Wo wohnst denn du?

Lisa Apfelbacher, Regina Schwarz

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Wie sieht es zu Hause bei Biber oder Eule aus? Wer wüsste das besser als die Tiere selbst! Darum erzählen Schnecke, Ameise, Biber, Kaninchen und Eule in diesem Sachbilderbuch auch selbst aus ihrem Leben. Jede Tierart wird in ihrem natürlichen Lebensraum in liebevollen und zugleich naturrealistischen Illustrationen vorgestellt. Der Text verbindet die kurzen Sachinfos über Verhalten und Umwelt zu einer lustigen kleinen Geschichte.

KOSMOS Natur von Anfang an – konsequent nachhaltig.
Produziert nach dem zertifizierten Cradle-to-Cradle-Prinzip.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 24
Altersempfehlung 2 - 4 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-440-16865-3
Verlag Kosmos
Maße (L/B/H) 15/14,9/1,7 cm
Gewicht 224 g
Abbildungen Raster, farbig, schwarz-weiss Illustrationen, farbige Illustrationen, Raster, schwarz-weiss
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

sehr goldiges Buch…
von Booksandcatsde am 21.03.2020

Unsere Meinung: „Wo wohnst denn du?“ hat uns genauso gut gefallen wie „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“, wenn ihr dieses Buch kennt. Es hat uns auch sofort an dieses Buch erinnert, da es von der Idee her sehr ähnlich ist. Für Kinder mitreißend, lustig und interessant. Ein sehr go... Unsere Meinung: „Wo wohnst denn du?“ hat uns genauso gut gefallen wie „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“, wenn ihr dieses Buch kennt. Es hat uns auch sofort an dieses Buch erinnert, da es von der Idee her sehr ähnlich ist. Für Kinder mitreißend, lustig und interessant. Ein sehr goldiges Buch, das gleichermaßen durch die Illustrationen sowie den Text besticht und sicherlich viele Kinderherzen höher schlagen lassen wird. Ein Buch, das sicherlich bald eher abgegriffen aussehen wird als im Regal zu verstauben. Der junge Bär wandert von Tier zu Tier und schaut sich deren Behausungen an und überlegt dabei auch, ob dieser Schlafplatz etwas für ihn sein könnte. Bei dieser Wanderung lernt nicht nur der Bär, wie und wo die anderen Tiere leben, sondern auch der kleine/junge Leser. Der Bär besucht insgesamt 5 verschiedene Tiere und der Leser erlebt dies jeweils auf zwei Doppelseiten. Am Ende… Ja, wo er am Ende zu Hause ist und wo er schläft – das müsst ihr euch selbst anschauen. **************** Fazit: Ein sehr goldiges und für uns rundum gelungenes Sach-Bilderbuch zum Lernen und Liebhaben! Wirklich niedliche Illustrationen, die trotzdem richtig realistisch und natürlich sind.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1