Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Marina

Roman

Als Óscar Drai das Mädchen Marina trifft, ahnt er nicht, dass sie sein Leben für immer verändern wird. Mit ihrem Vater lebt sie in einer alten Villa wie in einer vergangenen Zeit. Marina bringt Óscar auf die Spur einer mysteriösen Dame in Schwarz, und bald befinden sich die beiden mitten in einem Albtraum aus Trauer, Wut und Größenwahn, der alles Glück zu zerstören droht.
Nur kurz vor seinen Weltbestsellern >Der Schatten des Windes<, >Das Spiel des Engels< und >Der Gefangene des Himmels< schuf Carlos Ruiz Zafón >Marina<. Erstmals beschwört Zafón sein unnachahmliches Barcelona herauf und erzählt die dramatische Geschichte eines jungen Mannes, der um sein Glück und seine große Liebe kämpft.
Portrait
Carlos Ruiz Zafón begeistert mit seinen Barcelona-Romanen um den Friedhof der Vergessenen Bücher ein Millionenpublikum auf der ganzen Welt. »Der Schatten des Windes«, »Das Spiel des Engels«, »Der Gefangene des Himmels« und »Das Labyrinth der Lichter« waren allesamt internationale Bestseller. Auch »Marina«, der Roman, den er kurz vor den großen Barcelona-Romanen schuf, stand wochenlang auf den Bestsellerlisten. Seine ersten Erfolge feierte Carlos Ruiz Zafón mit den drei phantastischen Schauerromanen »Der Fürst des Nebels«, »Mitternachtspalast« und »Der dunkle Wächter«. Carlos Ruiz Zafón wurde 1964 in Barcelona geboren und lebt heute in Los Angeles.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.04.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783104012841
Verlag S. Fischer Verlag
Dateigröße 799 KB
Übersetzer Peter Schwaar
Verkaufsrang 33616
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
4
0
0
0

Marina
von Katja Wünsche aus Bayreuth am 27.01.2013
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Der junge Oscar Drai besucht eine Internatsschule in Barcelona. In seiner Freizeit streift er durch die Gassen der Stadt und gelangt eines Tages an eine Villa, die ihn sofort fasziniert. Ohne lange nachzudenken, betritt er das Haus und lernt so die gleichaltrige Marina und deren Vater kennen. Marina weiht ihn in ihr Geheimnis um... Der junge Oscar Drai besucht eine Internatsschule in Barcelona. In seiner Freizeit streift er durch die Gassen der Stadt und gelangt eines Tages an eine Villa, die ihn sofort fasziniert. Ohne lange nachzudenken, betritt er das Haus und lernt so die gleichaltrige Marina und deren Vater kennen. Marina weiht ihn in ihr Geheimnis um die Dame mit dem schwarzen Schleier ein, der sie regelmäßig bis auf einen kleinen Friedhof folgt. Angetan vom lockenden Abenteuer, machen sich die beiden auf den Weg, das Rätsel um diese Dame zu lösen. Noch wissen sie nicht, in welche Gefahren sie sich begeben, doch schon bald steht ihr Leben auf dem Spiel. Auch in „Marina“ entführt uns der Autor in die geheimnisvollen Gassen Barcelonas. Und sprachgewaltig wie immer, öffnet er uns die Tür in eine düstere Welt, die von Krankheit und dem Verlangen nach ewigem Leben gezeichnet ist. Die stark gestalteten Charaktere faszinieren den Hörer und ziehen ihn immer tiefer ins Geschehen. Andreas Pietschmanns angenehme Stimme verleiht der Geschichte eine sehr spannende Atmosphäre.

Marina
von Stefanie Schedy aus Wiesbaden am 30.05.2011

Seit Jahren ist "Der Schatten des Windes" mein Lieblingsbuch und deshalb war es für mich ein Muss, sofort "Marina" zu lesen. Ein tolles Buch, welches mich sofort in die Welt Barcelonas hat eintauchen lassen. Und jedem, der Zafón-Fan ist oder es werden will, kann ich auch nur empfehlen, dieses Buch zu lesen. Ich vergebe aber nur ... Seit Jahren ist "Der Schatten des Windes" mein Lieblingsbuch und deshalb war es für mich ein Muss, sofort "Marina" zu lesen. Ein tolles Buch, welches mich sofort in die Welt Barcelonas hat eintauchen lassen. Und jedem, der Zafón-Fan ist oder es werden will, kann ich auch nur empfehlen, dieses Buch zu lesen. Ich vergebe aber nur 4 Sterne, weil es an "Der Schatten des Windes" meiner Meinung nach nicht rankommt. Aber das liegt wahrscheinlich daran, dass der Autor es zu einem früheren Zeitpunkt geschrieben hat.

Wunderschöne Sprache
von einer Kundin/einem Kunden aus Cuxhaven am 13.05.2011

Ich habe bisher nur "Spiel des Engels" gelesen und finde diese Story flüssiger. Ich lese aber eher schnell und überlese dabei viel. Bei Ruiz Zafons Büchern muss man konzentriert dabei bleiben, um die schöne Sprache zu genießen. Diese Bücher sind echte Kunstwerke.


FAQ