Warenkorb

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer

Roman

Floras Küche Band 2

Weitere Formate

Taschenbuch
Mit ihren stimmungsvollen Wohlfühlromanen um die "»Kleine Bäckerei am Strandweg« eroberte Jenny Colgan in Deutschland die Bestsellerlisten. Mit ihren auf der schottischen Insel Mure spielenden Romanen um Flora und die kleine Sommerküche setzt sie ihren Erfolg fort. In »Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer«, dem zweiten Band, entführt Colgans Leserinnen erneut in eine Welt voller Freundschaft, Liebe und köstlicher Rezepte.

Mit ihren hellrosa Wänden, der Theke voller duftender Scones, Kuchen und Quiches sowie den urigen Steingutbechern für den Tee ist Floras kleine Sommerküche auf der Insel Mure inzwischen ein beliebter Treffpunkt von Einheimischen und Touristen. Neben ihrem Café, ihrem Hof und der Wettervorhersage, gehört jedoch auch Joel, ihr ehemaliger Chef und heutiger Freund zu Floras Universum. Nur ist er beruflich allzu oft in der Welt unterwegs - und während Flora unter diesen ständigen Trennungen leidet, scheint er davon unberührt. Es braucht einen ganzen Sommer, eine Hochzeit und eine Beinahe-Katastrophe, bis er erkennt, dass er kurz davor ist, Flora zu verlieren.

»Ich sehnte mich sofort nach der Insel Mure. Ein einziges Vergnügen.« Sophie Kinsella
Portrait
Jenny Colgan studierte an der Universität von Edinburgh und arbeitete sechs Jahre lang im Gesundheitswesen, ehe sie sich ganz dem Schreiben widmete. Mit dem Marineingenieur Andrew hat sie drei Kinder, und die Familie lebt etwa die Hälfte des Jahres in Frankreich. Ihre Romane um »Die kleine Bäckerei am Strandweg« und »Die kleine Sommerküche am Meer« waren internationale Erfolge und standen wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783492993104
Verlag Piper
Originaltitel The Endless Beach
Dateigröße 2633 KB
Übersetzer Sonja Hagemann
Verkaufsrang 636
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Floras Küche

  • Band 1

    87415970
    Die kleine Sommerküche am Meer
    von Jenny Colgan
    (40)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    140671352
    Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer
    von Jenny Colgan
    (42)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    143435743
    Weihnachten in der kleinen Sommerküche am Meer
    von Jenny Colgan
    (11)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
42 Bewertungen
Übersicht
10
21
8
3
0

Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer
von Chrissi die Büchereule am 19.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe bis jetzt alle Bücher der Autorin gelesen , weil mich die Geschichten mitnehmen und es immer wieder spannend ist mehr von den Charakteren mehr zu erfahren. In diesem Teil treffen wir auf Flora und ihre Familie, wir nehmen an ihrem Leben hautnah teil. An ihren Problemen und Sorgen. Flora ist ein Mensch der mir sofor... Ich habe bis jetzt alle Bücher der Autorin gelesen , weil mich die Geschichten mitnehmen und es immer wieder spannend ist mehr von den Charakteren mehr zu erfahren. In diesem Teil treffen wir auf Flora und ihre Familie, wir nehmen an ihrem Leben hautnah teil. An ihren Problemen und Sorgen. Flora ist ein Mensch der mir sofort ans Herz gewachsen ist , sie passt auf diese Insel und kummert sich gerne um andere und ist immer für andere da. Da vergisst sie manchmal auf ihr Herz zu hören. Nicht jeder ist begeistert das Flora wieder da ist und ihr werden Steine in den Weg gelegt. Die Nebengeschichte in diesem Buch war die Geschichte um den Arzt und seine Kinder, die er wieder bekam , da sie in einem Kriegsgebiet gefunden wurden und ihre Mutter nicht mehr auf zu finden. Ist diese Geschichte hat mich berührt , man merkte wie er an seine Grenzen kommt. Es wird auch super auf die Gefühle der Kinder eingangen, was sie fühlten bei der neuen Sprache und bei denn neuen Situationen in denen sie reingeschmissen wurden. Es ist eine Geschichte voll Liebe , Angst , Verzweiflung und Sorgen. Die mich total bewegt hat .Ich hatte am Ende des Buches ein Tränchen auf den Augen , weil es schon zu Ende war. Ich war gefesselt von der ersten bis zur letzten Seite , es war eine Geschichte die zum Nachdenken anregt.

Wer Schottland liebt, wird dieses Buch mögen
von einer Kundin/einem Kunden aus Heiligenhaus am 20.10.2019

Nichts, auch nicht die Inhaltsangabe, die ich mir in diesem Fall sogar durchgelesen habe, hat mich auf dieses Buch vorbereitet. Und so war ich denn auch hin und hergerissen und tat mich anfangs wirklich schwer, kam nicht richtig in die Geschichte hinein, bis ich dann in der zweiten Hälfte endlich angekommen war. Ich habe es m... Nichts, auch nicht die Inhaltsangabe, die ich mir in diesem Fall sogar durchgelesen habe, hat mich auf dieses Buch vorbereitet. Und so war ich denn auch hin und hergerissen und tat mich anfangs wirklich schwer, kam nicht richtig in die Geschichte hinein, bis ich dann in der zweiten Hälfte endlich angekommen war. Ich habe es mir nicht leicht gemacht und lange nachgedacht, woran es wohl gelegen hat, dass ich mit diesem Buch ein kleines Problem hatte und bin letzten Endes zu dem Schluss gelangt, dass es an mehreren Punkten lag. Ich liebe Schottland, wenn ich auch die Insel Mure (noch) nicht kenne, ich lese gern Liebesromane, wenn sie nicht kitschig sind und ein gewisses Niveau haben, ich koche und backe gern, und ich habe normalerweise auch kein Problem damit, in der Mitte einer Reihe einzusteigen. Auch der Schreibstil war durchaus locker, gefällig und flüssig zu lesen. In diesem Buch gibt es viele Themen: die Liebe bei gleich mehreren Paaren unterschiedlicher Natur, die Flüchtlings-Situation aus Sicht der Flüchtigen, der Umgang mit psychischer und einer körperlich schweren Krankheit, Existenzängste einer Selbständigen, Umgang mit Kindern aus zerrütteten Familien, schottische Fabeln… – hab ich etwas vergessen? Aus meiner Sicht einfach viel zu viel. Man hätte hier durchaus mehrere Bücher schreiben können. Das wird dann auch der Hauptgrund dafür gewesen sein, dass die Story mit ihren verschiedenen Handlungssträngen eher wie Erzählungen abgehandelt wurde, zwar mit wörtlicher Rede, aber mit dem Vorab-Präsentieren der Konsequenzen und Ähnlichem. So hielt sich die Spannung bis etwa zur Hälfte des Buches auf niedrigstem Level, war fast nicht vorhanden, bis sich die Frage stellt, was genau Joël so sehr aus der Bahn warf? Dafür, dass die Autorin so viele Themen in einem dafür eher nicht so umfangreichen Buch nicht nur angerissen, sondern ausgebaut, ein liebevolles Bild von der Insel und ihren Bewohnern, so unterschiedlich sie auch sein mögen, gezeichnet hat und so eine Sehnsucht zu einer Insel erwecken konnte, die ich nicht kenne, ziehe ich meinen Hut. Fazit: Wer sich auf diese Voraussetzungen einlässt, nicht unbedingt auf dicke Schinken steht und sich zudem auf die schottischen Rezepte im Anhang freut, sollte vielleicht doch mit dem ersten Buch der Reihe beginnen, um in diese vollgepackte Szenerie besser eintauchen zu können und wird dann viel Freude am Lesen haben. Ich gebe 08/10 Punkte.

Urlaubszeit!
von einer Kundin/einem Kunden aus Thannhausen am 25.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie immer bei Jenny Colgan eine hübsche Geschichte, angenehm zu lesen, entspannend. Sehr zu empfehlen als Urlaubslektüre oder statt dessen!


FAQ