Warenkorb

Weathering With You

Roman

Hodaka zieht von seiner abgelegenen Heimatinsel in die Megametropole Tokio. Aus finanzieller Not bewirbt er sich als Redakteur bei einem okkulten Magazin - und wird tatsächlich genommen.
Seitdem regnet es unaufhörlich... Und dann trifft Hodaka auf Hina - ein Mädchen, das das Wetter kontrollieren kann.
Was er nicht weiß: Sie wird sein Leben vollkommen auf den Kopf stellen!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 05.12.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783864584541
Verlag Egmont Manga
Originaltitel Tenki no Ko
Dateigröße 1023 KB
Übersetzer Cordelia Suzuki
Verkaufsrang 72729
eBook
eBook
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Eigentlich gut!
von Salzfranz am 10.01.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Die Geschichte ist nicht schlecht aber irgendwie passt die Übersetzung nicht zu Makoto Shinkai. Ich habe auch Your Name gelesen, dort war der Text flüssiger, die Sätze zusammenhängender und sinnvoller und passte viel besser zu diesem Autor als hier. Ich kann kein japanisch, also kann ich mich auch irren! Trotzdem, die Über... Die Geschichte ist nicht schlecht aber irgendwie passt die Übersetzung nicht zu Makoto Shinkai. Ich habe auch Your Name gelesen, dort war der Text flüssiger, die Sätze zusammenhängender und sinnvoller und passte viel besser zu diesem Autor als hier. Ich kann kein japanisch, also kann ich mich auch irren! Trotzdem, die Übersetzung wirkt etwas zu sehr auf leicht verständlich und jugendlich getrimmt, ganz so als hätte man wie in einem Manga, Zeile für Zeile übersetzt ohne auf das Ganze zu achten. Seine sonst so geliebte Verbindungen und Beziehungen im Buch Your Name aber auch in seinen Filmen, bleiben fast gänzlich auf der Strecke, der Wechsel des Ich- Erzählers ist ebenfalls gewöhnungsbedürftig, manchmal wusste ich nicht wer gerade erzählt und ich musste einige Stellen zweimal lesen. Auf alle Fälle eine interessante Geschichte und ich freue mich auf den Film der zeigen wird ob mein Gefühl richtig ist!