ultra qitzig und doch so spannend und leidenschaftlich sexy :-p
von Nina´s heart is, where books are am 06.12.2019

... die gibt es , bei Vi Keeland und Penelope Ward. Jedes Mal aufs neue ! Mit One More Time ist nun der vierte und ich glaube auch letzte Band der "One More" - Reihe erschienen und wieder mal wurde ich nicht nur durch Cover und Klappentext angesprochen , sondern einfach , weil Vi und Penelope zu meinen "Ich-lese-alles-was-... ... die gibt es , bei Vi Keeland und Penelope Ward. Jedes Mal aufs neue ! Mit One More Time ist nun der vierte und ich glaube auch letzte Band der "One More" - Reihe erschienen und wieder mal wurde ich nicht nur durch Cover und Klappentext angesprochen , sondern einfach , weil Vi und Penelope zu meinen "Ich-lese-alles-was-kommt-egal-wie-Cover-und-Klappentext-aussehen"- Autoren gehören. Die beiden schreiben modern und super fließend , mit ultra viel Humor , welcher den sowieso schon sympathischen Charakteren noch das gewisse Etwas verleiht. Und obwohl ich die Geschichte nicht wirklich tiefgründig aufnehmen kann , weil sie dafür einfach zu verrückt und lustig ist , so sind auch hier wieder spezielle Dinge ein Thema , mit denen sich die Charaktere auseinandersetzen müssen um die Steine , aus dem Weg räumen zu können. Ich habe unendlich viel gelacht und doch auch mit Bianca und Dex mitgefiebert , die es wirklich nicht leicht hatten und echt spannend gemacht haben . Ich verlasse diese Reihe , sollte dies hier wirklich der letzte Teil gewesen sein , mit einem lachenden und einem weinenden Auge , weil ich diese verrückten Storys alle total gerne habe , aber andererseits warten im kommenden Jahr neue Geschichten der sympathischen Autoren darauf verschlungen zu werden ;-)

Es Begann im Lift
von Melanie Haslinger aus St.Michael i.Obersteiermark am 04.12.2019

Vielen Dank an LYX und NetGalley für dieses Exemplar es hat meine Meinung nicht beeinflusst. Das Cover ist wie die bisherige Serie toll geworden und die Farbgestaltung dazu gefällt mir sehr gut. Mein Fazit: Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr flüssig und das Buch lässt sich super lesen. Es wird aus der Sicht von Dexter u... Vielen Dank an LYX und NetGalley für dieses Exemplar es hat meine Meinung nicht beeinflusst. Das Cover ist wie die bisherige Serie toll geworden und die Farbgestaltung dazu gefällt mir sehr gut. Mein Fazit: Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr flüssig und das Buch lässt sich super lesen. Es wird aus der Sicht von Dexter und Bianca erzählt - was mir sehr gut gefällt, weil man die Protas dadurch viel besser kennen und verstehen lernt. Ich muss sogar sagen mir hat der Name des weiblichen Protas sehr gut gefallen, mal was komplett anderes. Doch leider muss ich auch sagen, ich habe bis jetzt alle Bücher dieser Serie gelesen, aber dieses hat mir leider nicht so ganz überzeugen können - irgendwie hat nach der Hälfte der Schwung gefehlt, aber trotz allem wurde viel geboten - alleine schon die Familiengeheimnisse die sie beide haben - ich sage nur großes Drama. Man kann diese Reihe unabhängig voneinander lesen, weil es immer um andere Pärchen geht. Zur Geschichte: Bianca ist gerade auf dem Weg zu einem Interview mit Dexter Truitt als sie ganz unverhofft im Lift stecken bleibt. Und da sie sogar schon zu spät dran war, hat sie nicht einmal gemerkt, das noch jemand mit drinnen ist. Erst als er sie anspricht erschrickt sie so sehr, das ihr Telefon auf den Boden fällt und leider bekommt sie kurz darauf eine Panikattacke, aber er ist ja da um ihr da durch zu helfen. Nach kurzer Zeit unterhalten sie sich und sie erzählt ihm, das sie zu diesem Dexter Truitt unterwegs ist um ein Interview zu führen und sie macht dabei keinen Hehl daraus, das sie ihn nicht mag. Und Dexter (der mit ihr im Lift feststeckt - und nicht als Geschäftsmann gekleidet ist) muss sich etwas einfallen lassen, weil ihm diese Frau richtig fasziniert. Darum benutzt er einen falschen Namen und Beruf. Nachdem er kurzerhand den Termin mit ihr verschoben haben verbringt er als jemanden anderes Zeit mit Bianca und dabei kommen sie sich näher...….. Doch wie schaut es aus mit den Gefühlen aus - wie lange wird er sie belügen können und außerdem kommt noch etwas komplett unerwartetes zu Tage und was das ist, bitte lest es selbst.

Lesen und träumen
von einer Kundin/einem Kunden aus Coburg am 04.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

One More Time Lügen haben die Eigenheit, sich binnen weniger Augenblicke, in nicht kontrollierbare Tiefen zu verflechten, ehe uns die Wahrheit einholt. Um was es geht: Bianca soll den reichen CEO von Montague Enterprises interviewen. Doch ehe sie ihn persönlich kennenlernt, hat sie sich eine unschöne Meinung über ihn ... One More Time Lügen haben die Eigenheit, sich binnen weniger Augenblicke, in nicht kontrollierbare Tiefen zu verflechten, ehe uns die Wahrheit einholt. Um was es geht: Bianca soll den reichen CEO von Montague Enterprises interviewen. Doch ehe sie ihn persönlich kennenlernt, hat sie sich eine unschöne Meinung über ihn gebildet, die sie dem Unbekannten Mann im Fahrstuhl mitteilt. Sie kann reiche und überhebliche Schickimickis nicht ausstehen. Nur dumm, dass es sich bei dem begehrenswerten Fremden, um genau diesen CEO handelt. Dex entscheidet blitzschnell, die Wahrheit für sich zu behalten und von diesem Moment an, fressen sich die Lügen wie ein aggressives Virus in sein Leben. Die Protagonisten: Bianca George ist Journalistin und für das Wirtschaftsmagazin Finance Time tätig. Sie ist ein offener und liebenswerter Charakter, mit jeder Menge Humor in der Brust. Lügen sind ihr total verhasst und ihre Freizeit widmet sie verstoßenen Hunden. Sie ist ein reflektierter Mensch, für den es nicht nur schwarz oder weiß gibt. Dexter Truitt ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, der sich bewusst aus der Öffentlichkeit heraushält. Er ist bemüht, geschäftlich vieles besser zu machen, als es sein Vater einst tat. Er trifft sich mit anderen Frauen, wobei es bisher nie zu einer festen Bindung gekommen ist. Dex besitzt ein großes Herz, das buchstäblich nach Liebe schreit. Bianca und ich sind diesem Ruf sofort gefolgt, auch wenn es unter Vortäuschung falscher Tatsachen geschah. Die Umsetzung: Der Schreibstil ist flüssig und locker leicht zu lesen. Mein Kopfkino läuft auf Hochtouren und ich sehe alles deutlich vor mir. Der Weg von Bianca und Dex ist aufregend und prickelt heftiger wie ein frisch eingeschenktes Glas Sekt. Die Story überrascht mich mit Wendungen, die ich in dieser Form nicht vorhergesehen habe. Das gefällt mir total. Die Geschichte wird aus den abwechselnden Ich-Perspektiven von Dex und Bianca geschildert, was zu einer größtmöglichen Nähe führt. Bis auf wenige Kleinigkeiten ist für mich alles nachvollziehbar. Kleine Kritikpunkte: Was mich aus dem Lesefluss wirft, sind unlogische Aspekte. Da ist die Tatsache, dass eine Frau in einen engen Bleistiftrock gesteckt wird, mit dem sie kaum die Stufe eines Bürgersteiges bezwingen kann und dann problemlos damit ein Stück durch den Central Park joggt. Neben setzt sie sich mit ihm auf ein Tandem. Bei dieser bildhaften Schreibweise bleibt es nicht aus, dass ich sofort darüber stolpere. Die Autorinnen spielen in dieser Geschichte mit meiner Geduld. Leider bin ich nicht geduldig und so dauert es mir zu lange, ehe Dex und Bea bereit sind, sich endlich ihren wahren Gefühlen hinzugeben. Mein Fazit: One More Time ist eine lockere leichte Geschichte, die mich bestens unterhalten hat. Ich habe gelacht, mitgefiebert, meinen Puls mehrmals unter Kontrolle bringen müssen und bin völlig in dem Buch aufgegangen. Aufgrund meiner kleinen Kritikpunkte ziehe ich einen halben Stern ab. Wo ich keine halben Sterne vergeben kann, runde ich auf. One More Time erhält von mir 4,5 begeisterte Sterne von 5 und eine absolute Leseempfehlung.


FAQ