Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Prince of Passion - Logan

Prince of Passion Band 3

Weitere Formate

Princes of Passion: Diesen Männern liegt die Welt zu Füßen. Sie können alles haben, was sie begehren - außer der Einen, die sie am meisten wollen ...

Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche Familie von Wessco. Und durch die Heirat ihrer Schwester gehört auch Ellie Hammond zu dieser Familie. Ich bin gut in meinem Job. Wirklich, wirklich gut. Aber wenn Ellie einen Raum betritt ... dann ist es plötzlich verdammt schwer, an irgendetwas anderes zu denken als daran, wie gern ich sie berühren würde. Wie gern ich mehr tun würde, als sie nur zu berühren ...

Band 3 der Erfolgstrilogie aus den USA.
Portrait

Emma Chase lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort in New Jersey, USA. Sie hat 2013 ihren ersten Liebesroman veröffentlicht, der ein sofortiger Erfolg wurde. Seitdem finden sich ihre Bücher regelmäßig auf den Bestsellerlisten der New York Times und der USA Today wieder und wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Auf die Frage, welche Bedeutung Liebesromane heutzutage haben, antwortete sie Folgendes: «Für manche Leute ist es leicht, auf das Romance-Genre herabzublicken, weil viele Bücher (aber bei Weitem nicht alle) humorvoll, temporeich und leicht sind. Aber deshalb sollte man sie nicht einfach abtun. Diese Bücher sind wichtig. Weil sie uns Erholung und Zuflucht bieten. Weil sie uns stärken, erfrischen und bereit machen für alles, was das Leben uns in den Weg wirft.»

Mehr Informationen über Emma Chase und ihre Bücher sind auf der Homepage der Autorin (authoremmachase.com) oder der Seite von KYSS (endlichkyss.de) zu finden.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.06.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783644403208
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel Royally Endowed
Dateigröße 953 KB
Übersetzer Anita Nirschl
Verkaufsrang 644
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Die neue eReader-Generation entdecken



Weitere Bände von Prince of Passion

  • Band 1

    139447105
    Prince of Passion - Nicholas
    von Emma Chase
    (95)
    eBook
    4,99
  • Band 2

    139447111
    Prince of Passion - Henry
    von Emma Chase
    (41)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    139447145
    Prince of Passion - Logan
    von Emma Chase
    (28)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    143348193
    Queen of Passion - Lenora
    von Emma Chase
    eBook
    9,99
  • Band 99

    143208296
    Princess of Passion - Jane
    von Emma Chase
    (8)
    eBook
    0,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
21
7
0
0
0

Logan und Elli
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2019

„Logan” ist der dritte Band der „Prince of Passion“ - Reihe von Emma Chase, wobei jedes Buch in sich abgeschlossen ist und unabhängig von den anderen gelesen werden kann. Genau wie sein Vorgänger, war ich absolut begeistert von diesem Buch! Das Cover ist nicht wirklich mein Favorit, dafür konnte mich aber Logans Geschichte v... „Logan” ist der dritte Band der „Prince of Passion“ - Reihe von Emma Chase, wobei jedes Buch in sich abgeschlossen ist und unabhängig von den anderen gelesen werden kann. Genau wie sein Vorgänger, war ich absolut begeistert von diesem Buch! Das Cover ist nicht wirklich mein Favorit, dafür konnte mich aber Logans Geschichte vollkommen überzeugen und es war richtig toll die anderen Charaktere wiederzutreffen. Auch der Schreibstil ist weiterhin fantastisch. Er war sehr flüssig und locker, sodass ich regelrecht durch die Seiten geflogen bin und das Buch innerhalb von 24 Stunden beendet habe! Die Autorin erzählt die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Elli und Logan, die war ja schon im ersten Teil sehr gut kennenlernen durften. Die erste Hälfte des Buches besteht aus vielen Zeitsprüngen, was mich persönlich nicht gestört hat. Ganz im Gegenteil, ich fand es richtig toll die Entwicklung der beiden im Laufe der Jahre mitzuverfolgen. Wie Elli sich von dem kleinen Mädchen zu einer reifen Frau entwickelt, ihre aufgeweckte und positive Art dabei aber nicht verloren hat. Und wie Logan sich immer mehr öffnet und ihr gegenüber einen noch stärkeren Beschützerinstinkt entwickelt. Die Charaktere waren einfach toll ausgearbeitet und sie konnten wieder mit ihrer Sympathie punkten. Logan ist einfach der absolute Traumtyp und seine Beziehung mit Elli fand ich unglaublich rührend und wunderschön. Für mich hatte das Buch einfach alles, was ein guter Roman braucht: Humor, Liebe, Familie, Freundschaft, Spannung und viele knisternde und emotionale Momente! Mehr will und kann ich nicht verraten, denn man muss sich unbedingt ein eigenes Bild davon machen! Wenn ihr die Reihe noch nicht kennt, dann müsst ihr das unbedingt so bald wie möglich ändern! Fazit Auch mit diesem Buch konnte mich Emma Chase wieder einmal absolut begeistern! Ich liebe ihren Schreibstil, die Charaktere, das Setting und die ganze royale Atmosphäre! Ich kann diese Reihe nur jedem empfehlen!  

EIN ROYALER ABSCHLUSS
von Buchwinter am 21.08.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Der letzte Teil dieser Reihe geht um Logan, den Leibwächter von Nicolas, der schon in den vorherigen Bände eine tragende Rolle gespielt hat… Nachdem ich die ersten beiden Bände wirklich toll fand, war die Vorfreude auf den letzten Teil ziemlich groß. Leider muss ich dieses Mal sagen, dass ich etwas enttäuscht war. Aber dazu d... Der letzte Teil dieser Reihe geht um Logan, den Leibwächter von Nicolas, der schon in den vorherigen Bände eine tragende Rolle gespielt hat… Nachdem ich die ersten beiden Bände wirklich toll fand, war die Vorfreude auf den letzten Teil ziemlich groß. Leider muss ich dieses Mal sagen, dass ich etwas enttäuscht war. Aber dazu dann mehr… Der finale Teil dreht sich laut Klappentext um die Geschichte zwischen Ellie – Olivias Schwester – und Logan – den Leibwächter von Nicolas. Aber genau hier ist schon der erste Kritikpunkt, den ich habe. Ellie und Logan kamen mir mehr wie Nebendarsteller vor als dass sie Hauptprotagonisten waren. Das Buch war eher eine Fortsetzung von Band 1 und 2, da die Charaktere aus diesen Bänden eine große Rolle gespielt haben. Das fand ich eigentlich echt gut, da mir so etwas bei unabhängigen Reihen oft fehlt. Allerdings hat dadurch die Liebesgeschichte von Logan und Ellie an Fahrt verloren. Es kamen unglaublich viele Zeitsprünge vor. Auf den ersten 80 Seiten handelt die Autorin schon zwei Jahre ab, was ich irgendwie noch nachvollziehen kann, da die Geschichte dort anfängt wo Teil 1 endet. ABER – jetzt kommt das aber. Danach geht es weiter: Zwei Jahre später, 2 Monate später usw. Diese ganzen riesigen Zeitsprünge fand ich ehrlich gesagt einfach nur nervig. Dadurch bin ich persönlich so gar nicht in die Geschichte reingekommen und es hat sich sehr abgehakt gelesen. Während den riesen Zeitsprüngen wurde immer nur eine, maximal zwei Situationen abgehandelt und diese sehr oberflächlich. Was mich auch etwas gestört hat, war das dann etliche Jahre ins Land zogen, die Beiden nur oberflächlichen Kontakt hatten und es ständig seitens Ellie heißt „Logan wird nie etwas für mich empfinden“ und nach fünf Jahren macht es boom und sie sind in love? Mhhhhm, ich weiß nicht, irgendwie schade. Einen ganz großen Minuspunkt gibt es für eine Aussage, die ich mehr als makaber fand. Als mal schnell flapsig dahin gesagt wurde „naja du hättest ja auch Sex mit Leichen“ war ich im ersten Moment echt so schockiert, dass ich das Buch am liebsten ganz weggelegt hätte. Versteht mich nicht falsch, es sollte in diesem Moment wohl lustig sein, jedoch kann ich solchen Aussagen nichts abgewinnen und witzig finde ich sowas auch nicht… Jetzt aber mal etwas Positives! Trotz der ganzen Kritik muss ich sagen, dass die Weiterführung der Geschichten von Nicolas und Henry super spannend waren. Aufgrund dessen hat das Buch für mich ab der Hälfte etwas an Wertigkeit gewonnen und zum Ende hin fand ich die Geschichte dann wieder toll. Ansonsten ist der Schreibstil wie gewohnt sehr flüssig und es liest sich sehr schnell. Am Ende kam dann auch wirklich nochmal etwas Spannung auf und man hat mit allen mitgefiebert. Eigentlich hat mich die Queen gar nicht so interessiert und somit wollte ich Band 4 eigentlich gar nicht lesen, aber nachdem Lenora am Ende dieses Buches öfters vorkam und man doch noch einiges von ihr erfahren hat bin ich auf diesen Teil dann doch gespannt. FAZIT. Ende gut – alles gut? In diesem Falle finde ich es einen eher schwachen finalen Teil einer sonst echt tollen Reihe. Trotzdem finde ich diese Reihe aus dem KYSS Verlag für alle Fans von royalen Geschichten auf jeden Fall empfehlenswert – gerade Teil 1 und 2 fand ich super klasse! Bewertung: 3 von 5 Lesezeichen.

Für all die, die etwas träumen möchten und ein paar schöne Lesestunden genießen wollen
von Corazon of books am 31.07.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Logan ist mir bereits im ersten Band aufgefallen, da er der Bodyguard von Nicolas ist. Dementsprechend habe ich mich natürlich gefreut das er seine eigene Geschichte bekommt. Im dritten Teil übernimmt er die Aufgabe auf Ellie, Olivias kleine Schwester, zu beschützen. Und die beiden geben ein tolles Team ab. Ellie ist ein s... Logan ist mir bereits im ersten Band aufgefallen, da er der Bodyguard von Nicolas ist. Dementsprechend habe ich mich natürlich gefreut das er seine eigene Geschichte bekommt. Im dritten Teil übernimmt er die Aufgabe auf Ellie, Olivias kleine Schwester, zu beschützen. Und die beiden geben ein tolles Team ab. Ellie ist ein super süßes, fröhliches, aufgedrehtes und etwas natives Mädchen, das es Logan alles andere als leicht macht. Anders als in den Vorgänger ändern begleitet man Ellie und Logan über mehrere Jahre (es gab auch in Band 1u.2 Zeitsprünge, aber nicht so viele) In diesem Zeitraum trifft man auch alte Bekannte wieder. Was mich zu meinem Lieblingspunkt bringt: Die Charaktere haben sich so toll entwickelt, selbst Nicolas von dem ich Anfangs kein riesiger Fan war, konnte mich endlich für sich gewinnen. Alle hamonisiere so super zusammen, da kann man richtig neidisch sein. Die Szenen sind immer total süß und witzig zusammen. Ich sag nur Baseballschläger ;) Den Punkt Abzug bekommt das Buch aber durch die vielen Zeitsprünge. Ich mag sowas eigentlich echt gerne, aber in dem Fall war es einfach zu viel des Guten. Man bekommt dadurch zwar Ellies Entwicklung mit, aber oft war ich verwirrt wie alt sie jetzt eigentlich ist und was man sonst do verpasst hat. Manchmal hätte man einen Sprung von 6 Monaten und kurz danach 2 Jahre. Das hat bei mir dazu geführt das ich mich in die neue Situation erst einmal wieder hineinversetzen musste, was hin und wieder den Lesefluss gestört hat. Dennoch war es ein zuckersüßes, witziges Buch. Logan ist ein absoluter Traumman von dem man nicht genug bekommen kann. Eine tolle Empfehlung für all die, die ein wenig träumen möchten und ein paar schöne Lesestunden genießen wollen.


FAQ